Nova-T Bewertung

No-product-image
ab 143,15
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 01/2014
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  fast keine
  • Verpackung:  gut
  • Packungsbeilage:  gut verständlich
  • Anwendung:  durchschnittlich
  • Preis:  sehr preiswert

Erfahrungsbericht von schreiberlong1979

schreiberlong1979 sagt zu Nova-T

4
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  fast keine
  • Verpackung:  gut
  • Packungsbeilage:  gut verständlich
  • Anwendung:  durchschnittlich
  • Preis:  sehr preiswert
Hallo

Ich möchte euch Heute meine Erfahrungen mit der Nova T Kupferspirale etwas vermitteln.
Ich finde diese ist eine sehr gute Alternative zur Hormonspirale und wird leider etwas in den Hintergrund gestellt. Was aber auch daran liegen mag das diese erheblich billiger ist und daher, nach meiner Erfahrung leider, nicht so gerne von den Ärten empfolen wird.

Nun, ich habe lange mit der Entscheidung ob Spirale oder nicht gehadert. Natürlich habe ich mich viel im Internet belesen und auch unter Freunden herrum gefragt welche Spiralen tragen.
Für mich kam es von Anfang an nicht in Frage irgentwelche Pillen einzunehmen, da ich diesbezüglich ein sehr schlechter Patient bin. Erschwerend hinzu komtt, das ich Blutdruckpatient und (leider noch) Raucher bin.
Damit fallen auch schon mal die üblichen Hormonprodukte aus.
Noch dazu das diese meist mit erheblichen Nebenwirkungen einher gehen.
Wie gesagt, ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht.
Da mein Partner Probleme mit Kondomen hat, blieb für mich eigentlich nur noch die Spirale aus Ausweg um die schönste Nebensache der Welt genießen zu können.
Ich möchte betonen, dass ich in diesem Erfahrungsbericht nur für mich selbst sprechen kann. Jeder Mensch oder besser jede Frau ist bekannterweise anderst.

Also gut. Ich habe mich also für eine Spirale entschieden und machte mir auch gleich einen Termin bei meinen Frauenarzt.
Hier ließ ich mir den Unterschied zwischen den verschiedenen Produkten erst einmal ausführlich erklären.

Es gibt :

* die Hormonspirale
* die Kupferspirale
* und die Kupferkette

letzteres hörte sich als vielversprechendendes Produkt an, welche aber leider von den hier ansäßigen Ärzten mir keiner legen konnte da dazu eine gesonderte Ausbildung gehört. Leider gibt es hier in Deutschland noch nicht viele Ärzte die diese legen können.
An zweiter Stelle wurde mir von den insgesammt 3 Frauenärtzen welche ich aufsuchte immer wieder zur Hormonspirale geraten. Was ich aber durchweg verneinte. Wir erinnern uns, ich bin Raucher und leide an zu hohen Blutdruck. das könnte gefährlich werden. Mir wurde zwar versichert das die Dosis sehr gering sei und nur lokal wirkt und nicht auf das gesammte Körpersystem, dennoch hatte ich damit ein Problem.

Also, letzte Alternative, die Kupferspirale.
Hier gibt es natürlich ebenfalls massenhaft Hersteller. Mir wurde die Nova T empfolen und die nahm ich dann auch.

So weit so gut.
Zum Arzt gestiefelt, das Rezept geholt und anschießend aus der Apotheke besorgt.
Jede Frau die berreits einmal eine Spirale hatte bzw mit dem Gedanken spielt sich eine solche legen zu lassen weiß das der ideale Zeitpunkt hierfür der dritte Tag der Menstruation ist, da die Gebährmutter zu diesem Zeitpunkt auf natürliche Weise berreits geöffnet ist. Nun mein Problem war, das ich erst einen Tag nach Beendigung der Periode zum Arzt konnte.
Mit etwas mulmigen Gefühl, man sagte mir es wird schmerzhaft werden.
Alternativ hätte ich noch einen Monat warten müßen, aber das wollte ich nicht.
Ich persöhnlich kann allerdings nur sagen, alles halb so schlimm.
Des Weiteren kann man bei einen solchen Eingriff eine lokale Narkose verlangen auf welche ich allerdings verzichtete.
Das legen selbst habe ich schon gepührt da meine Gebährmutter geöffnet werden mußte. War aber nicht schlimmer als wenn man sich mal kurz mit einer Nadel pikst, nir an einer ungewohnten Stelle, grins.
Meine Ärztin hat mir auch bei jeden einzelnen Schritt erklärt was Sie gerade tut und das fand ich sehr gut.
Das einzige was ich im Nachhinein hatte waren sehr leichte Schmierblutungen und ein Gefühl als würde man einen Tampon tragen. was aber auch verständlich ist, den es befindet sich ja ein Fremdkörper im Körper.
Aber auch das war nach kurzer Zeit komplett verschwunden und ich spühre die Nova T mitlerweile gar nicht mehr.
Ich trage diese jetzt seit 3 Monaten und muß sagen ich bin begeistert.
Auch das man angeblich sehr lange und schmerzhaft seine Periode bekommt kann ich nicht bestätigen.
Zugegeben, sie dauert jetzt einen Tag länger, aber das nehme ich gerne in Kauf und so schlimm ist das ja nun wirklich nicht.
Einzig den Eisprung in der Mitte des Zyklus bemerke ich jetzt durch ein leichtes ziehen im Unterleib, aber das ist auch gut so.
Denn einen Nachteil hat die Kupferspirale gegen seinen hormonellen Freund schon,das das Riesiko einer Schwangerschaft leicht erhöt ist.
Nun Ich habe vorher mit der Temperaturmethode verhütet und kenne daher meinen Zyklus recht genau. also wird an den fünf bis sechs Tagen um den Eisprung herrum entweder zusätzlich verhütet, oder man übt sich etwas in Abstinenz.

Abschließend kann ich nur noch mal betonen dass ich sehr zufrieden mit der Nova T bin und sie besten Gewissens nur empfelen kann.
Man sollte sich mit negativen Erfahrunghsberichten aus dem Internet nicht aus der Ruhe bringen lassen und sich wirklich die Meinungen verschiedener Ärzte einholen.
Fragen kostet nichts !

Für die Nova T im Original (es gibt auch ein Plagiat zu kaufen) habe ich in der Apotheke 29,95 € gezahlt und bei meiner Ärztin noch einmal 105,- € fürs legen dazu.
Der Preis von etwa 140,- € entspricht auch dem was ich vorher im Internet erlesen konnte.

Ich hoffe ich konnte der einen oder anderen unter Euch die entscheidung etwas erleichtern. Ich muß dazu schreiben das dies mein aller erster Erfahrungsbericht ist und ich bin für Kretik und Anregungen gerne offen.


Eure Schreiberling1979

14 Bewertungen, 6 Kommentare

  • Lale

    04.02.2014, 11:36 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~+

  • Berater

    04.02.2014, 08:05 Uhr von Berater
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr gut! Danke fürs Gegenlesen :)

  • Besserwisser2014

    04.02.2014, 06:59 Uhr von Besserwisser2014
    Bewertung: besonders wertvoll

    Klasse Bericht! Danke Dir! LG

  • anonym

    03.02.2014, 19:07 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Damaris

  • minasteini

    03.02.2014, 18:55 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße von Marina. Freue mich über Gegenlesung.

  • bella.17@live.de

    03.02.2014, 17:51 Uhr von [email protected]
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh, lg Annabelle