Was guckst du?! Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Unterhaltungswert:  gut
  • Informationsgehalt:  schlecht
  • Präsentation:  durchschnittlich
  • Spaß:  durchschnittlich
  • Romantik:  sehr wenig

Erfahrungsbericht von new_siveritas

Mullahmilch...

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

... mit lebenden Kulturen. Tja, und als Kaya Yanar den Becher aufmacht, hört man aus selbigem ein laut vernehmliches „Allah-hu akbar“. Ein einigermaßen typischer Gag für ihn, den 28-jährigen Halbtürken/ Halbaraber mit deutschem Pass.

Gestern flimmerte nach längerer Pause wieder eine Show des studierten Kommunikationswissenschaftlers Yanar bei Sat1 über die Bildschirme. (Da klein siveritas gestern Abend die Berlinale der heimatlichen Glotze vorzog, schaute er dieses Stück comedy soeben mit geringfügiger Verspätung auf Video).

In dieser Show „Was guckst Du” wird wirklich jede Nation durch den Kakao gezogen – auch die Deutschen. Dabei wird kein Klischee außer Acht gelassen. Der Moderator Süleyman versucht in seiner Radioshow ständig, (vermutlich geklaute) Autoradios zu „verchecken“, der Inder Ranjid wird ständig von seiner Kuh Benita begleitet, und der Italo-Casanova vermasselt sich immer selbst die Tour.
Aber absolut göttlich sind die Sketche, in denen Kaya Yanar in gebrochenem Deutsch auf der Straße Leute anspricht und sie mit unmöglich peinlichen Fragen („Wo kann man hier gut Popel essen?“) traktiert.

Ein weiterer unverzichtbarer Bestandteil ist „Dubai TV“: Ein – natürlich fiktiver – arabischer Radiomoderator sucht typisch deutsche Orte wie Sylt oder die Zugspitze auf und stellt den dort anwesenden Leuten die unmöglichsten Fragen – natürlich ebenfalls nicht ohne sie nach Strich und Faden zu verarschen.

Diese Show könnte ein gebürtiger Deutscher wohl kaum machen. Viel zu schnell würde ihm seine Gags übelgenommen, er würde vermutlich in die rassistische Ecke gestellt. Durch seine Herkunft ist Kaya Yanar (der übrigens weder türkisch noch arabisch spricht!) gegen diese Art von Vorwürfen gefeit. Und dadurch, dass die Deutschen auch ihr Fett wegkriegen, hat diese Comedyshow nicht den Touch einer reinen „Ausländerverarsche“.

Ich schaue mir diese Show gerne an. So, wie Witze über Ostfriesen oder Bayern gemacht werden, werden nun eben auch Witze über Türken, Araber, Russen gemacht. Mit Rassismus hat das meiner Meinung nach nichts zu tun, und ich denke, jeder, der diese Sendung (jetzt Freitags um 21.15) mal gesehen hat, wird mir da zustimmen.

15 Bewertungen, 2 Kommentare

  • LinkinPark

    19.04.2002, 23:31 Uhr von LinkinPark
    Bewertung: sehr hilfreich

    Benita finde ich am besten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Die ist cool und dann noch mit Ranjid dat passt und ich lache immer wieder drüber!

  • anonym

    26.02.2002, 11:09 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    geiler comedian, geile show!