Benjamin Blümchen 39 kauft ein. Cassette. (Hörbuch) Testbericht

Benjamin-bluemchen-39-kauft-ein-cassette-hoerbuch
ab 8,70
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 06/2004

5 Sterne
(4)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
0 Sterne
(0)

Erfahrungsbericht von MrLavalava

+++Faszination Großmarkt+++

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Nein

Ich möchte euch jedenfalls mal wieder eine CD von Benjamin Blümchen vorstellen. Die Geschichte an sich ist schon knapp 25 Jahre alt und viele von euch errinern sich bestimmt noch an das eine oder andere Abenteuer. Dieser Bericht handelt von der Folge 39 und heißt "Benjamin Blümchen kauft ein."
Ich freue mich auf Lesungen, Bewertungen und natürlich auch auf Kommentare....


-------------------------
Worum Geht's
-------------------------
Es ist ein schöner, sonniger Tag im kleinen Städchen Neustadt. Plötzlich kommt Benjamin's bester Freund Otto um die Ecke und berichtet von der blöden Deutscharbeit. Sie sollte schreiben, was sie später mal werden wollen und Otto hat nur geschrieben, dass er mal ein Elefant werden wolle. Benjamin fängt tierisch an zu lachen, doch Otto berichtet davon, dass das nachder Aussage seiner Lehrerin zu wenig sei und damit ungenügend.
Im nächsten Moment taucht ein hektisch wirkender Herr Tierlieb (Zoodirektor) vor den Beiden auf und erzählt, was er noch alles erledigen müsse, bevor seine Tante kommt.
Da bietet Benjamin Ihm an, selbst einkaufen zu gehen...mit Otto versteht sich. Und so geschieht es auch und bevor der Zoodirektor Tierlieb Benjamin auch nur sagen konnte was er braucht, düst Benjamin schon ab.
Im Großmarkt angekommen sind die Beiden Freunde fasziniert von der Vielfältigkeit von Werkzeugen, Lebensmitteln, Haushaltsgeräten u.s.w.!
Sie kaufen einfach drauf los. Da landet dann auch schon mal ein 20 kg schweres Toilettenpapierbündel und fast so schweres Putzmittel im Einkaufswagen. Doch dann geschieht es und Benjamin macht den gesamten Eiervorrat kaputt, obwohl er sich doch nur umgedreht hat. So entsteht eine Kettenkeaktion an Unfällen und die Rechnung wird immer und immer höher.....

------------------------
Informationen
-----------------------

Buch: Elfie Donnely
Regie: Ulli Herzog
Ton: Carsten Brüse
Titelmeoldie: Heiko Rüsse
Illustration: Gerhard Hahn Comic-Produktion GmbH, Berlin

Benjamin Blümchen: Edgar Ott
Otto: Kai Primel
Karla Kolumna: Gisela Fritsch
Herr Tierlieb: Hermann Wagner
Verkäufer: E. Prüter
Herr Bollrich: J. Schröder
Frau: Christine Schnell-Neu
Kinder: V. Rückert/A. Primel/B. Krahl
Erzähler: Joachim Nottke

----------------------------
Das Bild der CD
----------------------------
Auf dem Bild der Cd sieht man Benjamin und Otto in einem Gang stehen und Dinge in den Einkaufswagen packen. Im Hintergrund sieht man mehrere und Fnsterscheiben. Benjamin hat seinen tollen, roten Hut auf und trägt das übliche rote Hemd und die blaue Jeans. Otto trägt ebenfalls seine traditionellen Sachen, wozu das gelbe T-shirt und die ebenfalss blaue jeans gehört.


Hinweis zum Kassetten-Cover
Wenn man sich den Einkaufswagen genauer anguckt, sieht man, dass er nur hinten zwei Räder hat und vorne einen Stopper in der Mitte. Das würde bedeuten, man müsste den Wegen immer ein Stück nach unten drücken damit er fährt. Bei einem vollen Einkaufswagen würde so aber einiges Rausplumpsen.

-------------
Preis
------------
Der Preis liegt im Geschäft bei ungefähr 5-6€ und sollte nicht überschritten werden. Gebraucht ist sie am häufigsten bei ebay oder anderen online shops (natürlich auch neu) zu finden.

-------------------------
Meine Meinung
-------------------------

Die CD ist eine eher lanweiligere, wenn auch teils witzige CD. Ich höre sie mir aber nie öfters als einmal im Monat an, da sie ziemlich schnell langweilig wird. Der Preis ist der Geschichte und dem Spaßfaktor her nicht angemßen und man sollte sie sich lieber in der Bücherei ausleihen, falls vorhanden.
Witzig fande ich den Auszug:
Zoodirektor Tierlieb: "Meine Tante kommt nur alle 5 Jahre und wenn sie kommt will ich da sein"
Benjamin: " Villeicht sind sie dann ja wieder da...in 5Jahren meine ich"^^xD

Die Sprecher sind danach noch das einzig Positive.Vorallem Benjamins (Edgar Ott) tiefe, raue Stimme hat mich begeistert.Aberauch die rasende Reporterin Karla Kolumna (Gisela Fritsch) hat eine tolle, unverwechselbare Stimme. Bei Herrn Tierlieb (Hermann Wagner) überlege ich immer ob der Gute heiser ist. Meines Erachtens nach, haben aber alle Sprecher ihre Rollen gut umgesetzt.


FAZIT

Wer jetzt noch mehr Lust bekommen hat, kann gerne mal durch meine anderen Bibi Blocksberg, Benjamin Blümchen und Bibi und Tina Berichte gucken.

29 Bewertungen, 7 Kommentare

  • Striker1981

    25.08.2010, 22:29 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER ;)

  • Powerdiddl

    16.08.2010, 21:42 Uhr von Powerdiddl
    Bewertung: sehr hilfreich

    Hab noch einen schönen Abend, lg Heidi

  • morla

    15.08.2010, 22:48 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^petra

  • catmum68

    15.08.2010, 20:28 Uhr von catmum68
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreicher Bericht, LG

  • XXLALF

    15.08.2010, 18:56 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    und einen schönen sonntag

  • sigrid9979

    15.08.2010, 16:50 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche einen schönen Sonntag ...

  • Lanch999

    15.08.2010, 16:08 Uhr von Lanch999
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht! LG von Lanch999