Telekom Concept P 212 Testbericht

Telekom-concept-p-212
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2004
Summe aller Bewertungen
  • Design:  durchschnittlich
  • Ausstattung:  schlecht
  • Handhabung & Komfort:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Klangqualität:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von Croudy

Telefonterror!

  • Design:  durchschnittlich
  • Ausstattung:  schlecht
  • Handhabung & Komfort:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Bedienungsanleitung:  durchschnittlich
  • Klangqualität:  durchschnittlich
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

schlichtes Design, ordentliche Verarbeitung, einfach zu bedienen

Kontra:

unerträglicher Klingelton

Empfehlung:

Nein

Ein stinknormales, schnurgebundenes Analogtelefon musste also her, frei von Funkstrahlung und sonstigem Schnickschnack und mit einfacher Bedienung. Und leider stand ich damit schon vor dem ersten Problem - den der Markt an dieser Art von Telefonen scheint dem Konsumwahn zum Opfer gefallen zu sein, überall wo man hinschaut fehlt das Kabel, die Telefone haben Tasten, für die man teilweise sogar ein Mikroskop braucht und deren Bedienung ist mehr als aufwendig und kompliziert. Also ab in den Elektromarkt und einmal kräftig "Ich breche hier gleich alles voll!" rufen, denn es ist einfach nur zum Brechen.
Da mir von der Verarbeitung her die Geräte von T-Com am besten gefielen, ging ich spontan in den T-Punkt und besorgte das günstigste und einfachste Telefon, das es dort gab - es war das "T-Concept P212", das mir optisch auch ganz gut gefiel. Zum Preis von 24,95 EUR ging es über den Ladentisch.


Design & Verarbeitung

Wie schon erwähnt, ist das Telefon von der Verarbeitung und dem Design her wirklich solide und ansprechend aufgebaut. Das dunkelblaue Kunststoffgehäuse wirkt robust und insgesamt gesehen, ist das Telefon recht schlicht, aber trotzdem elegant und modern. Die Tasten fühlen sich gut an und auch der Hörer liegt gut in der Hand. Die Hörerschnur ist anfangs noch recht stramm gespannt und wird erst nach längerer Nutzung etwas "länger". Und genau durch die Schnur entsteht leider auch gleich das erste Problem, das Telefon wird nämlich sehr leicht hinterhergezogen und das nervt. Wenn man entspannt den Hörer in der Hand halten möchte, muss man gleichzeitig das Telefon festhalten, damit es nicht heruntefällt. Vielleicht liegt es auch etwas am niedrigen Gewicht oder den Anti-Rutsch-Gummies unter dem Gerät, die ihren Dienst in diesem Fall nicht ordentlich erledigen.


Bedienung

Die beiligende Bedienungsanleitung ist wirklich vorbildlich. Die einzelnen Funktionen werden ausführlich und bebildert erklärt, sodass die Bedienung wirklich zum Kinderspiel wird. Ansich lässt sich das Telefon auch intuitiv bedienen, weil wirklich nur die wichtigsten Funktionen vorhanden sind. Dazu gehört ein Nummernspeicher für 10 Nummern, sowie vier Schnellwahltasten (wo man nochmal vier Nummern speichern kann). Neben einer Wahlwiederholungstaste, gibt es noch eine R-Taste, mit der sich die Netzfunktionen des Telefonabieters bedienen lassen (Anklopfen, Makeln). Ansonsten ist das Wählen wegen der großen Tasten natürlich sehr einfach.

Und dann geschah es...

!!!RRRRRRRRRRIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIINNNNNNNNNNNNNNNNNNNNG!!!
L eute, ich weiß nicht, wie dumm manche Entwickler bzw. Ingenieure sein müssen, um sich so einen bescheuerten und unangenehmen Klingelton auszudenken. Er ist schrill, eklig und unpassend - man bekommt Angst, angerufen zu werden. Und die zwei einstellbaren Lautstärkestufen ändern nichts an der Tatsache, dass dieser Klingelton einfach der letzte Mist ist. Man müsste den Hersteller dafür in einem Raum einsperren, und ihn 24 Stunden lang damit zudröhnen. Ich kann es gar nicht genau in Worte fassen, was ich für einen Hass darauf habe! Ausrasten könnte man, das Telefon durch die Gegend schmeißen, jedesmal wenn es klingelt. Darauf rumtrampeln und es einfach nur zerstören...


Das Fazit

Ansich ist dieses Telefon von der Verarbeitung und Bedienung her wirklich vorbildlich. Es eignet sich gerade wegen der einfachen Handhabung und wegen der großen Tasten vor allem für ältere Menschen, die nur die wichtigsten Funktionen benötigen.
Aber der bescheuerte Klingelton ist einfach unerträglich, es ist einfach ein Unding, sich so einen schrillen Ton für ein Telefon auszudenken und deswegen gibt es an dieser Stelle auch drei Sterne Abzug! Außerdem WARNE ich davor, dieses Gerät zu kaufen, außer, man schenkt es einem, den man mit seinen Telefonanrufen terrorisieren möchte.

28 Bewertungen, 6 Kommentare

  • cleo1

    19.07.2010, 13:33 Uhr von cleo1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht. Einen schönen Wochenstart und LG cleo1

  • blitzkid

    19.07.2010, 11:20 Uhr von blitzkid
    Bewertung: sehr hilfreich

    danke für den Bericht

  • sigrid9979

    19.07.2010, 09:22 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche einen schönen Wochenstart ...

  • Iris1979

    19.07.2010, 08:57 Uhr von Iris1979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. LG Iris

  • morla

    19.07.2010, 01:16 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^^petra

  • catmum68

    19.07.2010, 01:00 Uhr von catmum68
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreicher Bericht, LG