Uncle Bens Mediterran Express Reis Testbericht

Uncle-bens-express-reis-mediterran
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 11/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Geruch:  sehr gut
  • Zubereitung:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von lilly

Tunesien für zu Hause

  • Geschmack:  durchschnittlich
  • Zubereitung:  sehr schwierig
  • Kaufanreiz:  Zufall

Pro:

schnelle und leichte Zubereitung gute Idee

Kontra:

geschmacklich lässt er zu wünschen übrig

Empfehlung:

Ja

Der Postbote hat mir mal wieder eine Freude gemacht. Ich habe vor einiger Zeit eine Gratisprobe des Express Reises Mediterran bei Uncle Ben\'s im Internet bestellt. Ganz gespannt hab ich den Beutel gleich zubereitet und möchte euch nun an meinem Test teilhaben lassen.

Das Produkt:
************
Ich habe im Briefkasten einen 250 g Beutel vorgefunden, so wie es ihn auch im Handel gibt. Der mediterran gewürzte Langkorn-Reis ist bereits vorgegart und muss nur noch erwärmt werden.

Die Zubereitung:
****************
Laut Aufdruck auf dem Beutel kann der Reis in drei unterschiedlichen Verfahren erwärmt werden.

Die einfachste und schnellste Variante ist das Aufwärmen in der Mikrowelle. Dabei soll der Beutel eingerissen und für zwei Minuten bei 700W erwärmt werden. Der Beutel wird ja eigentlich aufrecht in die Mikrowelle gestellt, allerdings ist unsere nicht hoch genug. Ich habe den Reis einfach in eine Schüssel gekippt und dann erwärmt. Das geht genauso gut.

Die zweite Möglichkeit ist das Erhitzen in der Pfanne. Dabei sollen zwei Esslöffel Wasser zum Kochen gebracht werden. Der Reis wird dann dazugegeben und für drei Minuten bei niedrieger Temperatur und mit geschlossenem Deckel erhitzt.

Variante Nummer drei ist das Aufwärmen im Topf oder Wok. Hierzu wird ein Esslöffel Öl erhitzt und der Reis hinzugegeben. Unter Rühren soll der Reis nach drei Minuten fertig sein.

Das Aussehen:
*************
Der Reis ist rötlich gefärbt und sieht eigentlich ganz appetitlich aus. Grüne Kräuterstückchen sind zu erkennen, aber auch so ein gewisser Glanz der Reiskörner. Sie sind also ziemlich fettig bzw. ölig.

Der Geruch:
***********
Bitte nicht nachmachen! Ich habe vor dem Erhitzen mal ganz intensiv in die Tüte geschnuppert und jetzt brennt und krabbelt es in meiner Nase. Ich vermute, das liegt an den Gewürzen. Ich kann aber dennoch sagen, dass der Geruch sehr lecker ist. Er erinnert mich an meinen Tunesienurlaub im letzten Jahr. Das Bufett hat genauso geduftet. Es riecht sehr intensiv und aromatisch, nach Gewürzen und Kräutern. Außerdem vermittelt der Geruch eine gewisse Schärfe.
Nach dem Erwärmen riecht der Reis nicht mehr so lecker und intensiv. Man kann noch die Würze erschnuppern, aber auch einen komischen anderen Geruch. Dieser erinnert mich an Räucherstäbchen, aber das ist meine Interpretation.

Der Geschmack:
**************
Der Reis ist weich aber auch bissfest. Er isst sich sehr gut und fühlt sich super angenehm im Mund an. Obwohl der Reis einen typisch mediterranen Geschmack hat und würzig ist, schmeckt er irgendwie sehr fade. Ich fand den Geschmack in Ordnung, aber vom Hocker gerissen hat er mich nicht. Reis ist ja eigentlich eher trocken, aber durch den Fettfilm trifft das auf diesen Reis nicht zu.

Sättigungsgefühl:
*****************
Nur eine Portion Reis ist nicht wirklich sättigend. Allerdings ist dieses Produkt gut kombinierbar. Mit Fleisch oder Fisch und mediterranem Gemüse sollte der Reis ein leckeres Mahl ergeben.

Nährwerte (100 g):
******************
Brennwert 760 kJ/ 180 kcal
Eiweiß 3,9 g
Kohlenhydrate 31,5 g
davon Zucker 1,3 g
Fett 4,3 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,6 g
Ballaststoffe 0,9 g
Natrium 0,3 g

Zutaten:
********
vorgegarter Langkorn-Reis (88%)
Sonnenblumenöl, Tomatenpüree (2%)
gemüsebouillonpulver, Aroma
Tomatenpulver, Zucker, Basilikum,
Knoblauch, Rosmarin, Salz
Stabilisator: Xanthan
Oregano, Gewürze, Gewürzextrakt

Hersteller:
***********
Masterfoods GmbH
hergestellt in England

Fazit:
******
Als Beilage zu einem mediterranen Gericht ist dieser Reis empfehlenwert. Allein schmeckt er eher fade. An den Nährwerten und Zutaten sieht man, dass dieser Reis nicht gerade für eine Diät geeignet ist. Mediterran zubereitete Speisen sind ja eigentlich sehr gesund. Ich habe sogar während meines zwei Wochen dauernden Urlaubs abgenommen, obwohl es sich um einen All-Inclusiv-Club mit reichhaltigem Bufett handelte. Dieser Reis ist aber nicht mit den traditionellen Ölen hergestellt und schmeckt daher eher mediterran anstatt wirklich mediterran zu sein. Insgesamt ist der Reis noch empfehlenswert, auch wenn ich den Preis leider nicht kenne (trage ich noch nach).

18 Bewertungen, 1 Kommentar

  • jollymare

    12.08.2004, 13:33 Uhr von jollymare
    Bewertung: sehr hilfreich

    Kann ich nur zustimmen. Die Menge ist OK, die Zubereitung kein Problem, der Geschmack scheint eben Geschmacksache zu sein. Mir gefällt das Produkt.