Weleda Iris Reinigungsmilch classic Testbericht

Weleda-iris-reinigungsmilch-classic
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 10/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geruch:  durchschnittlich
  • Verträglichkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von trine800

Weleda Iris Reinigungsmilch

  • Geruch:  unangenehm
  • Verträglichkeit:  durchschnittlich

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Nein

Durch eine Probe aus der Apotheke, die der Medikamentenlieferung beilag, bin ich auf diese Reinigungslotion aufmerksam geworden. Es handelt sich um die Weleda Iris Reinigungsmilch, die es allerdings nicht nur in der Apotheke zu kaufen gibt.


Hersteller ist:
Weleda AG
Möhlerstraße 3
73525 Schwäbisch Gmünd


Preis:
Gott sei dank habe ich für diese Probe nichts bezahlt, denn kaufen werde ich diese Reinigungsmilch bestimmt nicht, aber sie kostet so um die 5 Euro in der Drogerie oder Apotheke.


Produktbeschreibung des Herstellers:
Eine sahnig-milde Emulsion, die keine synthetischen waschaktiven Zusätze enthält. Löst Schmutzpartikel porentief und entfernt Make-up schonend, ohne die Haut zu reizen oder auszutrocknen. Wertvolles Jojobaöl hat einen leicht rückfettenden, pflegenden Effekt; ein Auszug aus Hamamelis und natürliche ätherische Öle wirken sanft belebend. Die Haut fühlt sich weich und frisch an. Die regelmäßige Anwendung der Weleda Iris-Reinigungsmilch bildet die Grundlage für eine harmonisierende Pflege, die der Gesunderhaltung der haut dient.

Aussehen und Verpackung:
Die Reinigungslotion wird in einer blauen Plastikflasche verkauft. Die Lotion selbst ist weiß. Auf der Rückseite findet man den Hersteller, die Inhaltsstoffe und das Versprechen des Herstellers.


Das sind die Inhaltsstoffe:
Water (Aqua), Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Sesamum Indicum (Sesame) Seed Oil, Glycerin, Alcohol, Hamamelis Virginiana (Witch Hazel) Distillate, Fragrance (Parfum), Glyceryl Linoleate, Magnesium Aluminum Silicate, Sodium Beeswax, Iris Germanica Root Extract, Xanthan Gum, Limonene, Linalool*, Citronellol, Geraniol,

Anwendung:
morgens und abends eine kleine Menge mit einem feuchten Wattepad oder mit den Fingerspitzen auf Gesicht, Hals und Dekolleté mit kleinen, kreisenden Bewegungen sanft auftragen – den Augenbereich dabei aussparen. Mit lauwarmem Wasser oder mit einem feuchten Wattepad sanft abnehmen. Anschließend die Haut mit dem Weleda Gesichtswasser nachreinigen und erfrischen.


Meine Meinung zu dieser Lotion:
Wie eingangs schon erwähnt, handelte es sich um eine Probe. So nahm ich das Tütchen und versuchte nach dem Öffnen etwas Lotion herauszubekommen. Da war ich schon das erste Mal enttäuscht, denn die Lotion ist eher gelartig. Die zweite Enttäuschung war dann der Geruch, der irgendwie sehr komisch war. Weder seifig, noch blumig, sondern eher ölig und künstlich (soviel zum Thema Naturkosmetik).
Die Reinigungswirkung war auch nicht besonders. Im Gegenteil: Es klebten noch Reste der Milch an meinem Gesicht, die auch nur schwer mit Wasser entfernen ließen.

FAZIT: Keinen Stern für dieses Produkt.

24 Bewertungen, 12 Kommentare

  • angela1968

    17.07.2009, 08:02 Uhr von angela1968
    Bewertung: sehr hilfreich

    gelartig ist das original auf keinen fall...

  • Striker1981

    29.09.2008, 00:19 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER

  • try_or_die87

    31.07.2008, 18:48 Uhr von try_or_die87
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr Hilfreich! Liebe Grüße

  • emcee_reefer@yahoo.de

    10.01.2008, 16:26 Uhr von emcee_reefer@yahoo.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • kolibri850

    11.12.2007, 12:25 Uhr von kolibri850
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, Gruß Michael

  • MasterT86

    06.09.2007, 15:45 Uhr von MasterT86
    Bewertung: sehr hilfreich

    Kann mich princesse nicht anschließen. Find den Bericht so sehr informativ. Lg Tobias

  • anonym

    06.09.2007, 11:33 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • gerrhosaurus1978

    05.09.2007, 20:53 Uhr von gerrhosaurus1978
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG, Daniela

  • NancyNoack

    05.09.2007, 16:13 Uhr von NancyNoack
    Bewertung: sehr hilfreich

    Doch, ich finde auch nach einer Probe kann man ein produkt beurteilen. Dazu sind doch Proben schließlich da! ;) SH!!! Lg, Nancy

  • Baby1

    05.09.2007, 15:54 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • rotezora1974

    05.09.2007, 14:22 Uhr von rotezora1974
    Bewertung: sehr hilfreich

    Mir fehlt hier auch die Langzeiterfahrung.

  • princesse

    05.09.2007, 14:20 Uhr von princesse
    Bewertung: weniger hilfreich

    ehrlich gesagt ist mir eine probe zu probieren für so einen beitrag beziehungsweise eine einigermassen fundierte aussage zuwenig. was du am geruch bemängelst ist wohl das was du vermisst, nämlich die chemie (parfümierung).