ISH (nicht mehr aktiv) Testbericht

No-product-image
ab 11,57
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von Claudisunshine

Ish? Tut es euch besser nicht an!!!

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Nein

Ihr denkt jetzt bestimmt: Wieso ein Bericht über Ish? Aber so langsam werde ich einfach nur sauer, wenn ich das sehe was Ish verspricht und wie diese Versprechen in der Realität aussehen! Zuerst aber mal ein paar Fakten über Ish, damit ihr euch auch ein Bild von dieser GmbH machen könnt:

Jeder wird sich noch an die Plakatwerbung von ish erinnern, die einen ganz schön hat grübeln lassen und man wurde einfach neugierig auf diese Firma, die auch durch ihre Internetpräsenz ein sehr jugendliches und modernes auftreten hat.

Die Ish GmbH (Kabel NRW) ist der Entwickler und Betreiber des ehemaligen Telekom-Kabelnetzes und hat ihren Firmensitz in Düsseldorf.

Heute betreibt Ish das größte zusammenhängende Kabelnetz in Deutschland, das mittlerweile über 4 Millionen Haushalte in Nordrhein-Westfalen mit Kabelfernsehen ausstattet. Die Ausweitung der Tätigkeiten in Badem-Würtemberg ist zu dem in der Vorbereitung.

Hier jetzt noch eine kleine Preisübersicht:
Basispreis (einmalig)€ 33,52
Monatspreis € 14,50
Preis bei jährlicher Vorauszahlung € 165,37

Zum Programmangebot kann ich leider nicht viele Aussagen machen, die das Angebot vom Wohnort abhängig ist wie man mir bei Ish mitteilte. Ich solle doch auf der Internetseite meine Programmübersicht durch Eingabe meiner Adresse erfahren können. Leider bin ich im Ish Verzeichnis wohl nicht vorhanden (komisch, komisch).

Nun aber zu meinen eigenen Erfahrungen mit Ish, woraus ihr direkt entnehmen könnt warum ich so sauer bin.

Vor kurzem kündigte unser Vermieter an, dass ish unser neuer Kabelanbieter wird. Damals war ich schon nicht unbedingt begeistert, da ich schon viel negatives über Ish gehört habe. Aber da wir in einer Wohnsiedlung wohnen liesse sich wohl nix machen ohne noch viel höhere Kosten zu verursachen. Schön und gut, unsere Vermieter sparen jetzt bei ish einen Haufen Geld, aber auf wessen Kosten??? Natürlich auf die Kosten der Vermieter. Wir zahlen mehr als früher und die Bildqualität ist einfach miserabel! Ein leichtes flimmern ist sowieso 24h am Tag vorhanden, doch bei stundenweisen regelrechten "Schneestürmen" auf sämtlichen Programmen bleibt mir echt die Luft weg. Nun gut, man telefonierte mit Ish und man versprach Besserung (haha). Diese hielt ganze 2 Tage! Daraufhin fielen RTL und Super RTL über den Abend und die Nacht ganz aus und was ich schon beinahe lustig fand: RTL schaltete in regelmäßigen und immer kürzer werdenden Abständen auf den türkischen Kanal TRT um, so das es nicht möglich war auch nur 1 Minute am Stück RTL zu schauen. Und nun lese man sich folgende Werbung von ish durch:

Sie als Kabelfernsehkunde empfangen schon heute über ish TV die gesamte analoge und digitale Programmvielfalt in bester Übetragungsqualität.

Tja, davon hab ich ehrlich gesagt noch nicht viel gemerkt und bin wirklich sehr enttäuscht über den Wechsel des Kabelanbieters und kann somit nur jedem Raten die Finger von Ish zu lassen, was ja zahlreiche weitere Berichte hier ja auch belegen. Tut es euch nicht an und genießt eurer Fernsehbild!!!

Liebe Grüße, Claudia

10 Bewertungen