Zapf Creation Baby Annabell My first Baby Testbericht

ab 16,72
Auf yopi.de gelistet seit 09/2005
Summe aller Bewertungen
  • Spaßfaktor:  hoch
  • Kuschelfaktor:  hoch
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Reinigung & Pflege:  unkompliziert
  • Lebensdauer:  sehr gut

Erfahrungsbericht von senora

Tschau Annabell

  • Spaßfaktor:  hoch
  • Kuschelfaktor:  hoch
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Reinigung & Pflege:  unkompliziert
  • Lebensdauer:  sehr gut

Pro:

niedlich, langlebig

Kontra:

nichts

Empfehlung:

Ja

Eigentlich glaubt man, dass kleine Mädchen ihre kleinen und großen Puppen lieben und gar nicht genug davon haben können. Bei meiner kleinen Vanessa ist das nicht so. Fürs Bettchen hat sie ihre Kuscheltiere und am liebsten spielt sie mir Lego, Playmobil und woody click, Ihre Puppen verzieren eigentlich nur ihr Zimmer. Deshalb gab ich ihr auch meine Einwilligung 2 ihrer Puppen für den Spendenbasar in ihrer Kita zu „opfern“. So großzügig wie zurzeit ist, hätte sie wohl alle hingebracht,

Trotzdem war ich etwas erstaunt, dass sie sich von ihrer Annabell getrennt hat. Ich hatte das Gefühl, dass sie diese Puppe doch sehr gern hat. Auch ich finde sie eigentlich sehr süß.

Baby Annabell Babypuppe Zapf Creation



===Zapf Creation===
Schon 1932 gründeten Max und Rosa Zapf in Rödental eine Spielwarenfabrik und nahmen die Puppenherstellung auf. Durch den Krieg stagnierte das Unternehmen beinah, weil das Material sehr knapp war. Aber bereits 1958 begannen Brigitte und Willi Zapf, die zweite Generation der Familie Zapf, mit der Internationalisierung des Unternehmens durch die Erschließung europäischer Absatzmärkte. 2002 ist BABY Annabell® die meist verkaufte Puppe in Großbritannien

Zapf Creation AG
Mönchrödener Str. 13
96472 Rödental
Deutschland

Tel. 09563-72510
Fax: 09563-7251100
Mail: info@zapf-creation.de


===Baby Annabell===
Baby Annabell ist einem Säugling im Alter von bis 1 zu 12 Monaten nachempfunden. Diese kleine Babypuppe hat im Laufe der Zeit ein öfters wechselndes Aussehen bekommen. Ihre Kleidung veränderte sich und inzwischen hat sie auch Schlafaugen, die sich schließen, wenn die Puppe auf dem Rücken liegt.

Annabell ist 36 cm groß. Sie hat ein wirklich süßes Gesicht. Große blaue Augen, eine kleine Stupsnase und einen leicht geöffneten Mund. Haare hat sie nicht, lediglich eine Andeutung. Ihr Körper ist sehr weich und ganz leicht. Das Köpfchen, die Arme und Beine sind aus Kunststoff. Diese Partien kann somit auch gut mit einem feuchten Tuch reinigen.

Unsere Annabell war beim Kauf in rosa gekleidet. Auf dem Kopf hatte sie ein rosa Mützchen. Der Spielanzug hat die selbe Farbe. Er ist auf dem Rücken zu öffnen. Er ist eigentlich ganz schlicht, hat aber auf der rechten oberen Seite ein großes aufgesticktes A, das in ihren Namen eingebunden ist. An den Ärmel des Anzugs ist eine kleine Spitze.


===Meine Meinung===
Baby Annabell wird schon für Kinder ab einem Jahr empfohlen. Das würde ich auch. Durch das leichte Gewicht und ihre Beweglichkeit ist sie ideal für kleine Hände. Das niedliche Aussehen spricht die ganz Kleinen sicherlich an.

Anfangs hat auch Vanessa sie sehr geliebt. Sie war aber schon 2 Jahre alt, als sie Annabell bekam. Die Puppe war ihr Liebling. Toll fand sie den leicht geöffneten Mund. Hier konnte sie ihre kleine Puppenbabyflache ansetzen und es sah fast echt aus. Auch Kleidung musste her. Da bietet Zapf ganz süße Kleidchen an.

Annabell musste fast überall mit hin. Sie wurde zur kleinen Freundin. Vanessa hat sie gefüttert, später gewickelt, ihr Geschichten erzählt und häufig mit ihr gekuschelt.

Leider verlor sie mit knapp vier Jahren das Interesse an Annabell. Wahrscheinlich, weil sie immer mehr Puppen bekam, die sogar elektronischen Funktionen haben. Aber jetzt sitzen auch diese eigentlich nur rum.

Ich kann die kleine Annabell aber sehr empfehlen. Sie ist wirklich eine Puppe zu verlieben. Das Gesichtchen hat es mir besonders angetan, weil es sehr natürlich wirkt. Da sie keine Kunstfaserhaare hat, kann man sie wirklich schon den ganz kleinen Kindern schenken. Obwohl sie viele Teile aus Kunststoff sind, ist es eine weiche Puppe. Das Material gleicht eher Gummi.

Ich bin davon überzeugt, dass viele Puppenmuttis sich von ihrer Annabell nicht so einfach trennen werden. Man sollte aber wohl darauf achten, dass nicht zu viele Puppen im Kinderzimmer mit wohnen. Weil alles neue ist ja immer „viel besser“.

Obwohl Annabell nun über 2 Jahre mit Vanessa zusammengelebt hat, ist ihr das gar nicht anzusehen. Ich habe sie hin und wieder mal feucht abgewischt, aber eigentlich hatte Vanessa das auch gut im Blick. Die Augen sitzen noch fest und schließen sich beide. Selbst der Spielanzug, den sie beim Kauf trug hat die Zeit gut überstanden. Er ließ sich mit der Feinwäsche gut in der Maschine mit waschen.

Der Preis von circa 14,-- Euro ist angebracht.

66 Bewertungen, 14 Kommentare

  • Clarinetta2

    05.12.2009, 15:42 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr gut geschrieben

  • paula2

    17.11.2009, 12:22 Uhr von paula2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • mima007

    14.11.2009, 21:47 Uhr von mima007
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Gruesse, mima007

  • testwriter

    13.11.2009, 19:56 Uhr von testwriter
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, toll geschrieben.. freue mich auf Gegenlesung... LG testwriter

  • anonym

    13.11.2009, 16:48 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich, liebe Grüsse

  • Gemini_

    13.11.2009, 08:11 Uhr von Gemini_
    Bewertung: sehr hilfreich

    Interessant! LG von Gemini_ :)

  • scarlett3001

    13.11.2009, 01:55 Uhr von scarlett3001
    Bewertung: sehr hilfreich

    Habe ich gerne gelesen, viele Grüße, Verena

  • Miraculix1967

    12.11.2009, 23:53 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Herbstliche Abendgrüße aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • mami_online

    12.11.2009, 20:50 Uhr von mami_online
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht, LG Nicole

  • Striker1981

    12.11.2009, 15:27 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER ;)

  • tina08

    12.11.2009, 13:50 Uhr von tina08
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße .... Tina

  • XXLALF

    12.11.2009, 13:41 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    schöner bericht und lg

  • minasteini

    12.11.2009, 12:51 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Die ist wirklich niedlich. LG

  • Kuschelsocke77

    12.11.2009, 12:36 Uhr von Kuschelsocke77
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße quer durch die Stadt. ;)