Takko Modemarkt Testbericht

Takko-modemarkt
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Übersichtlichkeit:  gut
  • Kundenfreundlichkeit:  freundlich
  • Auswahl:  durchschnittlich
  • Fachliche Beratung:  durchschnittlich
  • Umgang mit Reklamationen:  sehr gut
  • Warenqualität:  gut

Erfahrungsbericht von Düsseldorf

TAKKO -----> AB UND ZU GEHE ICH MAL HIN :)

  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Übersichtlichkeit:  durchschnittlich
  • Kundenfreundlichkeit:  freundlich
  • Auswahl:  durchschnittlich
  • Fachliche Beratung:  durchschnittlich
  • Umgang mit Reklamationen:  durchschnittlich
  • Warenqualität:  gut
  • Häufigkeit des Besuches:  häufig

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Hallo liebe Leserinnen und Leser

Zunächst möchte ich mich bei euch allen mal eben entschuldigen, denn ich habe schon seit längerem keinen Bericht mehr für CIAO verfassen können, was vor allem daran liegt, dass ich in der letzten Woche meine Klausuren in den beiden Leistungskursen Geschichte und Biologie geschrieben habe! SORRY

Heut geht es bei mir um etwas, was auch nicht gerade jeder hat, nämlich die TAKKO Rabattkarte.


Was ist Takko?


Takko ist ein Laden, in dem es überwiegend Kleidung gibt. Es gibt hier nicht bestimmte Marken, wie z.B. Gucci, Armani etc. oder andere teure Kleidungsstücke, sondern eher ziemlich billige Ware, die aber nur vom Preis her billig ist und es steht halt keine Marke drauf. Takko hat Filialen in ganz Deutschland und bei mir um die Ecke in Düsseldorf Rath befindet sich auch eine solche, in der ich schon das ein oder andere Mal war, aber eher selten etwas gekauft habe, obwohl die Auswahl doch ganz gut ist.


Wo bekomme ich diese Karte?


Die Karte bekomme ich im Takko Markt selber, also ich habe sie dort bekommen, als mich eine Kassiererin fragte, ob ich diese Karte schon kennen würde, ich wollte eigentlich gar nichts damit zu tun haben, denn mittlerweile bietet doch echt jeder Ramschladen so eine Karte an und man kann die Karten langsam auch echt nicht mehr sehen. Nun Die Verkäuferin klärte mich kurz auf und sagte mir, dass ich mit der Karte bei meinem ersten Einkauf 20 % Rabatt und später 5 % Rabatt auf jeden Einkauf bekommen würde. Nun da konnte ich spontan nicht nein sagen und machte mir sofort eine Karte klar, auf der man nur noch ein paar Formalitäten zu regeln hatte und dann konnte es losgehen.


Nutzung:


Nun ich habe diese Karte ehrlich gesagt wirklich nur dieses eine Mal genutzt, als ich einen Pullover gekauft habe und da wollt ich die 20 % Rabatt natürlich nutzen und schön billig davonkommen, wobei ich auch so sehr billig davongekommen wäre. Nun die Karte wurde von mir wirklich nur zu diesem einen Kauf verwendet, denn danach habe ich irgendwie in dem Laden nichts mehr gekauft, da ich nämlich sonst eher teurere Klamotten mit Marken bevorzuge, was natürlich nicht heißen soll, dass Takko für mich irgendwie ein schlechter Laden wäre, nein nur es ist halt nicht so mein Geschmack und deshalb habe ich halt nur einmal diese Karte gebraucht. Dafür war sie aber dann wirklich auch ganz praktisch.


Mittlerweile habe ich diese Karte meine Mutter gegeben, die ab und zu ein paar Kleinigkeiten wie z.B. Socken damit einkauft. Bei 5 % Rabatt lohnt sich das zwar nicht wirklich, aber wenn man schon einmal in der Gegend ist und so Karten sowieso immer mit sich schleppt, dann nimmt man auch schon mal diese Karte aus der Tasche und räumt direkt die 5 % Rabatt mit ein.


Wie genau geht das denn nun mit den 5 % ?


Nun ganz so einfach ist das dann doch nicht, wenn man einen Artikel bei Takko einkauft, legt man an der Kasse diese 5 % Karte vor und bekommt nun auf den Kassenbon für den nächsten Einkauf eine 5 % Gutschrift aufgedruckt. Man bekommt die 5 % Rabatt also erst beim nächsten Einkauf gutgeschrieben und muss immer den Kassenbon mit dabeihaben, was nicht gerade angenehm ist, immer diese Zettelchen mitzuschleppen.


Vor und Nachteile:


Die Vorteile liegen halt klar auf der Hand, nämlich die 20 / 5 % Rabatt. Die Nachteile sind ganz klar, dass Takko versucht die Kunden so an das Geschäft zu binden und dass man immer seinen Kassenbon mitschleppen muss, um die eigentlich lächerlichen 5 % Rabatt zu bekommen. Bei 10 % wäre das schon ein wenig besser, als bei 5 % !!!


Mein Fazit:


Für Leute, die dauernd bei Takko einkaufen müssen ist dies wirklich eine super Sache, für den normalen Menschen, der vielleicht alle paar Monate bei Takko vorbeischaut ist diese Karte eher nicht zu gebrauchen, genau wie viele andere Karten dieser Art


Mit freundlichen Grüßen

Euer DÜSSELDORF

32 Bewertungen, 5 Kommentare

  • Favaretto

    18.08.2004, 20:46 Uhr von Favaretto
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ciao ist hier aber falsch würd ich mal sagen und es geht ja nicht nur um die Rabattkarte ;o) ändere das doch bitte noch lg

  • kleinvolli

    18.08.2004, 16:00 Uhr von kleinvolli
    Bewertung: sehr hilfreich

    persönlich finde ja, dass die die Preise ganz schön angehoben haben, womit gleichzeitig die Qualtität der Ware herabgesetzt wurde. Ich geh da nix mehr hin *Binbeleidigt*

  • dreamweb

    11.08.2004, 11:58 Uhr von dreamweb
    Bewertung: nicht hilfreich

    Sorry, aber es geht hier um den Modemarkt, nicht um die Karte. Gruß Miara

  • anonym

    11.08.2004, 11:34 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    muß ich kluk mal recht geben ich glaube das gehört hier nicht hin

  • klukklukkluk

    11.08.2004, 11:27 Uhr von klukklukkluk
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sorry, aber die Plattform mit C interessiert sicher keinen Yopi-Leser...