Bosch Winkelaufsatz für IXO Testbericht

Bosch-winkelaufsatz-fuer-ixo
ab 15,80
Bestes Angebot
mit Versand:
conrad_electronic
16,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 03/2013
Summe aller Bewertungen
  • Funktionalität:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut

Erfahrungsbericht von celles

karlheinz46 zum Winkelaufsatz

  • Funktionalität:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  nein

Pro:

Der Winkelaufsatz ist eine ganz tolle Erfindung, da ich den Bosch IXO in einer sehr angenehmen Position halten kann, ohne mich zu verrenken zu müssen. Sonst müsste ich das Gerät in einem 90 Grad Winkel halten und das würde mir schlecht gelingen und ich wü

Kontra:

nix

Empfehlung:

Ja

Testbericht karlheinz46:

Hallo aus Wien!

Bei meiner Bosch IXO habe ich diesen Winkelaufsatz. Er kostet laut amazon.de um die 14 Euro. Der Aufsatz ist aus hartem Kunststoff und ist 9,5 x 4,5 x 4,5 cm groß. Das Gewicht ist fast 60 Gramm. Das Ganze sieht sehr gut aus und ist in einem matten Schwarz, das leicht strukturiert ist. Wo ich das Teil an den Bosch IXO ansetze, sind da sechs erhabene Schiffchen. Dann geht es rund, aber sehr abrupt um die Ecke. Oben ist dann eine Öffnung, in die ich jeden Bosch Teil einklemmen kann. Normale Schraubendreher, Kreuzschraubendreher usw.

Meine Erfahrung:

Der 90 Grad Winkel des Aufsatzes ist mehr als praktisch. Ich habe viele Stellen, an die ich ohne Spezialaufsatz gar nicht hinkomme. Im Moment sind das Stellen im Hochkasten, wo ich sonst nur mit Verrenkungen die Schrauben aufbekomme. Ich stecke das Winkelteil auf den Bosch IXO und muss nur aufpassen, dass ich das Ganze nicht zu schnell oder stark mache. Vielleicht wäre eine Drehmomentbegrenzung ganz gut, oder ich habe noch zu wenig Übung. Jedenfalls macht der Aufsatz es möglich, dass sich in kürzester Zeit die Schraube sehr gut löste. Die erste fiel mir gleich auf den Boden und ich musste sie suchen. Mit ein bisschen Handfertigkeit passiert das aber nicht.

Ich hatte dann noch ein Regal. Da habe ich die Schrauben mit Müh und Not mit der Hand eingedreht. Beim Schrank brauchte ich einen Kreuzschraubenzieher, hier einen ganz normalen. Der Wechsel geht ganz locker. Einfach den anderen lösen und den neuen einsetzen und darauf achten, dass er festsitzt und arretiert ist. Ich hielt den Akkuschrauber einfach unter die Stelle und mit wenigen Umdrehen war die Schraube weit gelöst. Die allerletzten Drehungen machte ich dieses Mal aber lieber per Hand.

Der Winkelaufsatz ist eine ganz tolle Erfindung, da ich den Bosch IXO in einer sehr angenehmen Position halten kann, ohne mich zu verrenken zu müssen. Sonst müsste ich das Gerät in einem 90 Grad Winkel halten und das würde mir schlecht gelingen und ich würde die Schrauben sicher nicht problemlos ein- oder wiederherausdrehen können. Das kann ich jedem für seine Bosch IXO empfehlen.

Bis bald

Heinz

24 Bewertungen, 5 Kommentare

  • Lale

    21.03.2013, 23:40 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • bella.17@live.de

    21.03.2013, 22:41 Uhr von bella.17@live.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Annabelle

  • knuddelfire

    21.03.2013, 22:41 Uhr von knuddelfire
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein schönes Wochenende LG

  • anonym

    21.03.2013, 18:23 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Damaris

  • Clarinetta2

    21.03.2013, 18:23 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    guter bericht