myFlirt.de Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Navigation:  sehr gut

Erfahrungsbericht von MolBox

Flirten ohne große Kosten...

Pro:

Handhabung Useranzahl

Kontra:

viele Fakeprofile als Frau bekommt man sehr viele sinnlose Nachrichten

Empfehlung:

Ja

Mein neuer Bericht.

Es geht um die Flirtseite \"myFlirt. Zu finde ist sie im Internet unter www.myflirt.de

Um den Dienst von myFlirt nutzen zu können muß man sich, wie schon so fast überall anmelden.
Der Anmeldeprozess ist sehr ausführlich. Man benötigt eben seine persönlich Daten und außerdem werden auch gleich im Anmeldevorgang teile des zukünftigen Profil gefragt.
____________________________
Der Seitenaufbau von „myFlirt“
____________________________

Im oberen Teil findet man das Bild des Users rechts daneben folgende Schnellansicht:
Alter / Geschlecht *** Sternzeichen / Sucht *** Größe / Gewicht *** Haarfarbe / Punkte
Augenfarbe / Profilaufrufe *** Statur / Freunde *** Letzter Login / Postleitzahl *** Bundesland ***
Anzeigentyp *** Kontakttyp *** Profil Adresse

Darunter findet man folgende Angaben:
°Über mich
°Lebensmotto
°Mein Beruf
°Sport
°Hobbies
°Mein Charakter
°Raucher?
°Trinke Alkohol?
°Esse nur vegetarisch?
°Meine Religion
°Kinder
°Kinderwunsch

Lieblings...
--------------
... Autor(en)
... Musik
... Fernsehsendung(en)
... Film(e)
... Farbe(n)
... Schauspieler
... Essen
... Politiker

°So stelle ich mir meine(n) Partner(in) vor:
°Was ich mag
°Was ich nicht mag
°So blitzen Sie bei mir ab
°Was Sie sonst noch über mich wissen sollten

Diese Informationen findet man von allen Usern, sofern sie diese auch ausgefüllt haben.

Man hat zwei Möglichkeiten der Mitgliedschaft. Einmal die von mir beschriebene \"normale\" mit Einschränkungen und die der Premium-Mitgliedschaft.

In der Premium-Mitgliedschaft:
Als Premium-Mitglied hat man die Möglichkeit, Fotos aus den Profilen der User gleich angezeigt zu bekommen. Sonst muss man das Profil direkt anklicken. Man kann sich eine Favoritenliste anlegen, von den Profilen, die einem besonders gut gefallen haben.
Neu eingegangene Nachrichten kann man auch gleich an seine private E-Mail-Adresse weiterleiten. Das Postfach um das 4fache größer. Man kann also bis zu 600 Mails abspeichern.
Bei einer 12 monatigen Mitgliedschaft erhält man bis zu 240 SMS-Guthaben, die dann direkt auf das Handy verschickt werden können. Auf allen myFlirt-Veranstaltungen bekommt man 10% Vergünstigungen.

Die Kosten einer Mitgliedschaft
1 Monat inklusive 20 SMS = 9,99 Euro
3 Monate inklusive 60 SMS = 25,99 Euro
6 Monate inklusive 120 SMS = 45,99 Euro
12 Monate inklusive 240 SMS = 79,99 Euro
________________________________________
Was habe ich für Möglichkeiten auf der Seite?
________________________________________

Man findet im oberen Querbalken der Seite folgende Button
***Neue Post: 0 ***Mein myFlirt *** Postfach *** Partnersuche *** Community *** Premium Mitgliedschaft

Senkrecht verlaufen folgende Button bei öffnen des Button \"Mein myFlirt\"
°Startseite
°Single der Woche
°Meine Freunde
°Meine Favoriten
°Mein Gästebuch
°Mein Horoskop
°Meine Visitenkarte
°Mein Profil
°Einstellungen

Senkrecht verlaufen folgende Button bei öffnen des Button \"Postfach\"
°Posteingang
°Eigene Ordner
°Gesendet
°Post schreiben
°SMS schreiben
°SMS-Empfang
°Ignoreliste
°Einstellungen

Senkrecht verlaufen folgende Button bei öffnen des Button \"Partnersuche\"
°Schnellsuche
°Idealsuche
°Schnellsuche laden
°Idealsuche laden
°Fotoalbum Frauen
°Fotoalbum Männer

Senkrecht verlaufen folgende Button bei öffnen des Button \"Community\"
°Wer ist online
°Neue Mitglieder
°Geburtstagskinder
°myFlirt Toplist
°News
°Umfragen
°Chat
°Forum
°Gästebuch
___________________
Navigation / Handling
___________________
Die Seite ist sehr übersichtlich aufgebaut und auch leicht zu handhaben.
Sucht man z.B. nach einem User gibt man die Wunschdaten ein drückt auf Enter und die Ergebnisse werden in einer Tabelle, je nach dem mit oder ohne Foto in Kurzfassung angezeigt. Möchte man mehr über ihn erfahren klickt man das Profil an und es öffnet sich ein Popup-Fenster in dem man alle weiteren Informationen (wie oben beschrieben) lesen kann.
Um einem User eine Nachricht zu schreiben hat man zwei Möglichkeiten, zum einem kann man ihm eine Kurzmitteilung schreiben was dann auf wenige Zeichen begrenzt ist und zum anderem eine Postmitteilung, welche auf 90.000 Zeichen pro Nachricht begrenzt ist.
Die gesendeten und empfangenden Nachrichten werden so lange gespeichert, bis der Speicherramen ausgeschöpft ist. Ist dies der Fall wir man beim Schreiben der Nachricht darauf hingewiesen, den Speicher zu leeren.
Bekommt man eine Nachricht, öffnet sich automatisch ein Popup-Fenster worin man darauf hingewiesen wird.

___________
Die User
___________

Das Publikum bei „myFlirt“ ist sehr gemischt. Angefangen von 15 jährigen bis hin zur 65 jährigen alle sind dort zu finden. Leider hat „myFlirt“ gerade wenn man eine Frau ist ein großes Problem. Denn aus eigener Erfahrung (Test zusammen mit einer Freundin) habe ich gesehen, das kaum nachdem sie online ging die Zahl der Nachrichten in ihrem Postfach stetig stieg. Dummerweise beobachtete ich bei ihr, wie sie viele Nachrichten ungelesen löschte. Darauf angesprochen meinte sie „Wenn ich jeder einzelne Nachricht lesen würde, würde ich nie fertig werden. Außerdem steht doch eh immer das gleiche dirn.“
Als Test öffneten wir 10 Nachrichten. ALLE 10 fingen wie folgt an, waren aber von unterschiedlichen Usern.
„Hey geiles Bild! Will dich kennen lernen oder mehr...“ da würde mir dann auch alles vergehen. Dies bestätigten mir auch andere Mädels mit denen ich geschrieben habe.
Schade eigentlich, denn so macht es eben nur halb so viel Spaß.
Außerdem gibt es viel Fakeprofile auf der Seite. Kommerziell genutzte Nachrichten habe ich in meiner Zeit bei „myFlirt“ (seit etwa 2003) erst drei gehabt. Dies ist wohl ein guter und akzeptabler Wert.
________
Fazit
________

Die Seite an sich ist sehr gut aufgebaut. Dennoch gibt es Abzüge für die Navigation, da sie gerade für erstnutzer sehr kompliziert erscheint und zu umfangreich ist.
Ich selber habe mich daran gewöhnt. Leider sind aber viele Leute dort sehr aufdringlich, was mir eine Freundin eindrucksvoll bewiesen hat. Und genau aus diesem Grund hat man es als Mann dort recht schwer mit Frauen an sich in Kontakt zu kommen.

Liebe Grüße Torsten

31 Bewertungen, 4 Kommentare

  • morla

    08.04.2006, 22:14 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • Mogry1987

    16.03.2006, 21:25 Uhr von Mogry1987
    Bewertung: sehr hilfreich

    Auf der Seite bin ich auch angemeldet, und das stimmt schon, dass Frauen nur Müll geschickt bekommen, von Männern, die es wirklich nötig haben -.- SH von mir ;) LG Mogry :)

  • Venezianerin_2005

    16.02.2006, 00:23 Uhr von Venezianerin_2005
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ausführlicher Bericht, sollte da vielleicht mal reinschauen. Und mit aufdringlichen Usern kann man fertig werden :-) SH + LG, Ina

  • nele83

    21.07.2005, 10:11 Uhr von nele83
    Bewertung: sehr hilfreich

    geschrieben, die seite kannte ich noch nicht