Unipath Diagnostics Clear Blue Testbericht

Unipath-diagnostics-clear-blue
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 11/2003
Summe aller Bewertungen
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von michelle975

* Klare Sache *

Pro:

zuverlässig, leicht hand zu haben

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Hallo, liebe Leser..!!


Da ich ja nun bereits zwei Schwangerschaften hinter mir habe möchte ich nun einen Bericht über den Clear Blue Test schreiben und Euch meine Erfahrungen mitteilen.


Kaufgrund
--------------------

Beide Schwangerschaftstests habe ich erst zu dem Zeitpunkt durchgeführt als ich mir bereits sicher war, schwanger zu sein, da mir die Ergebnisse ansonsten zu unsicher gewesen wären. Also testete ich bei beiden Schwangerschaften erst am Tag, nachdem meine Regelblutung normalerweise einsetzen sollte. Dieser Test ist besonders gut zum frühen Testen (ab dem 14. Tag nach dem Eisprung), da er das Schwangerschaftshormon schon messen kann, wenn es noch in sehr geringen Mengen vorhanden ist und ab diesem frühen Zeitpunkt schon ein zu 99% zuverlässiges Ergebnis anzeigt.


Der Test
---------------

Die Verpackung von Clearblue ist, was nicht gerade schwer zu erraten ist, vorwiegend in einem dunklen Blau gehalten. Dazu sind noch einige Farblinien in rosa zu erkennen, was dem Ganzen einen etwas freundlicheren Ausdruck gibt.
Die Pappverpackung ist ausserdem in Folie eingeschweisst, was ich sehr wichtig finde. Denn wer will schon einen Schwangerschaftstest durchführen, den andere Leute angefasst oder geöffnet haben??
Der eigentliche Test sieht ein bisschen aus, wie ein digitales Fieberthermometer. Er ist weiss, lang und an den Enden ein wenig abgerundet. In der Mitte des Tests sieht man ein kleines Fenster, indem später die Kontrolllinie erscheint (das bedeutet, der Test wurde korrekt durchgeführt) und ein weiteres Fenster, an dem man süäter erkennen kann, ob der Test positiv (schwanger) oder negativ (nicht schwanger) ausgefallen ist.

Der Preis für einen Clearblue Test liegt zwischen 6 und 10 Euro, je nach Apotheke. Wenn man öfter testet, kann man sich auch einen Doppelpack kaufen, der etwas günstiger ist als zwei Einzelne.


Durchführung eines Tests
----------------------------------------

so, nun ist es also soweit, die Spannung steigt :o) Wenn ihr erst wenige Tage "überfällig" seid, solltet ihr aus jedenfall mit dem ersten Morgenurin testen, da das Schwangerschaftshormon darin am eindeutigsten nachzuweisen ist. Später, wenn viel getrunken wurde, kann sich der Urin verdünnen und das Ergebnis nicht mehr ganz so klar sein.

Zur durchführung des Testes wird einfach die obere Kappe abgezogen, wodurch dann ein Teststreifen sichtbar wird, der in den Urin gehalten werden muss. Der Test sollte nicht länger als 5 Sekunden mit dem Urin in Berührung kommen, da sich das Ergebnis dadurch verfälschen kann.
Danach heisst es 1 Minute warten. Im ersten Kontrollfeld erscheint eine Linie, die anzeigt, dass der Test korrekt durchgeführt wurde. Erscheint diese Linie nicht, müsst ihr einen weiteren Test machen!
Ob die Linie im 2. Feld erscheint, ist jetzt davon abhängig, ob man schwanger ist, oder nicht. nach einer Minute sollte das Ergebnis sichtbar sein, ansonsten seid ihr wohl nicht schwanger.


Meine Erfahrungen & Fazit
------------------------------------------

Ich habe den clearblue Test beide Male durchgeführt, nachdem ich einen Tag überfällig war. Die 2. Linie war bei meiner ersten Schwangerschaft sofort und unmittelbar nach der Durchführung des Tests vorhanden. Bei der zweiten Schwangerschaft kam die zweite Linie nach ca. 20-30 Sekunden so langsam durch. Sie war ziemlich dick und dunkel, so dass es nicht zu übersehen war, dass ich schwanger war. Es gab also kein "ein bisschen schwanger" oder sonstige Unsicherheiten.

Der Test ist absolut einfach durchzuführen und auch die Gebrauchsanweisung ist leicht verständlich und sogar mit Bildern versehen, so dass es wirklich nicht leicht ist, etwas falsch zu machen.
Auch wenn der Test nicht der Günstigste ist, kann ich ihn empfehlen! Ich kenne so viele Frauen, die einen Billigtest kaufen und erst nach dem dritten Mal testen wissen, ob sie nun schwanger sind oder nicht, weil das Ergebnis so ungenau abzulesen war.


Also......Viel Glück beim Testen!!!

Liebe Grüsse,

Eure


Michelle:o)

25 Bewertungen, 3 Kommentare

  • Miraculix1967

    01.12.2011, 21:17 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönen Abend, SH und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • campino

    01.12.2011, 17:18 Uhr von campino
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Andrea

  • schmusenase

    01.12.2011, 16:10 Uhr von schmusenase
    Bewertung: sehr hilfreich

    Aus diesem Testalter bin ich inzwischen raus, sonst denken die anderen Kinder, er oder sie kommt mit der Oma :lach: