Klosterfrau Tiger Balm rot N Testbericht

ab 41,54
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
5 Sterne
(8)
4 Sterne
(5)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  eher viele
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Erfahrungsbericht von AndreaRo

Ein Tiger gegen meinen Schmerz .....*

5
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  sehr viele
  • Packungsbeilage:  gut verständlich

Pro:

schnelle Hilfe auf natürliche Art, gut verträglich , einfache Anwendung

Kontra:

nicht ganz billig, sofort nach dem Einreiben Hände waschen sonst kann es unangenhm werden

Empfehlung:

Ja

Ich denke, jeder von uns kennt das - ein blöde Bewegung oder einfach ein bisschen Überlastung und schon zieht einem ein richtig ekliger Schmerz durch die malträtierte Muskulatur oder das lädierte Gelenk. Und dann ist man doch heilfroh wenn man etwas im Haus hat das hilft, oder?

Mir geht es da nicht anders - nur achte ich zusätzlich noch darauf was in den Mittelchen drin ist (wegen Allergien....), und dann wird es schon schwierig etwas Gutes zu finden.
Aber ich hab einen Mann der früher viel Fussball gespielt hat und der hat mir das Tigerbalm Rot N von Klosterfrau empfohlen. Und weil ich meinem Männe da dann doch vertraue bin ich zu meiner Apotheke und hab mir so ein Tiegelchen von diesem Balsam geholt in der Hoffnung, die lästigen Muskelschmerzen bald los zu sein !


Tja, und welche Erfahrungen ich mit diesem Mittelchen gemacht habe - das erfahrt ihr jetzt !


~~Verpackung und Infos zum Balsam~~


Wieder mal ein paar tolle Fotos da und ich kann gleich zu den Infos weiter !
Einiges an Infos findet man auf dem Glastiegel selber, andere dann wieder auf dem kleinen Umkarton - daher halt ich mich einfach an den Beipackzettel, da dürfte alles wichtige drauf stehen !


*Was ist Tigerbalm?*

Ein durchblutungsförderndes Mittel !


*ANwendungsgebiet*

Bei Beschwerden im Rücken-, Muskel- und Gelenkbereich. Auch bei sportlichen Tätigkeiten kann die Förderung der Hautdurchblutung nützlich sein. Darüber hinaus kann sie juckreizmindernd bei Insektenstichen wirken.


*Was muss man beachten ?*

Das Tigerbalm darf nicht angewandt werden
- bei Überempfindlichkeit gegen einer der Bestandteile
- bei Asthma bronchiale und anderen Atemwegserkrankungen
- bei Hauterkrankungen
- bei offenen Verletzungen, Entzündungen oder Infektionen der Haut
- bei Säuglingen oder Kleinkindern unter 2 Jahren

Bei der Anwendung muss darauf geachtet werden, das das Balm nicht mit den Augen und Schleimhäuten in Berührung kommt.
Nach der Anwendung gründlich mit Seife die Hände waschen !
Sollten die Beschwerden länger als 3 Tage andauern , sollte man zum Arzt gehen.
Zudem kann das Tigerbalm Rot N zu Verfärbungen an der Kleidung führen. Daher die behandelte Stelle mit einem dünnen luftdurchlässigen Stoff abdecken !

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind nicht bekannt.
In der Schwangerschaft sollte das Tigerbalm nicht angewandt werden.

Da keine ausreichenden Untersuchungsergebnisse vorliegen sollte das Balm bei Kindern unter 12 Jahren nicht verwendet werden !!

*Wie wendet man das Balm richtig an ?*

Behandeln sie die betroffene Stelle 3 bis 5 mal am Tag. Die Salbe dünn auftragen und Minuten lang leicht einmassieren. Je nach Grösse der Stelle eine erbsengrosse Menge nehmen.


*Wie lange sollte das Balm angewandt werden?*

Die Behandlung sollte nur kurzzeitig erfolgen, über einen Zeitraum von 3-6 Tagen.


*Und was ist da alles drin ?*

10 g Salbe mit 11% Campher rac., 10% Levomenthol, 7% Cajeputöl und 6% Pefferminzöl.
Weitere Bestandteile sind Hartparaffin, gelbes Vaselin, Nelkenöl, Reaktionsprodukt aus chin. Zimtöl und Ammoniaklösung 10%.


*Wie sieht es mit Nebenwirkungen aus?*

Gelegentlich können Hautreaktionen wie Jucken, Brennen oder Rötungen auftreten. Auch kann es gelegentlich zu allergischen Reaktionen kommen.
In sehr seltenen Fällen können bei entsprechend veranlagten Personen Atemwegsverengungen vorkommen.


*Wie bewahre ich das Balm richtig auf ?*

Für Kinder unzugänglich lagern.
Nach dem Verfallsdatum nicht mehr verwenden. (In diesem Fall ca. 24 Monate nach dem Kauf!).
Sollte nicht über 25 Grad gelagert werden und vor Licht geschützt sein.


*Inhalt der Packung*

Tigerbalm rot N ist in Packungen mit 19,4 g Salbe erhätlich


*Hersteller*

MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH in Köln, Tel. 0221/16520


Gekauft habe ich dieses Tiegelchen mit Salbe bei meiner Apotheke vor Ort für 8,20 €. Nicht ganz billig.......


~~Eigene Erfahrungen~~

Das Deckelchen lässt sich einfach abschrauben (keine Kindersicherung!) und dann sieht man gleich das Balsem - bzw. man riecht es zuerst *grins*

Das Balsam hat eine rötlich-braune Farbe und eine glatte, homogene Oberfläche.
Der Geruch ist sehr intensiv. Kräftig - aromatisch (vermutlich der Campher) mit einem süßlichen Aroma. Riecht sehr gut !
Das Pfefferminzöl kommt nicht zu stark durch, das nimmt dem Balsam ein bisschen die Schärfe, die einem sonst wohl die Tränen in die Augen treiben würde *grins*.....

Fasst man leicht auf die Oberfläche , fühlt es sich irgenwie wächsern an.
Will man es entnehmen, dann muss man schon kräftig mit einem Finger reinstippen (für mehrere Finger ist die Öffnung zu klein.....) um eine passende Menge rauszubekommen.
Ist das dann geschafft , geht es ans Einreiben.

Das Balsam lässt sich recht gut verteilen und mit der Massage zieht es auch relativ schnell ein.
Beim Einmassieren bemerkt man erst mal ein leicht kühlendes Gefühl, das sich aber schon kurze Zeit später als angenehme Wärmeentwicklung entpuppt.
Es wird nicht so warm das es als unangenehm empfunden wird sondern richtig "wohlig" .......finde ich jedenfalls *grins*......
Nach 5 Minuten Massage ist das Balsam dann auch soweit eingezogen - ich persönlich brauchte die behandelte Stelle nicht abzudecken um Verfärbungen an der Kleidung zu verhindern, denn das Balsam war komplett eingezogen !

Die Wärme spürt man noch eine ganze Zeit nach der Behandlung und das Schmerzgefühl der malträtierten Muskeln liess auch nach - und das schon nach der ersten Einreibung !!
Nachdem ich dieses Balm nun schon einige Wochen regelmässige nutze kann ich sagen, das es wirklich hilft !
Meine Problem sind weitgehend weg - den Rest werde ich mit Gymnastik richten müssen, aber die Schmerzen sind Vergangenheit !

Zudem kann ich bestätigen, das dieses Tiger Balm rot auch für die Haut kein Problem darstellt. Das war am Anfang eine meiner grössten Sorgen, das ich hier Probleme mit der Verträglichkeit haben könnte. Aber diese Bedenken waren unbegründet !! Keine Rötungen oder andere Reaktionen - alles super gut !!
Alles in allem bin ich mehr als zufrieden mit diesem Balsam !


~~Fazit~~


Wie oben unschwer zu erkennen sein dürfte, bin ich mit dem Tiger Balm rot sehr zufrieden und glücklich !

Nach langem Hin und Her endlich ein Mittel, das mit geholfen hat und dazu auch noch sehr gut verträglich ist ! Was will ich mehr ?!

Ich kann das Tiger Balm rot wirklich jedem empfehlen der Probleme mit schmerzenden Muskeln hat - bei regelmässiger Anwendung hilft das wirklich toll !

Von mir kommt daher eine Wertung mit 5 Punkten und eine klare Kaufempfehlung für alle Schmerzgeplagten....... .

77 Bewertungen, 14 Kommentare

  • Hot_Rider

    16.07.2010, 18:32 Uhr von Hot_Rider
    Bewertung: sehr hilfreich

    Noch nie benutzt. LG

  • Michaela2015

    15.06.2010, 19:55 Uhr von Michaela2015
    Bewertung: sehr hilfreich

    hey! ich werd mal deine aktuellsten 5 berichte bewerten, freue mich auf gegenbesuch, danke und liebe grüssle aus ober-österreich! lg michi

  • jenpitti

    10.06.2010, 15:01 Uhr von jenpitti
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg jenpitti

  • Manuela2205

    08.06.2010, 21:36 Uhr von Manuela2205
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich hab den weißen Balm zu Hause

  • Baby1

    07.06.2010, 23:19 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ganz lieben Gruß Anita

  • mima007

    02.06.2010, 17:29 Uhr von mima007
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Gruesse, mima007

  • Powerdiddl

    01.06.2010, 16:24 Uhr von Powerdiddl
    Bewertung: besonders wertvoll

    Lg und einen schönen Tag.

  • anonym

    31.05.2010, 18:36 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein toller Bericht!! Ich lese gegen, du auch?

  • morla

    31.05.2010, 18:24 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche dir einen guten wochenstart. lg. petra

  • Grambo

    31.05.2010, 18:10 Uhr von Grambo
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schöner Bericht von dir! Ich freue mich immer über Gegenlesungen und bin auch immer bereit für eine schnelle Leserunde. :) Liebe Grüße Grambo

  • tina08

    31.05.2010, 17:47 Uhr von tina08
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße .... Tina

  • TheHammer

    31.05.2010, 17:33 Uhr von TheHammer
    Bewertung: sehr hilfreich

    guter bericht, weiter so!

  • citycrush

    31.05.2010, 16:57 Uhr von citycrush
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht =) SH und eine schöne Woche Lg

  • sigrid9979

    31.05.2010, 16:54 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche einen schönen Wochenanfang