GlaxoSmithKline Chlorhexamed forte 0,2% Lösung Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  fast keine
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Erfahrungsbericht von Mounty1974

Alles andere ist Mundwasser

Pro:

Hilft sehr effektiv

Kontra:

Stundenlanger Nachgeschmack

Empfehlung:

Nein

Nach einer Zahntaschenentzündung empfahl mir mein Zahnarzt ein Antiseptikum.

Ich ging also in die Apotheke, schilderte mein Leiden und bestellte die "wirksamste und stärkste" Mundspülung, die gerade vorrätig war.
Es war ja immerhin der ganze Zahn in Gefahr.
Vom Apotheker bekam ich dann Chlorhexamed für etwa 10 EUR. Genau kann ich mich aber nicht erinnern. War aber auf alle Fälle ein knapp 2-stelliger Betrag. War mir ja auch egal. Ich wollte etwas, was hilft.

Es gibt Chlorhexamed „forte“ mit 0.2 % Wirkstoff und Chlorhexamed „fluid“ mit 0,1 % Wirkstoff.
Hersteller ist GlaxoSmithKline.

Die beiden Wässerchen sind eigentlich bis auf ihre Wirkstoffkonzentration identisch.
Ich hatte beide.

Zusammensetzung von Chlorhexamed „forte“ 0,2 % pro 1 ml Lösung:
2 mg Chlorhexidin digluconat
Ethanol (7 % Alkohol)
Macrogol glycerolhydroxystearat
Pfefferminzöl
Sorbitol
Wasser, gereinigtes

Anwendungsgebiete laut Packung:
Zur vorübergehenden Bakterien-Verminderung im Mundraum
Nach chirurgischen Behandlungen von Zahnfleischentzündungen durch Hemmung der Zahnbelag-Bildung
Bei bakteriell bedingten Zahnfleischblutungen (Gingivitis)
Bei eingeschränkter Mundhygienefähigkeit, heißt Kieferbruch und Mundraumfixierung.


Anwendung:
Man nimmt den Deckel ab und öffnet den Schraubverschluß. Dann füllt man den Deckel bis zur Markierung mit dem leicht rosafarbenen Mittelchen. Die Menge von knapp einem Eßlöffel ist zunächst etwas verwunderlich, jedoch erklärt sich die Menge, wenn man das Zeug im Mund hat.

Wie es bei solchen Spülungen üblich ist, sollte man nicht schlucken, aber das macht nun wirklich keiner.

Das Verdünnen, und das ist schon wahrscheinlicher, ist ebenfalls nicht „gestattet“.

Pur schafft man es durchaus, eine Minute durchzuhalten. Gezielt jeden Zahn umspülen und den Mundraum gründlich auswaschen. Vielleicht noch Gurgeln, an was Schönes denken und schon hat man es auch schon geschafft.

Die Lösung schmeckt nicht wirklich schlecht. Sie schmeckt weder natürlich nach
Pfefferminze, noch extrem chemisch. Irgendwie ist es eine Mischung aus beidem. Das aber dafür um so stärker. Das Brennen im Mund ist aber auszuhalten.

Wer hier ein Mundwässerchen vermutet, dass ein bißchen Mundgeruch killt, der hat sich getäuscht. Von Anfang an wird hier eine Medizin verkauft. Das Wort „Chlor“ im Namen macht dies zusätzlich deutlich. Spätestens beim Geschmack muß man von einer antiseptischen Brechstange ausgehen.
Es gibt nichts härteres ohne Rezept.

Meine Zahnfleischentzündung ist übrigens verschwunden.

Nebenwirkung:
Brennen im Mundraum, ein Taubheitsgefühl auf der Zunge und das Verfärben von Zähnen werden als Nebenwirkungen genannt.

Das Brennen kann ich wärmstens bestätigen.
Das Taubheitsgefühl hielt sich bei mir über Nacht, sofern ich die Spülung abends verwendete.
Verfärbungen gab es bei mir nicht.


Für die nicht so ganz hartgesottenen gibt’s die Spülung als 0.1%ige Lösung. Diese brennt weniger, schmeckt „pfefferminziger“ und es befindet sich zusätzlich noch Zimtöl und Nelkenöl darin.
Die Spülmenge ist etwa doppelt soviel. Dafür ist die Flasche schneller leer, obwohl sie nicht viel billiger ist.

Also wenn, dann schon das Richtige. Hier steht eindeutig Wirkung vor Geschmack. Und wer jetzt nicht unbedingt Krank im Mund ist, benötig das Produkt sowieso nicht.

13 Bewertungen, 5 Kommentare

  • morla

    11.07.2007, 01:44 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    l.g. petra

  • Kjeldi

    11.07.2007, 01:29 Uhr von Kjeldi
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr schöner Bericht

  • gerrhosaurus1978

    11.07.2007, 00:04 Uhr von gerrhosaurus1978
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG, Daniela

  • kolibri850

    10.07.2007, 14:57 Uhr von kolibri850
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, Gruß Michael

  • Maria2907

    10.07.2007, 13:49 Uhr von Maria2907
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klingt gut, werde es mir merken, wenn ich es brauchen soll! LG, Maria