Klosterfrau Tiger Balm rot N Testbericht

ab 41,54
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
5 Sterne
(8)
4 Sterne
(5)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  eher viele
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Erfahrungsbericht von gerrhosaurus1978

Geschmeidig wie ein Tiger

4
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  gut
  • Nebenwirkungen:  sehr viele
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Pro:

Wirkung, Geruch, Ergiebigkeit, weltweit zu bekommen

Kontra:

verfärbt helle Kleidung

Empfehlung:

Ja

Hallo, da ich auf Produktfreischaltungen warte, gibt es in der Zwischenzeit mal einen Bericht zu einem netten Gesundheitsprodukt, das in keinem guten Haushalt fehlen sollte, vor allem dann nicht, wenn man unter Verspannungen etc. leidet. Ein Produkt, das man übrigens auch in Australien oder Singapur zu kaufen kriegt, in Australien habe ich mir eine Dose davon gekauft, aus Singapur hat mir mein Bruder mal eine Tiegel mitgebracht. Also ein Gesundheitsprodukt, das man vielleicht sogar weltweit bekommen kann, zumindest, wenn man um die halbe Welt reist, bekommt man den

+++++++++++
Tiger Balm Rot
+++++++++++

über den ich schreiben möchte, zu kaufen. Es gibt übrigens auch einen Tiger Balm Weiß zu kaufen, aber das nur nebenbei.

Erhältlich ist er in Apotheken (dort habe ich vor etlichen Jahren meinen ersten Tiger Balm gekauft, es war noch zu Zeiten, als man mit DM bezahlt hat), dann in Drogeriemärkten und Teilweise auch in gut sortierten großen Supermärkten, Voraussetzung, diese verfügen über eine Drogerieabteilung.

Preis
++++

Die klassische Verkaufsgröße ist in Deutschland, aber auch in Australien ein Tiegel mit 19,4 g Inhalt, in Singapur hingegen hat mein Bruder 10 g Tiegel bekommen, davon aber dann gleich 10 Stück. Der Preis für einen solchen Tiegel variiert doch gewaltig, man kann ihn für 6,79 € ebenso erhalten wie für 8,95 €, mit ein bisschen Glück zahlt man dafür sogar nur 5,84 €. In Australien habe ich seinerzeit umgerechnet ca. 7 € bezahlt, also durchaus ein ähnlicher Preis. Klingt zwar vergleichsweise teuer, wenn man aber weiß, wie ergiebig so ein Tiegel mit Inhalt ist, relativiert sich der Preis sehr schnell.

Geschichte
+++++++++

Hergestellt wird der Tiger Balm nach einer Jahrtausende alten Überlieferung aus China. Die Original-Herstellung findet heute in Singapur statt, dabei wird für den Deutschen Markt dafür Sorge getragen, dass die deutschen Arzneimittel-Richtlinien auch eingehalten werden. Was es mit dem Namen auf sich hat, dazu gibt es mehrere Aussagen. Falsch ist, dass irgendwelche Bestandteile von Tigern stammen (habe ich mal als Leserbrief in einer Zeitschrift gelesen, wie die betreffende Person zu dieser Aussage gekommen ist, weiß ich nicht).

Die Aussage, dass man geschmeidig wie ein Tiger wird, wenn man den Tiger Balm verwendet, trifft es in meinen Augen schon eher, da man Verspannungen damit gut wegbekommt. Aber die Geschichte lehrt, dass es wohl chinesische 2 Brüder waren, die dem Tiger Balm den Namen gaben, der eine Bruder hieß übersetzt „Tiger“, der andere „Leopard“, der Name wurde von den Vornamen abgeleitet. Zudem steht der Tiger für die Stärke und Kraft des Produkts, was ein Grund dafür ist, dass der Tiger zum Markenzeichen geworden ist und weltweit auf dem Produkt zu finden ist (nachzulesen sind diese Infos übrigens unter tigerbalm.de).

Anwendungsgebiet
+++++++++++++++

Der rote Tiger Balm ist bei Verspannungen und Gelenkbeschwerden anzuwenden, weil er darauf hin angepasst ist. Und wer leidet nicht unter Verspannungen, weil man z. B. den ganzen Tag vorm Computer sitzt, schwere Sachen durch die Gegend trägt und dergleichen mehr? Ich leide oft genug unter Verspannungen, also habe ich meinen Tiger Balm auch zu Hause.

Aussehen, Geruch
+++++++++++++

Der rote Tiger Balm hat ein bräunlich-rötliches Aussehen, es muss so eine Art Wachs sein, insgesamt fester als beispielsweise Vaseline. Riechen tut der Tiger Balm sehr intensiv nach Eukalyptus und Pfefferminze. Es geht sehr stark in die Richtung von normalem Erkältungsbalsam geht.

Anwendung
+++++++++

Was wäre das schönste Produkt wert, wenn man es nicht ausprobieren und anwenden könnte? Nichts, gar nichts. Meine Oma hat mir den Tiger Balm empfohlen, weil ich mal wieder über Verspannungen geklagt habe, Oma wusste schon damals, was gut ist. Verspannungen habe ich im Schulterbereich und das sehr regelmäßig, damit habe ich einen guten Haupt-Anwendungszweck, meine Oma litt auch immer wieder mal unter Verspannungen, kam also dann auch ein paar Mal deswegen zu mir und ich sollte sie einreiben. Gut erzogen, wie ich nun mal bin, habe ich das auch getan. Und nachdem ich feststellen konnte, dass es Oma hilft, konnte es für mich ja nicht schlecht sein. Und seit dieser Zeit reibe ich gelegentlich auch meinen Rücken ein. Wobei es ja sehr viel besser geht, wenn man jemand anderen hat, weil eine andere Person da deutlich besser hinkommt. Aber ohne Freund weit weg von zu Hause muss man sich da selber helfen. Zeigt zumindest, dass man noch gelenkig genug für solche Übungen ist.

Was man machen muss, ist ein wenig von dem Tiger Balm auf den Finger nehmen und dann in die betroffene Stelle einreiben, am besten 5 Minuten lang und in kreisenden Bewegungen. Es steht jetzt auf der Packung nichts Spezielles droben, in welche Richtung man kreisen muss, also ist das entweder egal oder die westliche Welt ignoriert solche Feinheiten. Es könnte nämlich sein, dass einem ein chinesischer Arzt oder ein Heilpraktiker erzählt, dass das durchaus nicht egal ist, aber ich habe diesbezüglich noch niemanden gefragt.

Man soll die betroffene Stelle mehrmals am Tag behandeln (3 – 4-mal pro Tag), wenn es sein muss, auch bis zu 10 – 14 Tage lang.

Weitere Anwendungsgebiete sind: Schmerzzustände in Muskeln und Gelenken bei rheumatischen Erkrankungen. Davon unabhängig wir die Anwendung bei Arthrose, Neuralgie, Ischias, Hexenschuss, Bandscheiben- und Kreuzbeschwerden oder Muskelverspannungen wie z. B. Nackensteife empfohlen. Bei Sportverletzungen, die Schmerzen verursachen, also z. B. Prellungen, Verstauchungen oder Zerrungen wird Tiger Balm im Zusammenhang mit Sportmassage empfohlen. Bei Erkältungssymptomatik wie Schnupfen, Husten, Halsschmerzen oder Bronchialbeschwerden kann man ebenfalls den Tiger Balm hernehmen, aber gerade für diese Symptomatik wird der weiße Tigerbalm vom Hersteller schwer empfohlen. Wenn man durch Insektenstiche unter Juckreiz leidet, kann man auch hier den Tiger Balm zur Behandlung einsetzen.

Dabei gelten folgende wichtige Hinweise:
+++++++++++++++++++++++++++++++++++

Nicht auf Augen und Schleimhäute aufbringen. Nicht in die Nase einbringen. Nicht bei Säuglingen und Kleinkindern anwenden.

Und als Gegenanzeige steht geschrieben, dass man den Tiger Balm Rot nicht verwenden soll, wenn man gegen ätherische Öle allergisch reagiert.

Wirkung
+++++++

Die Wirkung ist verblüffend, vor allem beim ersten Mal, wenn man so etwas zuvor noch nicht erlebt hat. Es gibt 3 Möglichkeiten, was passieren kann, ich habe alle drei Phänomene schon beobachten können. Entweder die Stelle wird kalt, sie wird heiß oder sie betreibt ein Wechselspiel aus beidem. Aber fragt mich an dieser Stelle bitte nicht nach dem Warum, das kann ich nicht sagen, ich habe nur alles schon am eigenen Leib erfahren, fand ich doch sehr faszinierend. Und neben dieser Heiß-Kalt-Erfahrung habe ich weiterhin feststellen können, dass Verspannungen deutlich weniger werden, oder sogar ganz verschwinden. Das hängt ein bisschen davon ab, wie stark diese sind, sind diese sehr stark, braucht es mit Sicherheit mehr als 1 Behandlung mit dem Tiger Balm.

Ach ja, noch etwas: man soll die betreffende Stelle, nachdem man sie eingerieben hat, warm halten. Also beispielsweise ein T-Shirt darüber ziehen. Nur sollte man an dieser Stelle eins beachten: der rote Tiger Balm färbt weiße T-Shirts gut gelb an. Also entweder ein T-Shirt nehmen, dass man für nichts anderes braucht oder auf keinen Fall eines, wo man die Farbe sieht, denn der Tiger Balm überfordert so ziemlich jede Waschmaschine. Oder man verwendet ein dünnes, durchlässiges Tuch. Einen festen undurchlässigen Verband soll man ausdrücklich nicht verwenden.


Inhaltstoffe
++++++++

11 % Kampfer, 10% Menthol, 7% Kajeputöl, 6% dementholisiertes Minzöl, 5% Gewürznelkenöl, 5% Kassiaöl, mit Paraffin aufgefüllt

Also die besten Stoffe, die man sich wünschen kann. Entzündungshemmend, ätherisch wirkend…

Hersteller
+++++++

Interessant finde ich, dass unabhängig vom jeweiligen Landesvertrieb die Herstellung von der Haw Par Healthcare Ltd unter der Lizenz der Has Par Corporation Ltd stattfindet.

Der Vertrieb in Deutschland wird von Klosterfrau betrieben.

MCM Klosterfrau Vertriebsges. mbH
50606 Köln
Tel. 0221 / 1652-0
Fax. 0221 / 1652-430

Fazit
++++

Ich kann den Tiger Balm Rot aus meinen sämtlichen bisherigen Erfahrungen nur empfehlen. Der Preis mag auf den ersten Blick hin teuer erscheinen, aber dadurch, dass der Tiger Balm sehr ergiebig ist, relativiert sich der Preis schnell wieder. Positiv ist die Wirkung, dass man Verspannungen und einiges mehr damit erfolgreich behandeln kann. Ebenfalls positiv finde ich das, was auf der Haut an Reaktionen fühlbar ist, diese Temperaturschwankungen. Für einen Nachteil halte ich, dass die Kleidung damit so schön verfärbt wird. Insgesamt vergebe ich damit 4 Sterne und eine deutliche Kaufempfehlung.

Vielen Dank fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren. Daniela

Ich schreibe für Ciao.de als gerrhosaurus78 und für Yopi.de als gerrhosaurus1978

121 Bewertungen, 54 Kommentare

  • tk7722

    25.01.2009, 12:56 Uhr von tk7722
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr schöner Bericht, liebe Grüße

  • anonym

    05.01.2009, 00:55 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich. LG Just86

  • Estha

    11.08.2008, 23:46 Uhr von Estha
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße

  • Fanta_L

    04.06.2008, 14:06 Uhr von Fanta_L
    Bewertung: sehr hilfreich

    ..~* viele Grüße *~..

  • Puppekaa

    10.05.2008, 09:01 Uhr von Puppekaa
    Bewertung: sehr hilfreich

    schöner Bericht - LG Karsta

  • frankensteins

    02.05.2008, 14:25 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper lg

  • anonym

    01.05.2008, 22:46 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    einen schönen abend wünsche ich dir

  • Puenktchen3844

    27.02.2008, 01:17 Uhr von Puenktchen3844
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse. LG

  • Striker1981

    31.01.2008, 23:11 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH ..mfg STRIKER

  • mrwong

    24.01.2008, 23:09 Uhr von mrwong
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh.........................ich freu mich auch über jede GEGENLESUNG von euch viele und liebe grüße Felix :-)

  • wir_2

    17.01.2008, 10:34 Uhr von wir_2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße, wir_2

  • Tuffi2106

    04.12.2007, 13:22 Uhr von Tuffi2106
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH, LG Tuffi

  • swissflyer

    02.12.2007, 02:04 Uhr von swissflyer
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen wunderschönen ersten Advent wünsche ich Dir...

  • Markusgeiger86

    28.11.2007, 21:41 Uhr von Markusgeiger86
    Bewertung: sehr hilfreich

    mfg, Markus

  • manu63

    28.11.2007, 16:55 Uhr von manu63
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg manu63

  • panico

    27.11.2007, 21:52 Uhr von panico
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg panico:-)

  • paula2

    24.11.2007, 00:45 Uhr von paula2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • Baby1

    22.11.2007, 06:35 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • Eierkuchen70

    20.11.2007, 23:41 Uhr von Eierkuchen70
    Bewertung: sehr hilfreich

    schöner Bericht lg guido

  • rpbm69

    15.11.2007, 10:11 Uhr von rpbm69
    Bewertung: sehr hilfreich

    Interessantes Produkt... sh

  • moniseiki

    11.11.2007, 15:20 Uhr von moniseiki
    Bewertung: sehr hilfreich

    ***SH***LESEN UND GELESEN WERDEN***Liebe grtüße moniseiki

  • Nettiteddy

    09.11.2007, 21:28 Uhr von Nettiteddy
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß Anette

  • firehunter75

    07.11.2007, 22:26 Uhr von firehunter75
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lieben Gruß Karsten

  • Engelchen0109

    07.11.2007, 14:55 Uhr von Engelchen0109
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und ganz liebe Grüße Nadine

  • namiti

    06.11.2007, 20:12 Uhr von namiti
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh. Gruß Andrea

  • anonym

    05.11.2007, 22:16 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    prima Bericht sh und lieben Gruß

  • Trolligun

    05.11.2007, 22:12 Uhr von Trolligun
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und lg

  • DarkY12

    30.10.2007, 19:31 Uhr von DarkY12
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super! Das brauche ich! SH

  • crashtestdummie

    29.10.2007, 10:19 Uhr von crashtestdummie
    Bewertung: sehr hilfreich

    Danach bin ich süchtig! Toller Bericht, LG Claudia

  • Tut_Ench_Amun

    28.10.2007, 18:07 Uhr von Tut_Ench_Amun
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG vom ollen Pharao

  • anonym

    27.10.2007, 19:13 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh - lg Chrissy

  • winki36

    27.10.2007, 00:11 Uhr von winki36
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht

  • topfmops

    25.10.2007, 18:02 Uhr von topfmops
    Bewertung: sehr hilfreich

    Produkt-Freischaltungen?? Was ist das denn?? st das hier bekannt??I

  • sweetsixty

    23.10.2007, 23:15 Uhr von sweetsixty
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Martina

  • gypsi

    22.10.2007, 22:22 Uhr von gypsi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich wünsche dir eine schöne Herbstwoche...LG Gabi

  • anonym

    22.10.2007, 20:29 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Damaris

  • bea1502

    22.10.2007, 20:14 Uhr von bea1502
    Bewertung: sehr hilfreich

    sollte ich vielleicht auch mal probieren... lg bea

  • B_Engal

    22.10.2007, 13:18 Uhr von B_Engal
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH von mir...lg B_Engal

  • papaonline

    21.10.2007, 23:14 Uhr von papaonline
    Bewertung: sehr hilfreich

    wider , makl ein toller berichtee

  • rosewitch

    21.10.2007, 17:57 Uhr von rosewitch
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und dir einen schönen Sonntag, Diana

  • LittleSparko

    21.10.2007, 17:10 Uhr von LittleSparko
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg, daniela

  • Animagus17

    21.10.2007, 17:07 Uhr von Animagus17
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Debby

  • sabrina.witte@gmx.de

    21.10.2007, 15:57 Uhr von [email protected]
    Bewertung: sehr hilfreich

    schönen sonntag noch :-)

  • sandrad198

    21.10.2007, 15:50 Uhr von sandrad198
    Bewertung: sehr hilfreich

    Nicht schlecht! lg Sandra

  • Nina1805

    21.10.2007, 15:46 Uhr von Nina1805
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wie wärs mit Gegenlesen, 20=20 Berichte? Würd mich freuen, lg. Nina. PS.: Bei Interesse bitte in meinem GB melden!

  • Sweeaty

    21.10.2007, 15:20 Uhr von Sweeaty
    Bewertung: sehr hilfreich

    guter bericht! liebe grüße und nen schönen sonntag noch!

  • neuseeland1

    21.10.2007, 15:12 Uhr von neuseeland1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Selbst kenne ich den Tiger Balm nicht, habe aber bisher nur Gutes darüber gehört. LG Eva

  • Miraculix1967

    21.10.2007, 14:55 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche Dir einen schönen Sonntag! LG Miraculix1967

  • anonym

    21.10.2007, 14:52 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, das wollte ich schon immer mal ausprobieren.

  • waltraud.d

    21.10.2007, 14:24 Uhr von waltraud.d
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • Clarinetta2

    21.10.2007, 14:20 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    ja,das ist klasse, supi Bericht

  • wolli007

    21.10.2007, 14:15 Uhr von wolli007
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg Wolli

  • kleine_fee

    21.10.2007, 14:10 Uhr von kleine_fee
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht! LG

  • Mondlicht1957

    21.10.2007, 14:10 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr informativer Bericht LG pet