mp3.de Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Navigation:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Mondlicht-Kennedy

Die eigene Musik vorstellen

Pro:

Neues Publikum schnell gefunden

Kontra:

Eingeschränkte Möglichkeiten seine Band fantasievoll zu präsentieren.

Empfehlung:

Ja

Ich schreibe meinen Bericht über mp3.de aus der Sicht einer Userin, die dort selber mit ihrer Band vetrtreten ist. Nein, ich sage jetzt nicht welche, denn es geht mir nicht darum Werbung für uns zu machen. ;-)

Für Jungmusiker und Bands aller Arten ist Mp3.de ein hervorragendes Portal mal seine Musik einen grösseren Publikum vorzustellen und Feedback zu erhalten. Man bekommt dort eine eigene Seite wo man sich, die Band und die Musik die man macht, vorstellen kann. Zu jedem Song, den man zum Download bereitstellt kann man ein Bildchen hochladen. Im eigenen \"Backstage\"-Bereich kann man abchecken, wie oft der Song probegehört wurde und wie oft er downgeloadet wurde.

Das durchschnittliche Niveau der auf mp3.de bereitgestellten Titel ist recht hoch, daher sollte man nur wirklich fertige Songs hochladen und keine schlecht ausgesteuerte Geheversuche. Unter allen neuen Uploads wird täglich ein \"Song des tages\" gewählt und auf der Startseite vorgestellt.

Die Navigation und Adminstration des eigenen Backstage-Bereichs ist denklbar einfach. Ich wünschte mir allerdings noch etwas mehr Möglichkeiten, die eigene Band-Seite noch persönlicher zu gestalten, sprich mit Links, Grafiken usw.

Alles in Allem ist die Seite für Jungmusiker sehr zu empfehlen. Ich rate aber, im Sinne eines vorausschauenden Marketings, nicht gleich alle Top-Titel hochzuladen und somit kostenlos der Welt zu übergeben. Schliesslich möchte man ja auch seine CDs verkaufen...;-)

9 Bewertungen