Sport-Thieme Wasserball Testbericht

Sport-thieme-wasserball
ab 33,87
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)

Erfahrungsbericht von ducaminimo

Kleine Einführung in die Sportart Wasserball

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Wasserball ist ein Mannschaftssport, dass in der Jugend in C-,B-,A-Jugend unterteilt ist, sowie im Herrenbereich in 1., 2.,3. Mannschaft geteilt ist! es werden auch Weltmeisterchaften und Europameisterschaften ausgetragen, sowie im Jugenbereich und Herrenbereich.

In der Jugend wird 4*7 min gespielt mit je 2 Minuten Pause zwischen den Vierteln. Im Herrenbereich werden 4*9 minuten gespielt, nach zwei Vierteln werden 15 Minuten Pause gemacht (Halbzeit, ähnlich wie beim Fussball)

Die Mannschaft besteht aus 6 Feldspielern und einem Torwart, hinzu kommen jeweils 7 Ersatzspieler die auf der Reservebank sitzen!

Das Spielfeld ist ca 28m*18m groß, wobei es wie beim Fussball das Aus und die Ecke gibt! Die mannschaft, die im Ballbesitz ist darf nicht näher als 2 Meter vor das gegnerische Tor!

In normalen Jugend-Liga Spieln, wird mit einem Schitsrichter gepfiffen, in der Bundeslige wird mit zwei Schiries gerichtet! In der Jugend geschieht dies nur bei Turnieren.

Die Regeln sind recht einfach! Der Ball darf nicht unter das wasser gedrückt werden. Der Ball darf von einem Feldspieler nur mit einer Hand berührt werden, der Torwart darf mit beiden. Es gibt Rausstellungen, d.h. wenn ein Spieler sienen gegenspieler zu hart fault. Außerdem gibt es einen Viermeter, vergleichbar mit einem Elfmeter beim Fussball, wenn diese Faul viermeter vor dem Tor geschieht!

Der Trainer hat die Moglichkeit nach belieben und so oft er will zu wechslen.

Oft wird der Trainer von einem Betreuer unterstützt.

8 Bewertungen, 1 Kommentar

  • malumba

    15.03.2002, 19:08 Uhr von malumba
    Bewertung: nicht hilfreich

    Sehr kurze Anleitung... was ist mit 7m Zone? Korrektur: Ein Spieler DARF! in dem 2m Raum mit Ball schwimmen. Er darf nur dort nicht den Ball von außerhalb zugespielt bekommen.....