Kampfstern Galactica (DVD) Testbericht

ab 5,79
Bestes Angebot
mit Versand:
funreel
5,79 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 03/2012

Erfahrungsbericht von tomie

Altes im neuem Gewand

Pro:

viele neue Effekte, der Fortschritt der Technik macht sich bemerkbar.

Kontra:

alte Fans der Serie müssen sich ersteinmal zurecht finden.

Empfehlung:

Ja

Als Kenner des Originals muss man sich beim Betrachten der neuen Serie ersteinmal zurecht finden. Nur wenig erinnert noch an die Siebziger Jahre Kult-Fernsehserie.Die Galactica hat diesselbe Form, wirkt aber gänzlich moderner und \"gedrungener\" von der Außenhülle. Lediglich die Viper - die Kampfjets - sind noch diesselben.

Zur Story: Nach einem blutigen Kampf zwischen Zylonen und den 12 Kobol-Kolonien der Menschheit herrschte 40 Jahre lang Funkstille zwischen beiden Parteien. Die \"Kampfsterne\",die dem Schutz der Kolonien dienen sollte, sind nur noch eine Touristenattraktion.Der Kampfstern Galactica soll gar eingemottet werden, als plötzlich eine Invasion einer neuen Zylonengeneration die Kolonien angreift. Die einzigen Überlebenden, wie schon im Original, ist die Galactica und Flüchtlinge der 12 Planeten. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach der verlorenen Kolonie: der Erde.Dabei immer auf der Flucht vor den Zylonen.

Die Truppe des neuen Kampfsterns haben zwar diesselben Namen wie früher,doch die esten Überraschungen warten schon. Aus Boomer und Starbuck wurden Frauen, Col. Tigh vom strengen, farbigen Brückenoffizier zum weißen, versoffenen Choleriker während zwischen Apollo und Adama( Vater und Sohn) herrschen Spannungen, die es in der alten Serie nicht gab.

Hat man jedoch die Änderungen erstmal verdaut, macht der überlange Film jedoch Spaß. Nach einem anfänglich langsamen Start kommt die Story immer mehr in Fahrt und verliert bis zum Ende nicht an Spannung.Desweiteren ist die Serie wesentlich düsterer als das Original.
Fazit: Der Anfang ist gut gelungen, die \"Galactica\" startet neu. Klar, wer hoffte Richard Hatch (Apollo in der Originalserie) hätte sein Konzept der Neuauflage durchsetzen können, wird wohl enttäuscht sein, da \"Kampfstern Galactica\" nun im eigentlichen Sinne keine Fortsetzung ist, sondern eine Neuinterpretation des alten Stoffes.

12 Bewertungen, 1 Kommentar

  • sascha6525

    26.02.2006, 13:13 Uhr von sascha6525
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, Sascha6525