Zapf Creation Baby Born Adventskalender Testbericht

Zapf-creation-baby-born-adventskalender
ab 17,27
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von bigmanu

Ups, was fällt da aus dem Schrank...

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

das kann nur eines der Weihnachtsgeschenke für meine Kinder sein ;o)


In diesem Jahr liege ich zeitlich mal wieder voll im Zeitplan, und habe bis auf zwei schon alle Weihnachtsgeschenke in meinem Schrank (oder darauf) gestapelt. Ich hasse es, wenn ich auf die letzte Minute noch los muss, und so besorge ich alle Geschenke schon ab September/Oktober. Aber nicht nur die Weihnachtsgeschenke sind wichtig, bald noch wichtiger sind die Adventskalender. Nachdem ich für meinen Sohn schon einen von Playmobil gekauft habe, fehlte mir für meine Tochter nur noch ein Kalender von Baby Born. Den habe ich auch in diesem Jahr wieder günstig und neu bei eBay ersteigert.


Im letzten Jahr hatte ich für meine Tochter ebenfalls einen Adventskalender von Baby Born gekauft. In diesem war dann die Grundausstattung für die neue Mini Baby Born enthalten. Das kam sehr gut bei ihr an, obwohl ich den Preis von 25,00 Euro doch etwas übertrieben fand. Doch mir gefiel die Baby Born Miniworld so gut, und meine Tochter ist ganz begeistert davon. Deshalb empfand ich im letzen Jahr die Ausgabe auch als gerechtfertigt, obwohl es wirklich sehr happig für einen Adventskalender war.


In diesem Jahr gibt es zwei neue Adventskalender von Baby Born, einen für ca. 16,00 Euro, und einen für 25,00 Euro. Der Adventskalender für 16,00 Euro ist wieder mit der Mini Baby Born bestückt, und einen Kleinigkeiten zum Anziehen. Der gefiel mir persönlich nicht so gut, weil der Inhalt meiner Meinung nach für 16,00 Euro einfach zu mager ist. Neben der Mini Baby Born und einigen Kleidungsstücken und Zubehör sind diesmal nur Möbelstücke aus Pappe enthalten. Das hält bei meiner Tochter aber nicht lange, und dafür sind 16,00 Euro einfach zu viel. Außerdem hat meine Tochter sich schon vom Weihnachtsmann Zubehör für die Mini Baby Born gewünscht, da empfand ich den Kalender als zu viel.


Der zweite Kalender, für 25,00 Euro, bietet schon einiges mehr an Füllung. Hier gibt es Kleidung für die Baby Born, für die Puppenmutti einen Schlüsselanhänger in Entenform, ein Stirnband, ein Lätzchen, einen Teller für die Baby Born, eine Plüschente, einen Schnuller, eine Weihnachtsmütze und Schal und noch andere Kleinigkeiten, die das Herz einer Puppenmutti erfreuen. Er ist auch recht groß, und bietet für seine 25,00 Euro schon einiges. Doch hier störte mich ehrlich gesagt der Preis, weil 25,00 Euro für einen Weihnachtskalender doch etwas viel ist, und im Zuge der Gleichbehandlung zum Adventskalender meines Sohnes einfach zu viel.


Doch bei eBay entdeckte ich dann einen Adventskalender von Baby Born, den es wohl im letzten Jahr gab. Er besteht aus einem Pappschlitten mit Rentieren, der mit 24 Päckchen beladen wird. Alles ist in einem Karton verpackt, und muss vorher noch zusammengebaut werden bzw. gefaltet werden. In den 24 Päckchen befinden sich dann 24 kleine Überraschungen, die meiner Tochter hoffentlich viel Freude machen werden. So gibt es hier unter anderem ein Halstuch für die Puppenmutti, und das gleiche natürlich auch für die Baby Born. Damit die beiden im Partnerlook durch die Gegend ziehen können. Außerdem sind in diesem Kalender Buntstifte, Haarschmuck, ein Puzzle, ein Jojo, bunte Perlen und Bänder zum Herstellen von Ketten und Armbändern, ein Kartenspiel und noch andere Kleinigkeiten enthalten. Einiges ist für meine 2 1/2 Jahre alte Tochter noch nichts, das werde ich dann weglassen und durch etwas anderes ersetzen. Doch die meisten Sachen gefallen mir sehr gut, und deshalb habe ich diesen Adventskalender auch ersteigert. Ich habe dafür 7,00 Euro gezahlt, was doch recht günstig war. Neu hat dieser Kalender im letzten Jahr so um die15,00 Euro gekostet. Wer also noch einen preiswerten Baby Born Adventskalender sucht, dem empfehle ich, einmal bei eBay vorbei zu surfen :o)


Besonders gut gefällt mir an diesem Adventskalender auch, das ich die Päckchen im nächsten Jahr auch einfach selber füllen kann, und ihn so wieder verwerten kann. Die Pappe sieht reicht stabil aus, und so hoffe ich doch, das er diese Adventszeit gut überlebt. Oder ich kaufe im nächsten Jahr vielleicht günstig den Adventskalender von diesem Jahr. Bei eBay kann man ja immer mal ein Schnäppchen machen *ggg*.


Mein Fazit:
Die neuen Baby Born Adventskalender sind meiner Meinung nach recht teuer, vor allem der neue Mini Baby Born Kalender. Deshalb ist es keine schlechte Idee, sich bei eBay den Kalender vom letzten Jahr zu ersteigern. Den kann man durch die 24 Päckchen dann auch wieder neu befüllen, und spart so im nächsten Jahr vielleicht etwas Geld. Da meine Tochter so ein Baby Born Fan ist, werde ich auch in diesem Jahr mit dem Baby Born Kalender gut bei ihr ankommen. Ich vergebe hier vier Sterne, weil er zwar recht teuer ist, von den kleinen Puppenmuttis aber heiß geliebt wird. Und für die Baby Born Sachen zahlt man ja allgemein sehr viel, da der Namen eben mitbezahlt wird.


Gruss von Eurer BigManu

25 Bewertungen