Theramed Zahncreme XXX Fresh Cool Testbericht

Theramed-zahncreme-xxx-fresh-cool
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 10/2004
Summe aller Bewertungen

Erfahrungsbericht von miko1960

Eine sehr coole Zahncreme

Pro:

günstig, gute Reinigungswirkung,

Kontra:

keines

Empfehlung:

Ja

Heute möchte ich einmal über eine Zahncreme von “Theramed” schreiben. Es handelt sich hierbei um die Theramed 2in1 xxx Fresh, cool Menthol. Diese Zahncreme, oder besser gesagt dieses Zahngel, brachte mir meine Frau vor einiger Zeit aus unserem hiesigen DM-Markt mit.
Da die Haltbarkeit einer Zahncreme in geschlossenem Zustand sehr groß ist, benutzte ich diese zum ersten Mal vor 2 Wochen. Die Optik der Flasche ist zwar für ein Theramed Zahngel üblich, doch dass es sich hierbei um ein besonderes Produkt handelt, zeigt schon der recht aggressive Produkttext auf der Flasche. Er sticht gewissermaßen direkt ins Auge.

Die Zahncreme (das Zahngel) ist für meine Begriffe durchaus etwas Besonderes.
Warum das so ist, werde ich nun erläutern.


++++ Vorwort ++++


Wie gesagt brachte mir meine Frau dieses Zahngel schon vor einiger Zeit mit. Es dürfte so vor drei bis vier Monaten gewesen sein. Seit dieser Zeit steht diese kleine PET-Flasche nun in unserem Schrank und schmachtete ein Randdasein. Durch einen Zufall wurde ich beim stöbern in diesem Schrank auf dieses Zahngel aufmerksam und habe es auch sofort ausprobiert. Und ich muss sagen dass mir das Ergebnis durchaus gefällt.


++++ Der Preis ++++


Der Preis betrug 1,25 €. Das ist für diese Zahncreme ein durchschnittlicher Betrag. Da es sich jedoch hierbei um eine Sonderedition (laut Aufdruck auf der PET-Flasche) handelt, kann ich nicht sagen ob man dieses Zahngel noch erwerben kann. Das bleibt vorerst dahingestellt.


++++ Die Flasche selbst ++++


Auf der Vorderseite der Flasche steht in einem bläulich-weißen, recht aggressiv wirkenden Schriftzug, „ XXX FRESH“ darunter in tiefem Ozeanblau „ COOL MENTHOL“. Das ganze schimmert leicht metallen.

Die PET-Flasche selbst ist durchsichtig und man kann durch den Inhalt, in diesem Fall eine viskoseähnliche Flüssigkeit in hellem blau, fast hindurch sehen. In der halbdurchsichtigen Flüssigkeit kann man feine weiße Pünktchen erkennen. Weiterhin sind auch kleine Blasen erkennbar. Ob das Zufall oder Absicht ist kann nur der Hersteller definieren. Ich denke einmal es ist so gewollt.

Der Inhalt der Flasche beträgt 75 ml und kann geöffnet zwölf Monate benutzt werden.
Die Ergiebigkeit des Gels ist sehr hoch. Man benötigt sehr wenig davon. Man kommt also mit diesen 75 ml recht weit.

Auf der Rückseite finden sich noch die obligatorische Produktwerbung des Herstellers und ein kleiner Tipp zum Gebrauch als Mundwasser. Er lautet: „Einige Tropfen Theramed XXX Fresh in Wasser aufgelöst, ergeben ein erfrischendes Mundwasser!“.

Nun ja!


++++ Die Inhaltsangabe und der Hersteller ++++


<<< Die Inhaltsstoffe >>>

Sorbitol, Aqua, Hydrated Silica,Alcohol,PEG-32,Sodium Lauryl Sulfate, Sodium Monofluorophosphate, Aroma, Zinc Sulfate, Sodium Saccarin, Xanthan Gum, Disodium Phosphate, PEG-30 Glyceryl Stearate, Cccamidopropyl Betaine, Sodium Benzoate,, Citral, Limonene, CL 47005, CL 74260, und Natriummonofluorphosphat (1450 ppm F)



<<< Der Hersteller >>>

Schwarzkopf&Henkel,
Düsseldorf,Wien,
Servicetelefon 0180-2006300 oder 0800-711046 für 0,06 Euro pro Anruf.
Oder unter http:///www.theramed.de


Die ganzen Angaben zum Inhalt sind wie bei den meisten Produkten auch, nicht in deutscher Sprache gehalten. Anscheinend hält es der Hersteller nicht für nötig. Warum auch immer.

Das hier, wie bei vielen anderen Zahncremes auch, Zucker oder Zuckeraustauschstoffe Verwendung finden die zur Konservierung und Süßung genutzt werden, dürfte nicht unbedingt auf Gegenliebe stoßen. Das geht auch anders.


Ich versuche einmal eine Begriffsdefinition der Inhaltstoffe durchzuführen.

Als da wären:

Sorbit (ein Zuckeraustauschstoff) sorgt, genau wie Sodium Saccarin auch,
für eine gewisse Süße.
Alkohol wird zur Konservierung genommen.
Xanthan Gum sorgtl für die Viskosität.
Die diversen Sulfate sind für die Reinigungswirkung zuständig.
Citral und Limonene sind die geschmacksgebenden Stoffe.

Die weiteren Inhaltsstoffe sorgen desgleichen für die Reinigungswirkung und für den Minzegeschmack sowie für die Farbe und die Pigmentierung des Zahngels.


++++ Die tägliche Praxis, das Zähneputzen ++++

Bei dieser PET-Flasche ist eine Versiegelung mit einem Klebestreifen aus Kunststofffolie am Klappdeckel sichtbar. Das Öffnen geschieht sehr leicht mit einer Hand. Der Geruch den man nun direkt wahrnehmen kann ist der von Menthol. Nicht sehr stark, aber doch gut erfassbar.

Ich gab nun einen kleinen Tropfen, ungefähre Größe eines ein Cent Stückes, auf meine elektrische Zahnbürste. Das gestaltete sich sehr einfach da dieses Zahngel mit leichtem Druck aus der Flasche heraus läuft.

Das Gefühl, welches ich beim Zähneputzen empfand, war sehr angenehm. Der Geschmack des Gels verteilte sich gut im Mundraum und auch die Reinigungswirkung war durchaus gegeben. Mit der Zunge über die Zähne gefahren erkennt man die schöne Glätte welche durch dieses Zahngel hervorgerufen wird.

Selbstverständlich soll man sich nach jeder Mahlzeit die Zähne reinigen und putzen. Wenn man dies mit dieser Zahncreme macht, hat man immer ein erfrischendes Gefühl im Mund. Das Frischegefühl hält allerdings nur so ein bis zwei Stunden an. Dann ist es verflogen.

Der Mentholgeschmack, gepaart mit dem Minzgeschmack, gibt dieser Zahncreme das gewisse etwas.

Auch die Nutzung des Gels als Mundwasser ist möglich. Dazu gibt man ganz einfach ein paar Tropfen in ein Glas mit Wasser und verrührt das ganze leicht. Danach ist ein Gurgeln möglich. Der Geschmack der sich daraus ergibt ähnelt dem von Odol. Jedoch nicht ganz so kräftig und auch nicht so die Schleimhäute austrocknend.

Der Langzeiteffekt und der Langzeitschutz für die Zähne dürften hier durchaus gegeben sein. Das erkennt man am besten an der Frische die sich im Mund ausbreitet.


++++ Mein Fazit ++++


Diese Zahncreme (oder dieses Zahngel) von Theramed ist durchaus gelungen. Sie reinigt sehr gut und erfrischt den Atem. Und das über eine längere Zeit hinweg. Der Schutz ist durch das zugesetzte Fluorid gegeben.

Einzig das auch hier Zucker zugesetzt wurde trübt das Gesamtbild etwas. Aber leider findet man das recht häufig in Zahncremes und Zahngels vor. Warum die Hersteller hier keine Alternativen sehen, bleibt wohl immer ihr Geheimnis.

Der Preis ist für diese Sonderedition auch mehr als angemessen. Ob man dieses Zahngel jedoch nur für kurze Zeit bekam oder ob es dies noch immer gibt, entzieht sich meiner Kenntnis.

Ich für meinen Teil benutze es sehr gerne und werde es wohl wieder kaufen (lassen).

Für mich verdient es eine Empfehlung.

Danke für das Lesen, Bewerten und Kommentieren.

Euer Michael


Für Ciao und Yopi

40 Bewertungen, 8 Kommentare

  • anonym

    20.07.2008, 01:30 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe gruesse rettchen

  • bambie34

    06.06.2008, 22:59 Uhr von bambie34
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich.lg Tanja

  • Sayenna

    06.05.2006, 09:49 Uhr von Sayenna
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh…...‹(•¿•)›…..LG Ela

  • anonym

    13.04.2006, 21:14 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich, dein Bericht! <br/>< * Lieben Gruss, Manuela * > <br/>:o)

  • morla

    06.04.2006, 17:42 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • Woelfchen4

    06.04.2006, 17:24 Uhr von Woelfchen4
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und viele Grüße vom Woelfchen ...

  • Mogry1987

    02.04.2006, 20:43 Uhr von Mogry1987
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH von mir ;) LG Stefanie :)

  • angie1977

    26.01.2006, 14:56 Uhr von angie1977
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und lg angie