Nikon Aculon T01 8x21 Testbericht

ab 54,95
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
54,95 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 08/2013
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Robustheit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von HEIDIZ

Hier habe ich den vollen Durchblick

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Robustheit:  sehr gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

siehe Text

Kontra:

siehe Text

Empfehlung:

Ja

Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4

ACULON T01

Technische Daten

8x21: Orange hab ich mir ausgesucht – es gibt das Produkt aber auch in weiß oder grau

In den Farben Schwarz und Rot ist das Fernglas in ähnlicher Ausstattung ebenfalls zu haben. Da handelt es sich dann um das 10x21er Modell mit etwas anderen technischen Daten, die man gut im Internet nachschlagen kann

Vergrößerung (x) 8

Objektivdurchmesser (mm )21

Sehfeld real (Grad) 6,3

Sehfeld scheinbar (Grad) 47,5

Sehfeld bei 1,000m (m) 110

Austrittspupille (mm) 2,6

Lichtstärke 10,3

Naheinstellgrenze (m) 3

Gewicht (g) 195

Länge (mm) 104

Weite (mm) 87

Typ: Dachkant

Made in China

Dieses Fernglas ist praktisch, kompakt und schaut stylisch aus. Ich möchte euch von Handhabung, Vorteilen und technischen Raffinessen berichten und euch meine Meinung zum Produkt mitteilen.

Ich komme mit dem Fernglas sehr gut zurecht. Es passt in jede auch noch so kleine Tasche und ich habe es mir einfach aus dem Grund in der Farbe orange ausgesucht, weil es mal was anderes ist. Fernglas uns schwarz kenne ich von früher, silbern auch noch, aber orange hat nicht jeder. Auf den vorderen beiden Okulare sind Pfropfen, die man abnehmen muss, bevor man das Fernglas nutzt. Sie sind zum Schutz vor Verschmutzung oder möglichen Kratzern dort und sollten auch nach der Nutzung wieder aufgesetzt werden. Das Fernglas ist sehr leicht und liegt gut in der Hand.

Die Vergrößerungsmöglichkeit maximal finde ich für den Hausgebrauch vollkommen ausreichend. In der Verpackung befindet sich eine Schlaufe, die man in der vorgesehenen Lasche am Fernglas anbringen kann. So kann man das Fernglas beispielsweise am Handgelenk tragen und es kann nicht gleich herunter fallen.

Außerdem gehört zum Produkt ein Samtbeutelchen, welches man mit Kordel schließen kann, in diesem kann das Fernglas gegen Kratzer aufbewahrt werden.

Die Funktionen sind für den Hausgebrauch völlig ausreichend. Die Handhabung ist einfach und das Glas liegt gut in der Hand, die seitliche Einstellung ist nicht schwer und hält ohne zu verrutschen. Mittig das Rädchen zum Einstellen der Schärfe ist ebenfalls leicht zu handhaben. Auch der Pupillenabstand ist prima und  die Ringe zur Dioptrieneinstellung sind ebenfalls ausreichend in der Funktion. Ich trage selbst eine Brille und komme mit dem Fernglas bestens zurecht. Allerdings muss ich hier sagen, dass man die Augenmuscheln in der Normalstellung – also vollständig zurück geschoben – nutzen muss. Eine andere Einstellung ist hier nicht möglich.

Für Familie, Privathaushalt und Hobbie bestens geeignet. Topp Preis-Leistungs-Verhältnis !!!

/* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman";}

14 Bewertungen, 4 Kommentare

  • Clarinetta2

    13.08.2013, 16:01 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr gut geschrieben

  • anonym

    12.08.2013, 19:18 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Damaris

  • katjafranke

    12.08.2013, 18:12 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Katja sendet dir Grüße

  • Leneory

    12.08.2013, 18:10 Uhr von Leneory
    Bewertung: besonders wertvoll

    Daumen nacj oben! LG, Lenchen