web.de (WKN 529650) Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Erfahrungsbericht von trampastheo

Mit Web.de kann man Gewinne machen!

Pro:

Viel versprechendes Unternehmen, aktuell ein akzeptabler Kaufkurs, habe 20% Gewinn damit gemacht

Kontra:

Ein kleines Risiko ist auch hier vorhanden wenn man bei 6.50 Euro kauft

Empfehlung:

Ja

In einer Zeit, wo man schwer an der Börse Geld verdienen kann (es sei denn man ist Insider – ich bin es leider nicht), sind einige, wenige Aktien weiterhin sehr günstig zu haben und damit hat man zumindest die Hoffnung, dass sich ihr Wert bald steigern wird. Nach der Börsenkrise in den vergangenen Jahren (vor allem zwischen 2000 und 2002) ist man vorsichtiger geworden und investiert sein Geld nicht einfach so auf eine Aktie. Ich bin sehr froh nach langer Zeit an der Börse einen Gewinn gemacht zu haben – auch wenn es nur ein kleiner ist. Aber immerhin sind fast 20% für eine Zeit von 18 Monaten nicht wenig. Auf einer Bank hätte man in dieser Zeit nicht mehr als 3% Zinsen reingeholt. Diesen Gewinn sicherte ich mir mit der Aktie von web.de (WKN529650).

Web.de ist den meisten als ein großes Webportal bekannt. Es ist so viele Sachen zugleich: Mail-Anbieter (für die meisten wohl als wichtigste Funktion), Suchmaschine, SMS-Anbieter, Nachrichtendienst, Internetdienstleister (z.B. DSL-Anbieter), Lottoannahmestelle, Webseitenanbieter, Online-Shop u.v.m. Web.de hat zufällig in meiner Stadt Karlsruhe seinen Firmensitz und so habe ich schon öfters von den Dienstleistungen und Fortschritten des Anbieters mitgekriegt, als manch anderer. In den Boomzeiten der deutschen Börse schaffte es die Web.de-Aktie über die 20 Euro. Doch in der Krise rutschte die Aktie bis unter die 5 Euro ab. Anfang 2003 habe ich mich entschieden die Aktie für knapp über 5 Euro zu kaufen. Es war die richtige Entscheidung.

Seitdem Web.de sich in vielen Bereichen als Portal weiterentwickelt hat (die Einführung der Web.Cent gehört zu den bis heute größten Erfolgen), hat die Aktie im L-TecDAX einen Aufschwung erleben können. 2004 erreichte die Aktie sogar die 10-Euro Hürde. Ich habe sie etwas über 6 verkauft und machte damit einen Gewinn von 20%. Leider hätte ich mit viel mehr Gewinn verkaufen können, aber erstens wollte ich die Jahreshürde überspringen (aus steuerrechtlichen Gründen) und zweitens hoffte ich sogar innerlich, dass Web.de vielleicht sogar die 12 Euro Hürde nimmt. Die technischen Analysen ließen Mitte des letzten Jahres darauf hoffen. Es gab einige positive Entwicklungen im Unternehmen, wie der Einstieg in den Internetbereich (DSL vor allem), so dass ich abwarten wollte. Doch leider ging die Aktie gegen Ende des Jahres wieder schlagartig zurück.

Aktuell ist die Aktie bei 6.50 Euro, was in meinen Augen für die etwas risikofreudigeren eigentliche ein annehmbarer Kaufkurs ist. Die Zukunftsanalysen zu Web.de sehen positiv aus und dementsprechend kann man wieder hoffen, dass man jetzt mit 6.50 Euro kauft und dann bei 10 Euro verkauft. Gewinne von 50% sind in unserer Zeit schwer zu erreichen und gerade in einer Zeit, wo es der Wirtschaft weiterhin nicht sehr gut geht (allein die Arbeitslosenzahlen sind negativ genug), ist solche ein Plus auf dem Aktiendepot gigantisch. Der Aktienmarkt wird 2005 angetrieben werden – da bin ich mir sicher - und die Web.de Aktie hat bewiesen, dass sie leicht steigt. Wenn man in weitere Projekte einsteigt (Erweiterung des Online-Shops, Vorteile für Mitglieder die mit Web-Cents zahlen etc.), dann kann die Aktie uns dieses Jahr positiv überraschen. Persönlich warte ich etwas ab und hoffe die Aktie bei 6 Euro kaufen zu können.

42 Bewertungen, 2 Kommentare

  • fuerstklaas

    15.01.2005, 05:34 Uhr von fuerstklaas
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich kann vor dieser pauschalen Aussage nur warnen! Nein, mit web.de kann man auch massig Verluste einfahren. Auf den Aktienmarkt schauen zwei Sorten Leute: Die einen betrachten die Fundamentaldaten. Bilanzen, Gewinn- und Velustrechnung, Cash-Flow etc. Sie

  • rayman123

    13.01.2005, 20:23 Uhr von rayman123
    Bewertung: sehr hilfreich

    wie kauft man denn eine Aktie?