Bomann WK5012CB Testbericht

Bomann-wk5012cb
ab 14,78
Auf yopi.de gelistet seit 10/2013
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Aufheizen:  sehr schnell
  • Funktionalität:  sehr gut
  • Geräuschpegel:  eher laut

Erfahrungsbericht von Little-Peach

Kocht vor Leistung ;))

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Aufheizen:  sehr schnell
  • Funktionalität:  sehr gut
  • Geräuschpegel:  eher laut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

Design, Ergebnisse, Preisleistung, Bedienung,Handbuch, Säubern, etc.

Kontra:

Lautstärke für mich zum Schluss.

Empfehlung:

Ja

++Ein herzliches Hallo an alle Leserinnen und Leser++

ich persönlich trinke gerne Tee und habe deswegen auch in meinem Haushalt immer einen Wasserkocher, damit es einfach schneller geht mit dem Wasser aufheizen. Ich persönlich nutze ihn mehrmals wöchentlich für meinen geliebten Chai-Tee oder auch mal um mir eine Wärmflasche vorzubereiten. Vor knapp einem halben Jahr habe ich mir diesen Wasserkocher neu angeschafft und möchte euch nun von meinen Erfahrungen mit diesem Berichten.





Kaufgrund



Ich habe diesen Wasserkocher damals eher zufällig im Angebot entdeckt und mir persönlich gefiel dieser vom Design her sofort sehr und auch den Preis fand ich günstig zu diesem Wasserkocher. Und da die Daten und Informationen auch fair im Bezug zu dem Preis für mich klangen, kaufte ich mir diesen Wasserkocher kurzer hand.




Preis



Ich habe damals 12,90 Euro für diesen Wasserkocher bezahlt. Den Preis fand ich jedoch allgemein für einen Wasserkocher vollkommen okay und da mir eben hierbei die Daten und auch besonders das Design zusagten, war der Preis für mich sogar ein Angebot. Heute kann ich sagen, dass sich dieser Preis an sich aber schon gelohnt hat für mich. An sich bereue ich den Kauf nicht.





Design



Das Design dieses Wasserkochers lockte mich vor dem Kauf eben ganz stark und auch gekauft enttäuschte mich mein Wasserkocher optisch zu hause nicht. Ich finde seine Verarbeitung sehr sauber und soweit bin ich mit dieser recht zufrieden. Alle Teile sitzen bei meinem Wasserkocher und seinem Gehäuse sauber zusammen und auch die Form des Wasserkochers finde ich optisch immer noch richtig schick. Hierbei habe ich meinen Wasserkocher damals in Weiß gewählt, da ich farblich mal eine Veränderung wollte und dieser mir in Weiß auch am besten gefiel. Die Größe des Wasserkochers finde ich zudem auch nicht zu groß, sondern dieser ist meiner Meinung nach doch kompakter und er nimmt auf meiner Küchenarbeitsplatte auch nicht viel Platz weg, was ich natürlich sehr gut finde. Dies ist für mich doch schon wichtig, da ich eh schon so viel dort stehen habe, wie meine Kaffeemaschine etc. Das Kabel reicht mir zudem von der Länge her aus und ist auch so für mich sauber verarbeitet bezüglich der Isolierung. Den Griff finde ich bei dem Wasserkocher sehr gut designt und dieser ist immer recht griffig für mich und zudem ist dieser sehr stabil. Gefüllt hält der Griff den Wasserkocher immer noch stabil und das Gewicht war bisher nie zu schwer, was für mich schon wichtig ist, wenn der Griff aus Kunststoff ist. Die angebrachten Skalen (links und rechts) an den Seiten des Wassertanks finde ich zudem recht praktisch und nutze diese auch immer. Die Beschriftungen ließen sich beim befüllen immer sehr gut für mich erkennen und sind somit auch ausreichend groß und sichtbar für mich. Auf dem Griff befindet sich bei außerdem noch eine zusätzliche Taste, welche für den  Sicherheitsklappdeckel vorhanden ist. Aber natürlich befindet sich auch der übliche Hebel an der Seite des Wasserkochers, mit welchen ich den Wasserkocher eben einschalten kann. Diesen finde ich von der Größe her aber absolut ausreichend um diesen gut zu bedienen und auch von der Stabiltät her bin ich zufrieden. Die  Basisstation besitzt zudem eine Kabelaufwicklung, welche ich doch nützlich finde. Außerdem steht diese immer recht stabil bei mir und bisher hatte ich mir dieser auch keinerlei Probleme hier zu hause bezüglich der Verarbeitung, etc.. Insgesamt bin ich mit meinem Wasserkocher sehr zufrieden bezüglich dem Design, der Stabilität und der Verarbeitung.





Allgemeine Daten & Informationen



(¯ `•- 2200 Watt  Leistung
(¯ `•- 1,8 Liter Füllmenge
(¯ `•- mit Abschaltautomatik
(¯ `•- verriegelbarer Sicherheitsdeckel vorhanden
(¯ `•- mit Überhitzungsschutz
(¯ `•- verdecktes Edelstahl-Heizelement
(¯ `•- Kontrollleuchte vorhanden
(¯ `•- beidseitige Wasserstandsanzeige
(¯ `•- mit Einhand-Deckelöffnung
(¯ `•- 360° Gerätefuß
(¯ `•- mit Kabelaufwicklung
(¯ `•- herausnehmbarer Kalkfilter
(¯ `•- Ein-/Ausschalter
(¯ `•- mit Stopptaste





Befüllen



Das Befüllen meines Wasserkochers klappte bisher eigentlich immer gut und schnell für mich. Hierbei kann ich den Wasserrkocher einfach von der Basisstation abnehmen und die Sicherheitsverriegelungtaste mit einem Finger auf dem Griff drücken. Dabei öffnet sich dann die Klappe und ich kann diese nach oben klappen und den Wassertank mit Wasser befüllen. Dabei kann ich dann auch immer auf die Skalen schauen und kontrollieren wie vil Wasser sich schon beim befüllen in dem Tank befindet. Die Skalen sind aber auch bisher immer gut sichtbar für mich gewesen und mit dem ablesen hatte ich bisher keine Probleme. Dies geht immer ruck zuck und auch befüllt lässt sich der Wasserkocher danach wieder einfach und schnell auf die Basistsstation stellen, zumal ich hierbei diesen dann wie ich mag darauf stellen kann. Hierbei muss ich eben keine Formen beachten und kann den Wasserkocher nach belieben daraufstellen. Dies finde ich auch besonders gut an diesem Wasserkocher und hatte so, vorher nie diese Möglichkeit, sondern musste die Vorgänger immer wieder richtig herum auf die Stationen stellen.





Einschalten-Aufheizzeit



Danach schalte ich meinen Wasserkocher einfach ein indem ich den Schalter bzw. Hebel an der hinteren Seite herunterdrücke, dabei leuchtet dann dieser Schalter auch Rot auf. So wird mir dann eben angezeigt, ob der Wasserkocher auch mein Wasser anfängt aufzuheizen und funktioniert sozusagen. Darauf hin heizt der Wasserkocher dann mein Wasser, je nach Menge, in meinen Augen doch recht schnell auf. Für einen halben Liter benötigt mein Wasserkocher meistens knapp nur eine Minute, komplett befüllt sind es dann immer etwa zwei bis drei Minuten. Mit diesen Zeiten bin ich aber zufrieden und finde diese auch vollkommen okay für mich und meinen Alltag.





Lautstärke beim Wasser kochen



Die Lautstärke beim Wasser kochen ist anfangs immer noch okay für mich bezüglich dem Wasserkocher, nur zum Schluss wird dieser in meinen Augen immer recht laut. Hierbei sind es zwar immer nur die letzten Sekunden, aber morgens kann dies schon mal recht laut und nervig sein. Ansonsten wie gesagt, arbeitet er lustigerweise die restliche Zeit relativ ruhig, nur zum Ende hin fühle ich mich auch heut noch manchmal etwas gestört.





Ergebnisse



Das Wasser wurde bisher immer ausreichend heiß bei mir um damit mir meine Tees Abends zu zubereiten oder mir eine Wärmflasche mal ab und an zu machen. Hierbei kann ich mich bisher absolut nicht beschweren und der Tee zieht zudem auch immer gut durch. Insgesamt bin ich in diesem Punkt sehr zufrieden.





Umfüllen



Das Umfüllen im Bezug auf die Öffnung des Wasserkochers klappte für mich bisher immer ganz gut. Ob in Tassen gefüllt oder in eine Kanne, kann ich mit dem Wasserkocher immer gut das aufgeheizte Wasser umfüllen. Nur selten läuft mal was daneben, aber dann eben eigentlich durch meine Ungeduld. Insgesamt aber, kann ich das Wasser durch aus tropfenfrei umfüllen und dabei den Wasserkocher auch gut halten. Selbst ganz voll kann ich diesen noch gut an die Tassenränder führen und diese befüllen.





Säubern



Das Säubern beziehungsweise entkalken empfand ich bisher immer als einfach, auch wenn ich dies nicht ganz so oft machen muss. Dafür hole ich mir meist Entkalkertabs aus dem Laden und lege diese in diesem Wasserkocher ein. Bisher habe ich durch diese Tabs meinen Wasserkocher immer wieder sauber entkalkt bekommen und kann mich soweit nicht beschwren.





Handbuch



Das Handbuch empfand ich damals als durch aus hilfreich und habe mir dieses zu anfang auch mal durchgelesen zum Spaß. Jedoch erklärte sich mein Wasserkocher damals für mich von allein. In dem Handbuch habe ich aber wirklich alle wichtigen Informationen stehen und zudem sind diese auch sehr verständlich und gut beschrieben. Außerdem ist die Schriftgröße nicht zu klein für mich und die Informationen sind sauber gegliedert aufgeführt. Insgesamt ist das Handbuch übersichtlich aufgebaut und ich finde dieses Informationstechnisch auch hilfreich.





Zum Schluss



Letztendlich kann ich sagen, dass sich dieser Kauf damals für mich schon gelohnt hat, auch wenn ich einen Negativpunkt für mich gefunden habe. An sich ist der Wasserkocher aber immer einfach für mich zu bedienen und auch das Befüllen klappte mit den Slaken immer sehr einfach für mich bisher. Den Griff kann ich zudem immer stabil halten und somit auch sauber mein Wasser umfüllen in Tassen oder mal in eine Wärmflasche. Vom Preis her finde ich meinen gezahlten Preis auch sehr fair, obwohl die Lautstärke für mich zum Ende des Kochvorgangs immer etwas laut wirkt. Dies ist aber auch der einzige negative Punkt den ich für mich finden konnte, da auch die Auheizzeit ist für mich schnell. Aber auch optisch enttäuschte mich der Wasserkocher bisher nicht und besonders die 360° Grad Basisstation finde ich vorteilhaft. Die Sichherheitsverriegelung hielt bisher immer verlässlich bei mir den Deckel zu und auch so im allgemeinen bin ich recht zufrieden mit dem Waserkocher. Ich gebe diesem gerne vier Sterne.



Dieser Bericht erscheint auch auf anderen Plattformen.

43 Bewertungen, 18 Kommentare

  • Gi22Fr

    27.11.2013, 20:14 Uhr von Gi22Fr
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Gitte

  • Janiha14

    13.11.2013, 16:30 Uhr von Janiha14
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich

  • satibaer

    05.11.2013, 17:08 Uhr von satibaer
    Bewertung: besonders wertvoll

    alles drin - alles dran - bw!

  • eno011

    05.11.2013, 14:54 Uhr von eno011
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße

  • Deadworm

    04.11.2013, 15:55 Uhr von Deadworm
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr gut

  • BoxerRocko

    04.11.2013, 12:27 Uhr von BoxerRocko
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße

  • oskermit

    03.11.2013, 19:48 Uhr von oskermit
    Bewertung: besonders wertvoll

    KLASSE berichtet!!! DANKE für deinen Besuch bei mir

  • anonym

    03.11.2013, 11:19 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Damaris

  • Juri1877

    03.11.2013, 08:57 Uhr von Juri1877
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und lg

  • CocoChino

    03.11.2013, 06:20 Uhr von CocoChino
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH - Liebe Grüße :)

  • Clarinetta2

    02.11.2013, 18:50 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr gut vorgestellt

  • Petgirl

    02.11.2013, 14:42 Uhr von Petgirl
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht =)

  • KatzeLucy

    02.11.2013, 14:34 Uhr von KatzeLucy
    Bewertung: besonders wertvoll

    toll berichtet

  • katjafranke

    02.11.2013, 14:22 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße von der KATJA

  • mausi1972

    02.11.2013, 13:14 Uhr von mausi1972
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße Marion.

  • Tweety30

    02.11.2013, 13:14 Uhr von Tweety30
    Bewertung: besonders wertvoll

    BW & einen schönen Samstag!

  • Lale

    02.11.2013, 13:02 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • HEIDIZ

    02.11.2013, 12:48 Uhr von HEIDIZ
    Bewertung: besonders wertvoll

    supi - lg und schönes WE wünscht HEIDIZ