Hama SAT-Winkel-Adapter Testbericht

Hama-sat-winkel-adapter
ab 5,17
Auf yopi.de gelistet seit 02/2015
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Installation:  einfach
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von hochsauerlaender

Immer eine gute Verbindung 2 bzw. verwinkelt ...

5
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Installation:  einfach
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

siehe Bericht (lässt sich so nicht zusammenfassen)

Kontra:

??? M. E. nichts

Empfehlung:

Ja

Einleitung

Gliederung

1. Wie kam ich dazu?

2. Wo bekommt man sie?

3. Beschreibung, Materialien, Pflege, Einbau bzw. Nutzung, Einsatz bei mir

4. Fazit

1. Wie kam ich dazu?

Wie ich ja im Bericht „Immer eine gute Verbindung…“ bereits recht detailliert beschrieben bzw. ausgeführt hatte, nutze ich schon seit vielen, vielen Jahren für den Empfang des Pantoffelkinos eine Satellitenanlage.
Ein Kabelanschluss war und ist mir einfach zu teuer. Auch laufende Folgekosten wollte ich vermeiden.

Allerdings benötigten und benötigen diese Anlagen für den Anschluss an die / das LNB (die Empfangseinheit außen), für den Anschluss an den / die SAT-Receiver und ggf. auch für eingesetzte Multi-Schalter (Verteilergeräte für Mehrfachanschlüsse) eine besondere Art von Steckern und Kupplungen. Es sind dies die sog. F-Stecker und Kupplungen, die es in verschiedenen Ausführungen und Größen gibt.

Und immer dann, wenn es um möglichst geringen Platzbedarf geht, dann werden diese Stecker in einer besonderen Form eingesetzt. Es handelt sich hierbei einfach um einen Winkeladapter mit 90°-Winkel. Konkret nennen sich diese Teilchen „SAT-Winkel-Adapter (F-Stecker auf F-Kupplung 90°)“.

Einer der bekanntesten Hersteller dieser Teile ist z. B. die Fa. Hama.

2. Wo bekommt man sie?

Natürlich gibt es diese Adapter im örtlichen Fernsehfachhandel zu kaufen. Daneben sind sie auch im Web erhältlich. Neben den Herstellern selbst (wenn sie an dann an Endverbrauch verkaufen) sind hier beispielhaft Reichelt Elektronik, Amazon oder auch Conrad Elektronik genannt.

Die Preise differieren natürlich abhängig von Ausführung, Einsatzgebiet, Größe und Art, so dass ich hier keine Preise nennen werde.

3. Beschreibung, Materialien, Pflege, Einbau, Einsatz bei mir

a) Beschreibung

Die Winkeladapter sind grundsätzlich genau so aufgebaut wie die F-Stecker an sich. Der Unterschied zu den Steckern besteht darin, dass hier bereits alles Wichtige fest verbaut worden ist. Das bedeutet, dass die eine Seite bereits den fest eingebauten Innenleiter besitzt. Diese wird dann auch auf das passende Gegenstück aufgeschraubt.
Hierbei handelt es sich um den Steckerteil des Adapters.
Die andere Seite des Adapters, also das abgewinkelte Stück, ist ebenfalls bereits fix und fertig nutzbar. Es besitzt eine Öffnung für den Innenleiter des Antennenkabels und ein Außengewinde, auf das der F-Stecker aufgeschraubt wird.
Hierbei handelt es sich um das Buchsenteil des Adapters.

b) Materialen

Das Material ist natürlich Metall in verschiedenfarbiger Auswahl. Der Kopf, also der Steckerbereich ist drehbar bzw. hat eine sog. Überwurfmutter zum Befestigen am Anschluss bzw. an der Antennensteckdose.

Auch hier gibt es natürlich besonders hochwertige Materialien, die goldbedampft sind um eine noch bessere Leitfähigkeit zu gewährleisten.

c) Pflege

Grundsätzlich sind die Winkeladapter natürlich pflege- und wartungsfrei. Das müssen sie auch sein, da sie üblicherweise überall dort eingesetzt werden, wenn es darum geht, dass das Antennenkabel um Ecken geführt werden muss, ohne dass man es knickt.

Werden sie im Außenbereich eingesetzt, so sollte man möglichst daran denken, auch passende Überzugsstulpen / Dichtungen zu nutzen, oder aber sie mit gutem Isolierband abzudichten.

d) Einbau

Großartig verbauen bzw. einbauen braucht man ja bei diesen Adaptern nichts, da sie ja bereits voll einsatzfähig sind. Sie werden einerseits auf die Buchse der Antennensteckdose aufgeschraubt oder dort eingesetzt, wo Leitungen sonst halt um 90 Grad geknickt werden müssen.

e) Nutzung, Einsatz bei mir

Ich selbst setze diese 90 Grad Adapter für die Abnahme aus den Antennensteckdosen hin zu den Empfangsgeräten, da wir Schränke und sonstige Utensilien sehr nahe vor den Unter-Putz-Dosen stehen haben.
Beim Einsatz normaler F-Stecker (mit Antennenkabel) würden diese bis zu 4 bis 5 cm aus der Wand herausschauen. Dies sieht einerseits verdammt besch…. (bescheiden) aus, und andererseits bedeutet dies durch das Biegen / Knicken des Antennenkabels eine verdammt hohe Bruchlast.

2 F-Stecker für den Ausgang aus den Unter-Putz-Antennendosen zum Übergang der Kabel in die Endgeräte (SAT - Receiver bzw. die TV-Karte am PC).

4. Fazit

Kurz und knapp.

Die Dinger sind immer dann einzusetzen, wenn es darum geht, dass man Kabel möglichst eng um Ecken und Winkel verlegen muss. Dadurch wird möglicher Antennenkabelbruch vermieden und man kann die Leitungen besser verstecken.
Daneben sind sie bei LNBs, die die Ausgänge nach hinten und nicht nach unten hin haben für mich ein Muss. Sie helfen auch hier einem möglichen Kabelbruch und somit Verlust des Signals vorzubeugen.

Da sie schön kompakt und stabil verbaut sind, eignen sie sich in meinen Augen ganz hervorragend für die v.g. Zwecke.

So, zum Schluss, wie immer ...

Wenn Sie nun hier angelangt sind (nach dem vielen Lesen, oder nur Scrollen wünsche ich Ihnen ein angenehmes Lesen meines Berichts über die SAT - Adapter mit 90 Grad Winkel (Stecker auf Buchse) gehabt zu haben.

In diesem Sinne; bis zum nächsten Bericht, man liest sich.

Ich weiß natürlich, dass der Eine oder Andere noch weitere Fragen haben könnte. Leute alles Mögliche lässt sich nicht in einem Bericht unterbringen. Dafür setzt jeder die Prioritäten auf andere Bereiche.

Wer also noch Fragen haben sollte, der darf sich gerne bei mir melden.

PS:
Meine Berichte erscheinen / erschienen auch auf anderen Plattformen.

PPS:
Ich denke, auch ältere Berichte sind es wert beachtet, gelesen und bewertet zu werden. Und wie sehen Sie das??

Tja, ich kann halt nicht ohne diese Sprüche...

Weitere Erfahrungen & Fazit

Ein verdammt gutes Produkt. Immer dann, wenn es um Ecken geht, sind diese Dinger Gold wert.

7 Bewertungen, 2 Kommentare

  • Modelunatic

    28.02.2015, 12:54 Uhr von Modelunatic
    Bewertung: besonders wertvoll

    BW & ein schönes Wochenende

  • monagirl

    28.02.2015, 09:42 Uhr von monagirl
    Bewertung: besonders wertvoll

    Grüße Mona