Weihenstephan Frische Buttermilch mit feinen Butterflocken Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 03/2005
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Gesundheitsfaktor:  sehr gering

Erfahrungsbericht von corsaschneckchen

***Immer ein Genuß für Corsa***

  • Geschmack:  sehr gut
  • Gesundheitsfaktor:  sehr gering
  • Kaufanreiz:  Preis

Pro:

lecker, frisch, gesund

Kontra:

absolut nichts

Empfehlung:

Ja

Hallo liebe Leser, ja ich bin es heute nochmal mit einem Bericht. Corsa möchte euch heute einmal eines ihrer absoluten Lieblingsgetränke vorstellen, nämlich Buttermilch. Ja ihr habt richtig gehört bzw. gelesen frische Buttermilch liebe ich. Aber es darf nicht irgendeine sein. Nein es darf nur Weihenstephan Buttermilch sein. Warum und weshalb, lest nun hier im Bericht.



Hersteller+Preis:
**********************
Gekauft habe ich den Becher mit 500ml Inhalt bei Wal-Mart. Es gibt sie aber in jedem gut sortierten Supermarkt. So ein Becher kostet 0,59 Cent.

Hersteller der Buttermilch, ist die

Staatliche Molkerei
Weihenstephan GmbH &Co. KG
85350 Feising
info@molkerei-weihenstephan.de
http://www.molkerei-weihenstephan.de



Geschichte der Molkerei Weihenstephan:
*************************************************

Was wir heute von der Molkerei Weihenstephan genießen, geht auf fast 1000 Jahre Erfahrung zurück.
Im Jahre 1021 wurde das Kloster Weihenstephan in Freising gegründet. Und weil die Mönche als Feinschmecker irdischer Genüße bekannt waren, entwarfen sie Rezepte für Milcherzeugnisse, die bis heute Grundlage der Weihenstephan-Produkte sind.
1898 wurde dort dann die Königlich-Bayrische Molkereischule gegründet.
Seit 1967 wurde die Staatliche Molkerei, als modernes Unternehmen mit professionellen Management geführt.
Seid 2000 gehört Weihenstephan, mit seiner blauen Linie zur Unternehmensgruppe Theo Müller.

Quelle Internetseite der Firma Weihenstephan



Zutaten+Nährwerte:
*************************

reine Buttermilch mit feinen Butterflocken

Nährwerte pro 100 g
Brennwert 156 KJ/37 kcal
Eiweiß 3,2 g
Kohlenhydrate 3,5 g (entspricht 0,25 BE)
Fett 0,9 g
Kalzium 130 mg
Vitamin B12 0,2 g



Verpackung, Aussehen, Geschmack:
*********************************************

Die Buttermilch befindet sich in einem blauen 12,5 cm hohen Pappbecher. Dieser hat wie z.B. ein Joghurtbecher eine Abziehfolie aus Alu. Auf dem Becher steht Weihenstephan Frische Buttermilch mit feinen Butterflöckchen. Ein paar dieser Butterföckchen, sieht man auch auf dem Becher.
Öffnet man nun, nachdem man ihn etwas geschüttelt hat, diesen Becher, sieht man die reinweiße Buttermilch.
Buttermilch ist von seiner Konsistenz her etwas dickflüssiger, als normale Vollmilch. Daher fließt sie auch nicht schnell ins Glas, sondern es blubbert etwas beim eingießen und es läuft langsamer.
Der Geruch der Buttermilch ist sehr frisch, aber gleichzeitig auch etwas säuerlich.
Beim trinken der Buttermilch, bemerkt man erst nichts von den enthaltenen Butterflöckchen. Diese Flöckchen bemerkt man erst, wenn man einen etwas größeren Schluck nimmt und dabei die Milch etwas auf der Zunge belässt. Diese Flöckchen sind aber so zart, das sie auf der Zunge zerschmelzen. Fast wie Rahm schmeckt das Ganze.
Der Geschmack der Buttermilch ist leicht säuerlich, genau wie ihr Duft, was aber keineswegs unangenehm ist.
Nein im Gegenteil, lecker ist das, einfach richtig köstlich. Außerdem angenehm erfrischend und kalt genossen, auch sehr durstlöschend.
Außerdem ist das Getränk, trotz der enthaltenen Butterflocken, auch für Kalorienbewußte Mitmenschen geeignet. Denn die Buttermilch enthält nur 0,9 gr. Fett.



Mein Fazit:
*************

Diese Buttermilch ist eines von Corsas absoluten Lieblingsgetränken. Sie schmeckt herrlich erfrischend und echt super lecker. Die Buttermilch hat nicht nur wenig Kalorien, nein sie ist auch noch gesund. Denn Milch im allgemeinen und auch Buttermilch enthalten Kalzium. Und dieses ist gut für unsere Knochen.
Ich werde mir meine Weihenstephan Buttermilch immer wieder kaufen.
Von mir gibt es alle 5 Sterne und eine 100%ige Empfehlung.

Danke für euer Lesen, Bewerten und Kommentieren.

Eure CORSA

PS: Alle Scroller und Faker, bekommen keine leckere Buttermilch, sondern alte, saure Vollmilch!!!!!!!!!!

26 Bewertungen, 4 Kommentare

  • plötzlichpapa

    26.04.2005, 15:06 Uhr von plötzlichpapa
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich verzehre die verschiedenen Joghurts von Weihenstephan sehr gerne. Besonders empfehlen kann ich den mit Honig. Hmmmmmmm....

  • redwomen

    25.03.2005, 18:09 Uhr von redwomen
    Bewertung: sehr hilfreich

    einfach nur gut und sehr sehr schmackhaft. LG Maria

  • gangster09

    25.03.2005, 14:19 Uhr von gangster09
    Bewertung: sehr hilfreich

    buttermilch ist agr nicht mein fall.. lg rene

  • catymaus

    25.03.2005, 14:16 Uhr von catymaus
    Bewertung: sehr hilfreich

    Leider mag ich ja gaaaar keine Buttermilch.. schmeckt irgendwie immer nur seltsam.. Aber dein Bericht ist toll. Lg Nati