Targus Notepac Tasche Testbericht

Targus-notepac-tasche
ab 29,30
Bestes Angebot
mit Versand:
Jacob Elektronik
31,60 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 01/2004

Erfahrungsbericht von zomtech

Gut verpackt ist die halbe Miete

Pro:

gut verarbeitet, viele Taschen, günstig

Kontra:

Metallfarbe platz recht fix ab

Empfehlung:

Ja

Als ich mir vor etwa einem Jahr meinen Laptop gekauft habe, wollt ich ihn eigentlich nur für zu Hause. Aber nach kurzer Zeit gab es schon die ersten Gelegenheiten ihn mal Außer Haus zu testen. Nun hatte ich aber ein Problem, wie kriege ich ihn von A nach B? Zuerst habe ich ihn in einer Plastiktüte in den Rücksack gesteckt. Das war mir aber auch schon nach dem ersten Transport zu unpraktisch. So entschloss ich mich für eine Laptoptasche. So fuhr ich also zu Karstadt weil die allgemein eine gute Auswahl an Gebrauchsgütern haben. Nach kurzer Suche im 5 Etagen Haus fand ich dann die Notebooktaschen. Nun folgte die kwahl der Wahl. Welche nehm ich denn nun? Schluss endlich entschied ich mich für eine Targus Tasche die im Preis auch nicht zu heftig wahr und bis jetzt gibt es noch nichts zu meckern. Aber lest selbst......

***Aussehen***
Die Grundfarbe der Tasche ist schwarz. Den Stoff der Tasche kann man mit dem eines Rucksackes vergleichen, wie einen Eastpak zum Beispiel. Im innen Bereich ist ein etwas dünnerer schwarzer Stoff auf dem das Targus Logo ganz viele Male in klein Silber drauf gedruckt ist. An der vorderen außen Tasche befindet sich ein schmaler Lederstreifen, wo ganz rechts außen noch mal das Logo drauf sitzt. Oben besitzt die Tasche noch einen Tragegriff, der ebenfalls in Leder ist. Zum umhängen ist die Tasche aber auch, denn sie besitzt auch einen Umhängegurt der an der Schulter dann noch einmal verstärkt ist. Man kann diesen aber auch leicht abnehmen, da er mit zwei großen Schlüsselanhängern versehen ist. An der Unterseite sind zwei Gummistützen verarbeitet, falls man dann doch mal zu viel Schwung beim absetzen hatte, kann nichts passieren.

***Platz***
Die Tasche bietet locker einem großen 15`` Notebook platz. Da ich so eins besitze. Zu dem kann man dann noch seinen Akku mit in der Tasche verstauen. Nun aber zur Praxis. In der grossen Tasche kommt das Notebook und der Akku hinein. Wenn man ein kleineres hat kann man dieses mit einer extra Lasche fixieren, diese ist mit enthalten. Um das Notebook dann bombenfest in der Tasche zu verstauen wird ein Klettverschluß über das Notebook gespannt. Dieser ist fest in die Tasche eingearbeitet. An der Aufklappbaren hälfte der Tasche befinden sich dann noch vier kleinere Taschen. Dort könnte man z.B. Handy, Zubehör und CD’s verstauen. Eine Halterung für drei Stifte oder Kuli’s ist auch eingearbeitet. Zu dem befindet sich dort auch ein kleines Sichtfenster mit einem Namensschild zum ausfüllen. Zum schließen der Tasche muss man dann nur noch den Reißverschluss einmal rumziehen.
An den Außenseiten der Tasche befindet sich dann noch je ein großes und ein schmales Fach (also 2) zum verstauen von kleinen Ordnern oder Mappen. Diese sind dann mit einem Klettverschluß versehen.

***Verarbeitung***
Die Tasche ist sehr gut verarbeitet. Der innen Raum ist mit einer Schaumstoff Schicht gepolstert. Des weiteren sind am Boden ja die Gummistützen die noch einmal Schutz vor dem harten Boden bieten. Nach einem Jahr Gebrauch zeigen sich keine größeren Abnutzungs Erscheinungen. Das einzige ist, dass der schwarze Lack der Schlüsselringe langsam abgeht. Aber da kann ich mit leben. Ich muss damit ja keinen Schönheitspreis gewinnen. grins

***Hersteller***
Targus

Zu erreichen unter www.targus.com


***Fazit***
Für mich eine sehr praktische Lösung meinen Computer überall mit hin zu nehmen.
Zu dem bekomme ich meine sämtlichen Zubehör Sachen und Unterlagen mit. Wobei auch das Gesamtbild der Tasche sehr gut passt und noch einmal zu erwähnen ist.

***Preis***
49,95€ bei Karstadt

22 Bewertungen