Dark Angel Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von tfmuench

Der Schwarze Engel

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Hallo , heute möchte ich euch mal eine weitere Fernsehsendung vorstellen , und zwar um genau zu sein , die Serie Dark Angel.
Ich hoffe mit meinem Nachfolgenden Bericht kann ich euch ebenso davon faszinieren , wie es mir ergeht wenn ich an diese Serie denke.

Wann läuft sie ?

Zu Beginn dieses Berichtes möchte ich euch allen erst einmal den genauen Sendezeitpunkt von Dark Angel näher bringen. Sie wird jeden Dienstag um 20.15 Uhr auf dem deutschen Privat Fernsehsender Vox ausgestrahlt.
Eine Folge dieser Serie dauert eine Stunde, wobei diese zweimal von einem Werbeblock von knapp jeweils 4 bis 5 Minuten unterbrochen wird.

Was ist Dark Angel ?

So jetzt mal als nächsten Punkt , möchte ich einmal zum generellen der Serie etwas eingehen , was ich leider bisher noch nicht getan habe.
Es handelt sich bei Dark Angel um eine Actionserie mit Science Fiction Einfluß , welche vom Oscar Premierten Titanic Regisseur James Cameron gedreht wurde. Die Serie an sich , verbindet die Actionelemente , aus verschiedenen Verfolgungsjagden , starken Kampfszenen mit den Science Fiction Einflüssen , des Themas des Erschaffens von leben mittels genmanipulation um einen perfekten Killer erschaffen zu können , was ja angesichts der Klondiskussionen auch perfekt in unser aktuelles Leben passt.

Welche Handlung gibt es ?

So jetzt aber mal als nächsten Punkt , ran an die Handlung der Serie.
Die Story spielt um die Jahrtausendwende , kurz nachdem eine Elektroschockwelle über den USA , alle Computer zum Ausfall gebracht hat , und nun das Land und ihre Bürger ins Chaos stürzte , da niemand mehr weis was ihm gehört und was nicht , so dass es große Unterschiede zwischen Armut und Reichen gibt. Ebenso beherrscht neben dem Militär die Unterwelt das normale Leben , da sie einfach in der Umbruchphase das meiste auf ihre Seite gebracht haben.
Die Hauptfigur ist Max , eine Genmanipulierte Frau , welche in ihrer Kindheit zum perfekten Soldaten ausgebildet werden sollte , dann aber mit 30 anderen aus dem Camp geflüchtet ist. Nun versucht sie sich als Fahrardkurierin so normal wie möglich ins Leben zu integrieren , in dem sie aber mit ihren besten Freund gegen die Unterdrückung , welche durch korrupte Politiker erzeugt wird , kämpft. Auch ist sie auf der Suche nach ihren Mit- Leidensgenossen aus vergangen Tagen , wobei sie hierbei immer wieder auf ihre " Erschaffer " und Peiniger verganger Jahre trifft , welche sich auch auf der Suche , nach den damals verschwundenen Personen machten , denn es geht hier auch um eine Menge Geld.

Was kann man noch sagen ?

So , jetzt möchte ich mich noch mal auf meine eigenen Eindrücke einlassen , denn wie schon erwähnt , finde ich einfach die Symbiose aus Action und Science Fiction aufregend neu und erfrischend , so dass man sich als Zuseher wirklich auf jede Folge wie ein Schneekönig freut.
Super ist auch , dass keine Folge langweilig aufgebaut ist , denn in jeder Handlung ist doch auch genug Gefahr versteckt , dass sich die Handlung zu Beginn einfach nicht vorhersehen lässt , was ich als absoluten Pluspunkt ansehe.
Und für alle männlichen Zuseher gibt es noch Max , die Hauptfigur als Anreiz , denn diese wird von der sehr schönen und mit viel Sexappeal ausgestatteten Jessica Alba gespielt , so dass auch das Männerherz höher schlägt.

Also ihr seht , einfach eine absolute Superserie , die man sich an einem Dienstagabend einfach nicht entgehen lassen darf.

Viel Spaß.

22 Bewertungen, 4 Kommentare

  • simong

    07.04.2002, 18:06 Uhr von simong
    Bewertung: sehr hilfreich

    guter Bericht! Habe selbst auch noch überhaupt keine Folge der Serie verpasst! "Dark Angel" ist einfach super!

  • Maxilenium

    07.04.2002, 12:48 Uhr von Maxilenium
    Bewertung: sehr hilfreich

    ganz gut beschrieben

  • _Woman_

    28.03.2002, 20:09 Uhr von _Woman_
    Bewertung: sehr hilfreich

    kenn(kannte :-) )ich garnicht.ciao

  • owesen

    28.03.2002, 19:58 Uhr von owesen
    Bewertung: sehr hilfreich

    Auch hier wie bei eC lesenswert !!! *g* Gruß, Sönke (owi13)