Vilsa ACE Testbericht

No-product-image
ab 40,99
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  gut
  • Erfrischungsfaktor:  hoch
  • Eignung zum Durstlöschen:  gut
  • Grad der Süße:  hoch

Erfahrungsbericht von irgendwie

Die prickelnde Vitamindröhnung

  • Geschmack:  gut
  • Erfrischungsfaktor:  hoch
  • Eignung zum Durstlöschen:  gut
  • Grad der Süße:  hoch
  • Kaufanreiz:  Zufall

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

\"Vilsa ACE Vital\" ist vielleicht nicht eben das absolute Lieblingsgetränk - da kommt in meinem persönlichen Ranking nichts an Apfelschorle (bevorzugt übrigens von der gleichen Firma) heran, dennoch erfüllt \"Vilsa ACE\" ein paar schlagkräftige Anforderungen, die ich an ein Getränk stelle.

1.) Geschmack
Wasser, egal ob still oder nicht, ist mir persönlich zu eintönig, weswegen ich überwiegend Apfelschorle trinke. Ist man dem Apfelgeschmack dann aber doch einmal überdrüssig, bietet sich das Mischgetränk aus Orangen-, Karotten- und Zitronensaft (\"Immerhin\" noch 30 Prozent Fruchtgehalt) sowie Mineralwasser als gute Alternative an.
Dieser Multivitamindrink schmeckt sehr erfrischend und prickelt aufgrund der Kohlensäure und dem sehr fruchtigen Geschmack sehr angenehm im Mund. Insgesamt geschmacklich sehr angenehm.

Optisch kommt das Orange im Übrigen reinem Karottensaft sehr nahe, von den Inhalten meine ich Orange am ehesten herauszuschmecken.

2.) Gesundheit
\"Gesund\" ist Vilsa ACE, wenn man denn den ANgaben auf der Flasche Glauben schenken darf durch und durch: Eine Glasflasche enthält 0,7 Liter (die letztlich schnell geleert sind). Schon dieser knappe dreiviertel Liter enthält 300 % (!) des benötigten Tagesbedarfs an Vitamin C, 300 % (!) an Vitamin E und immer noch 105 % (!) an Vitamin A.
Die Basis für eine Erkältungsvermeidung, gerade in der etwas kälteren Jahreszeit, scheint gelegt. :)
Übertreiben sollte es man mit dem Genuss von Vilsa ACE dann aber doch nicht: Auch Zucker ist enhalten, um den süßlichen Geschmack abzurunden. Wie bei allem sollte man es halt nicht übertreiben.

3.) Ultimativer Durstlöschfaktor
Zum Durstlöschen zwingen geeignet. Zudem aufgrund des doch sehr guten Geschmacks (siehe 1 ;) ) auch ohne jeglichen Durst genießbar. - Und gerade so, wenn man am Rechner sitzt, bei Ciao schreibt und nebenher so eine Vilsa-Flasche neben sich stehen hat, ist diese auch ohne größeren Durst recht schnell geleert. ;)

4.) Preis
Abschließend noch kurz auf den Preis eingegangen, der etwa bei etwa ~ 6,50 EUR für eine Kiste mit 12 Flaschen (ohne Pfand) liegen dürfte. Nicht zwangsläufig billig, aber durchaus im Rahmen.

Abschließend bleibt festzustellen, dass Vilsa ACE abwechslungsreich schmeckt und eben so auch von mir genutzt wird. Regelmäßig - zum Beispiel nach schweißtreibendem Sport - bringt Vilsa ACE zumindest gefühlsmäßig verlorene Energien schnell zurück und bietet eine prickelnde Abwechslung zu normalem Wasser oder der altherbekannten Apfelschorle. ;)

8 Bewertungen