myFlirt.de Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Navigation:  sehr gut

Erfahrungsbericht von westwind83

Ob Freunde, Partner oder einfach nur chatten, für jeden ist etwas dabei!

Pro:

siehe Text.

Kontra:

keine gravierenden

Empfehlung:

Ja

Vorwort:

Ich bin eigentlich per Zufall auf myflirt.de gestoßen, habe eigentlich auch keine so großen Erwartungen gehabt, aber ich habe mich trotzdem einfach mal just for fun angemeldet. Daher habe ich mich auch nur unter der Kategorie "Just Friends" angemeldet, obwohl ich solo bin, ich fand es auch ein wenig komisch, auf diese Art einen Partner zu finden...

Ich erspare euch eine weitgehende Beschreibung der Farben auf der Website, da ihr die mit Sicherheit leicht nachschlagen könnt und es selbst beurteilen könnt, daher versuche ich mich in Punkto Otik/Design kurz zu fassen *g*.


Anmeldung:

Wie bei den meisten Websites ist es üblich seinen vollen Namen und einen Teil seiner Adresse dem Anbieter preiszugeben, laut AGB der Websitebetreiber werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben.
Der restliche Teil der AGB richtet sich hauptächlich an den Benutzer, wie zum Beispiel auf Belästigungen, Beschimpfungen, etc. zu verzichten.

Desweiteren muss man wie gewohnt einen Nicknamen ein Passwort auswählen, sowie seine E-Mail Adresse angeben. Nach diesen Eingaben wird dem User eine Bestätigungsemail gesendet. Durch Betätigung des Bestätigungslinks wird nun ein Menü geöffnet, wo man seine Vorlieben/Abneigungen, eine persönliche Charakter-Beschreibung, die Vorstellungen vom Partner, über Filme, Hobbys etc. angeben. Dieses kann jedoch auch später nachgetragen werden.

Herzlichen Glückwunsch, nachdem ihr das hinter euch gebracht habt, seid ihr auch schon dabei *grins*!


Funktionen:

Hier werde ich nur die gebräuchlichsten Funktionen erwähnen um die Sache an sich nicht "totzuschreiben" *g*.

1. "Mein Postfach"

Diese Funktion kann man als internes Mail-System verstehen, man kann verschiedenen Usern von hier aus schreiben, oder empfangene Mails lesen und verwalten. Man wird bei einer neuen Mail übrigens durch ein kleines Pop-Up Fenster informiert, also braucht man nicht unbedingt immer wie ein Berserker F5 drücken *g*.

2. "Meine Freunde"

Ähnlich wie bei Yopi, gibt es eine Art "Netz des Vertrauens" der unterschied ist allerdings, das man beim beobachten seiner Freundesliste den online/offline Status seiner Freunde begutachten kann.

Freundschaften können von anderen Personen via Mail angeboten werden, und können mit Hilfe von zwei Links entweder bestätigt, oder auch abgelehnt werden. Man kann eine Freundschaft anbieten, indem man auf das Profil eines anderen Mitgliedes geht und dort einen entsprechenden Link betätigt.

Freundschaften können allerdings auch im "Meine Freunde"-Menü, im Bedarfsfalle gekündigt werden.

3. "Mein Gästebuch"

Diese Funktion erklärt sich eigentlich von selbst *g*.
Jeder hat die Befugnis hineinzuschreiben, die Einträge können vom User allerdings bei Nichtgefallen gelöscht werden.

4. "Meine Ignoreliste"

Eine hilfreiche Funktion um diversen "Nervensägen" einen Knebel zu verpassen *g*. Habe ich allerdings noch nicht in Anspruch genommen, kann aber laut Beschreibung vom User zurückgenommen werden.

5. "Mein Profil"

Hier kann man sein Eigenes Profil begutachten und je nachdem im nächsten Menü Veränderungen vornehmen...

6. "Einstellungen"

Die Veränderungen im Profil werden hier bearbeitet, man kann zum Beispiel bis zu 6 Fotos einstellen, die allerdings erst von einem Administrator überprüft werden. Die Freischaltung eines Fotos kann in 5 Minuten geschehen, aber auch bis zu 8 Stunden dauern, ist mehr oder weniger Glückssache.

Aber auch die persönliche Beschreibung kann hier geändert bzw. ergänzt werden.

7. "Letzten 5 Besucher"

Hier werden die letzten 5 User eingeblendet, die euer Profil besucht haben, daher kann man im Gegenzug gleich mal bei denen stöbern...


Dieses waren die wichtigsten (persönlichen) Features der Website, nun will ich euch über die Suchmöglichkeiten und meine Erfahrungen informieren.


Suchmöglichkeiten:

Zum einen ist zu sagen, dass es eine "Schnellsuche" und eine "Idealsuche" gibt:


1. "Schnellsuche"

Angegeben wird was man ist (Männlein oder Weiblein) und ob man Männlein oder Weiblein sucht. Desweiteren die ersten 2 Stellen der Postleitzahl, ein Mindest- und ein Maximalalter der zu Suchenden Personen und ob nur mit Foto, ohne oder "egal".

2. "Idealsuche"

Abgesehen von den Suchoptionen bei der "Schnellsuche" läßt sich hierbei zwischen Wohngebieten (Deutschland, Schweiz, Österreich) und den jeweiligen Bundesländern unterscheiden, nach Anzeigentyp ( Just Friends, Abenteuer, Partnerschaft...etc.), Sternzeichen, Körpergröße, Haarfarbe, Augenfarbe, Statur, Kinder bzw. Kinderwunsch, Religion und über Gewohnheiten wie Raucher, Alkohol, Vegetarier, etc. einstellen.

Diese Suche ist im Allgemeinen betrachtet weit effizienter.


Meine Erfahrungen:

Ich bin jetzt seit 3 Wochen bei myflirt.de aktiv und empfinde die Community als sehr aufgeschlossen und freundlich.
Man findet wirklich unter den über 130.000 Members viele nette Leute aus seiner Umgebung. Man bleibt auf keinen Fall dort unbeachtet oder allein.

In der ersten Woche habe ich dort Beispielsweise im Chatroom eine alte Bekannte wiedergetroffen *g*. Ich habe mich aber auch mal mit einigen Leuten just for fun getroffen und man hat sich auch sehr gut verstanden, ich denke sogar das das eine gute Basis ist um ein Freundschaft aufzubauen. Ob myflirt.de eine gute Basis für eine Beziehung ist kann ich noch nicht sooo gut beurteilen, aber ich denke das wird auch zutreffen, wenn man es drauf anlegt.

Bin eigentlich jeden Tag ein paarmal online, macht wirklich Spass, kann ich euch wirklich uneingeschränkt ans Herz legen!

??Kostenpflichtig??:

Jein, wenn man kleinere Summen auf das Konto der Websitebetreiber überweist, kann man myflirt.de ohne Werbung, genießen und einige weitere (jedoch unwichtige) Features nutzen.
Die Werbung ist nicht mehr oder weniger als bei den meisten anderen Websites, auch von daher halte ich die andere Option für nicht nötig.



Ich bedanke mich bei euch fürs Lesen und hoffe ihr habt Spass daran wenn ihr euch anmelden wollt.

Anmerkung:

Ihr habt jetzt die rechschreibfehlerfreie Version gelesen *g*. WEr trotzdem noch einen findet darf er ihn behalten. ;)

18 Bewertungen, 1 Kommentar

  • sascha6525

    13.03.2006, 22:27 Uhr von sascha6525
    Bewertung: sehr hilfreich

    freu mich über Gegenlesungen. <br/>sh, Sascha6525