Slim Fast Drink-Pulver Schokolade Testbericht

Slim-fast-drink-pulver-schokolade
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 03/2004
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  gut
  • Nebenwirkungen:  sehr viele

Erfahrungsbericht von venus

Abnehmen ist nicht schwer!

  • Wirkung:  gut
  • Nebenwirkungen:  sehr viele

Pro:

gutes Sättigungsgefühl

Kontra:

künstlicher Geruch und Geschmack

Empfehlung:

Ja

Vor langer Zeit, als ich noch 10kg mehr wog, habe ich Slim Fast einmal ausprobiert. Damals lag noch eine kleine Broschüre dabei mit Tipps zum Abnehmen. Die fand ich richtig klasse. Die Fitness-Übungen, die darin abgebildet waren habe ich mir kopiert und habe sie noch heute. Es handelte sich um Gymnastikübungen für alle wichtigen Muskelgruppen. Diese Broschüre liegt leider nicht mehr bei, aber ich erzähle ja auch jetzt vom SLIM FAST 2001 und warum ich es mir gekauft habe. Heute findet man nur noch ein Beilage-Blättchen dabei mit den allerwichtigsten Infos.

Seit Mai 2001 arbeite ich in der Neurologie. Das ist sehr stressig und man kommt oft nicht zum Essen zwischendurch. Beim Frühdienst haben wir die Pause genutzt, um zu Frühstücken, aber nachdem wir den Patienten das Mittagessen angereicht hatte, bekam ich auch immer Hunger. Von 12 Uhr bis um 15 Uhr, wenn ich müde nach Hause komme und noch kochen muß, ist es lang. Also besorgte ich mir das SLIM FAST Erdbeer Pulver.

Sorten
°°°°°°°
- Vanille
- Erdbeer
- Schokolade Royale und
- Café au lait.

Aussehen der Verpackung
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Das Pulver (bei Erdbeer -rosafarben, bei Schokolade - braun und bei Vanille -beige) befindet sich in einer Dose, die man über den gelben Sack entsorgen kann. Der obere Teil eines Slim Fast-Drinkes ist abgebildet und in großen roten Lettern steht Slim Fast darauf. Ferner sind auf der Verpackung die Zutatenliste, Zubereitungsempfehlung, Warnhinweise, Nährwerttabelle und der Slim Fast Plan angegeben.

Inhalt & Preis
°°°°°°°°°°°°°°°
Für 12 Portionen, das reicht für 6 Diättage, wenn man sich an den Plan hält (Angaben von Slim Fast) muß man etwa 10€ bezahlen. Puh, das geht ins Geld. Ich benutze es momentan nur als Zwischenmahlzeit und das auch nicht täglich. So ist der Preis für mich erträglich. 420g Pulver sind in der Dose enthalten.

Zubereitung
°°°°°°°°°°°°
Diese Zubereitungsempfehlung habe ich der Verpackung entnmommen.
- Ein Meßlöffel ist in der Dose zu finden. Davon gibt man 2 gestrichene Meßlöffel in 250g gekühlte, entrahmte Milch (0,3% Fett). Ich nehme immer 1,5% haltige Milch, weil der Drink mir so besser schmeckt.
- In einem elektrischen Mixer erzielt man die cremigste Konsistenz (hohe Stufe, mindestens 3min).

Warnhinweis
°°°°°°°°°°°
Die Hersteller solcher Diät-Mittel sind dazu verpflichtet, diesen Warnhinweis anzugeben: Vor der Diät soll ein Arzt konsultiert werden.

Nährwert-Tabelle
°°°°°°°°°°°°°°°°
Laut Slim Fast enthält das Pulver 23 essentielle Vitamine und Mineralstoffe. Mit jedem Slim-Fast-Drink nimmt man 30% der empfohlenen Tagesdosis dieser Mineralstoffe und Vitamine zu sich:
- Calcium
- Eisen
- Folsäure
- Vitamin C
- Vitamin -B-Komplex
Pro Mahlzeit nimmt man 212kcal und 2,8g Fett zu sich, wenn man sich an die Empfehlung hält und entrahmte Milch verwendet.

Geschmack und Geruch
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Wenn ich den Drinkbecher ansetze kommt mir ein künstlicher Geruch nach dem entsprechenden Geschmacksverstärker in die Nase. Und so schmeckt es dann auch: künstlich. Gott sei Dank erfüllt der Slim Fast Drink meine Anforderungen: ich möchte einige Zeit danach satt bleiben. Wenn ich nicht mehr auf dieser Station arbeite, werde ich mir aufgrund dieses gewöhnungsbedürftigen Geruches und Geschmackes keine weitere Dose mehr von diesem Pulver kaufen. Wer die Ausdauer hat, sich über Tage und Wochen hauptäschlich flüssig zu ernähren, der soll dies tun. Ich kenne eine bessere Alternative, um gesund und schlank zu werden und zu bleiben.

SLIM FAST -PLAN
°°°°°°°°°°°°°°°°
Der SFP (Slim Fast Plan) beinhaltet, daß man Frühstück und Mittagessen durch einen Slim Fast Drink ersetzen soll. Die fettarme Mahlzeit, die einem dann noch bleibt, sollte nicht mehr als 600kcal haben.

Zur Gewichtserhaltung empfiehlt Slim Fast, weiterhin eine Mahlzeit durch Slim Fast zu ersetzen.

Ich ersetze nur Mahlzeiten durch SLIM FAST wenn ich unterwegs bin und weiß, daß man dort keine fttarmen Mahlzeiten kaufen kann oder wenn ich auf der Arbeit Hunger verspüre. Ich bereite den Drink dann zu Hause zu und stelle ihn in der Neurologie in den Personal-Kühlschrank. Zum Transport verwende ich einen Salatsoßen-Mixbehälter mit einem Fassungsvermögen von einem halben Liter. Da besteht nicht die Gefahr, daß etwas ausläuft.

Wichtig ist, daß noch mindestens 2 Liter Flüssigkeit getrunken werden bei dieser und anderen ballaststoffreichen Diäten, denn sonst kann es zur Obstipation (Verstopfung) kommen.

NEU...
sind die Slim fast Energie-Riegel. Sie stellen einen Snack für den kleinen Hunger dar. Es gibt sie in den Geschmacksrichtungen:
- Schoko-Müsli
- Müsli-Choko-Chips und
- Schoko-Himbeer.
Hier kann ich mich nicht zu dem Geschmack äußern. Diese Information habe ich dem Slim Fast-Beilage-Blättchen entnommen.


Meine Meinung dazu:
*******************
Die 10kg habe ich damals nicht wegen Slim Fast abgenommen. Wie ich oben schon erwähnt habe, ist der Geschmack nicht so ganz meine Sache, obwohl ich ihn als angenehmer in Erinnerung hatte. Zu diesem Zeitpunkt begann ich mich für Ernährung zu interessieren und habe einiges darüber gelesen. Die Übungen, die in diesem Slim Fast Heftchen waren, habe ich auch längere Zeit durchgeführt. Mittlerweile trainiere ich an Kraftmaschinen und lege viel Wert auf meine Ausdauer. Schon in der Schule hat uns der Lehrer im Dauerlauf durch den Wald gehetzt. Zuerst fand ich das nicht so toll, später fand ich dann Gefallen am Joggen.

Je mehr ich lief, desto weniger Probleme hatte ich mit meinem Gewicht und je mehr konnte ich essen, ohne daß es sich auf die Hüften festsetzte. Heute habe ich meinen Stoffwechsel dermaßen angeheizt, daß ich essen kann, was ich will. Meist habe ich Verlangen nach Fettarmem, aber ich mag auch gerne Pizza. Viele sagen jetzt:\"Ach Sie können sich das ja erlauben\". Daß dies ein langer, aber angenehmer Weg war, glaubt niemand. Viele Frauen quälen sich auch heute noch damit, wenig zu essen. Das ist gerade falsch, da man den Stoffwechsel damit bremst. Auf die Dauer bringt das nur Frust und ist ungesund.

Mein Patentrezept habe ich aus dem Buch \"Ohne Diät geht´s auch\" von Susan Powter, die da sagt:\"Iß richtig, atme richtig und beweg´ Deinen Arsch!!!\" Das tu´ ich und es geht mir gut dabei. Man muß ja nicht Joggen, es gibt so viele Alternativen (Rad fahren, schwimmen, Inline skaten,...).

Eigentlich ist Abnehmen doch sooo einfach.
Warum glaubt mir das nur niemand?
Finde heraus, was DIR Spaß macht und beginne!

Wie ist Eure Meinung zu diesem Thema?
Das würde mich sehr interssieren.

Gruß venus

4 Bewertungen