Sternburg Export Testbericht

Sternburg-export
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Wirkungsgrad:  hoch

Erfahrungsbericht von DarkRevenger

Das Lebenselixier der Jugend ;-)

  • Geschmack:  sehr gut
  • Wirkungsgrad:  hoch

Pro:

Preis und Geschmack!

Kontra:

keine Nachteile

Empfehlung:

Ja

Was haben alle Bierbäuche gemeinsam? - richtig, den Inhalt...der gute Gerstensaft ist das Leibgetränk der deutschen und deren ärgstes Klischee. Gute Biere finden reißenden Absatz ín aller Welt. Doch das beste liegt wie immer nahe: für einen Zehner pro Kasten wird man selbst im kleinsten Dorfkonsum stolzer Besitzer eines Kastens Sternburg export.

tja, was hat dieses Bier an sich, dass es sich zum Elixier jeder besseren Fete und zum bevorzugten Bier vor allem unter Jugendlichen gemausert hat? Zum ersten sticht der schon erwähnte sagenhaft niedrige Preis ins Auge, der jeden Biergenießer mit kleinem Geldbeutel schon mal liebäugeln lässt. hinzu kommt der milde Geschmack, der zu den Gaumenfreuden des zumeist jugendlichen Feinschmeckers zählt, was die große Verbreitung unter ihnen erklärt. Außerdem bekommt das Sterni, wie es in Fachkreisen zuweilen genannt wird, so langsam aber sicher Kultstatus, was Beliebtheit, Verbreitung und Geschmack betrifft. der Alkoholgehalt hält sich auch in Grenzen, so dass das Bier bei Genuss in normalen Mengen nicht völlig betrunken macht. Ich sag mir jedes mal wieder, am Morgen nach der Party, wo das Bier mal wieder im Überfluss zu strömen schien, und der exzessive Bierkonsum die Punkrocker zu melodisch-rhytmischer Gitarren-Schrammmel-Musik in Verzückung versetzte, dass es doch nix schöneres als gutes, billiges Bier, laute Musik und nette Leute gibt (- Sterni als Lebensphilosophie? :)
Aber im ernst: wenn ich am Wochenende des Abends und nachtens unterwegs bin, mag ich am liebsten irgendwo hinsetzen, nette Leute treffen und lecker Sterni trinken!

Es gibt viele Nachahmer, die den erfolg von billigem, guten Bier erreichen wollen und zum Teil auch ebenfalls schaffen - von stark bis mild, aber meiner Meinung nach kommt keine Biersorte an den Kultstatus und die Beliebtheit von Sterni heran.

19 Bewertungen