Emra-Med Otriven 0,1% Nasentropfen Testbericht

Emra-med-otriven-0-1-nasentropfen
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  gut
  • Verträglichkeit:  gut
  • Nebenwirkungen:  erträglich
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Erfahrungsbericht von Nostradamus0_7

Befreiung für meine Nase

  • Wirkung:  gut
  • Verträglichkeit:  gut
  • Nebenwirkungen:  fast keine
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Pro:

Gute Wirkung

Kontra:

Nebenwirkungen

Empfehlung:

Ja

Jetzt sogar im Sommer hatte es also auch mich erwischt. Schnupfen, die Nase läuft, der Kopf dröhnt.

Es war also soweit Nasentropfen waren dringend nötig. Ich fuhr also in die Apotheke und kaufte Otriven Nasentropfen 0,1% für Erwachsene, 10 ml für €2,69 .

Die Nasentropfen sind für Erwachsene und Schulkinder. Der aufgeführte Wirkstoff heißt: Xylometazolinhydrochlorid
Zusammensetzung der Tropfen:
1ml Lösung enthält Xylometazolinhydrochlorid.
gereinigtes Wasser
Natriumchlorid
Natriummonohydrogenphosphat-Dodecahydrat
Natriumdihydrogenphosphat-Dihydrat
Natriumedetat
Benzalkoniumchlorid (Konservierungsmittel)
Es gibt diese Nasentropfen in verschiedenen Größen. 10ml Nasentropfen, Lösung N/1
20ml Nasentropfen Lösung N/2 und die Klinikpackung mit 100ml Lösung.
Rhinologikum, Alpha-Sympathomimetikum
Der Sinn dieser Tropfen ist es durch Xylometazolin die gefäßverengende Eigenschaft auszunutzen und dadurch eine Schleimhautabschwellung zu erreichen. Dadurch bedingt ist die Nase wieder freier und das Atmen geht viel viel besser. Benutzt werden sollte es also bei Schnupfen auftretendem Fließschnupfen und bei Entzündungen der Nebenhöhlen damit das Sekreet dann besser abfliessen kann und es keine Blockaden gibt.

Hergestelt wird es von:
Novarts Consumer Health GmbH
Zielstattstraße 40
81379 München
Tel.: 089/7877-0
Fax: 089/7877-444

Natürlich gibt es wie bei jedem anderen Medikament auch hier Gegenanzeigen. Nicht benutzt sollten diese Otriven Nasentropfen bei:
Überempfindlichkeit gegenüber einem der Bestandteile von Otriven
Trockener Entzündung der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung
Grünem Star
Nach operativen Eingriffen, die die äußere harte Hirnhaut freilegen
Säuglingen und Kleinkindern unter 6 Jahren
Bei den genannten Vorerkrankungen ist die Verwendung mit einem Arzt abzusprechen:

Patienten, die mit Monoaminooxidase-Hemmern und anderen potentiell blutdrucksteigernden Arzneimitteln behandelt werden
Erhöhtem Augeninnendruck
Schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Phäochromozytom
Stoffwechselstörungen
Genetisch bedingter Störung der Bildung von Teilen des roten Blutfarbstoffes
Bei gutartiger Vergrößerung der Vorsteherdrüse
Während der Schwangerschaft und der Stillphase sollte Otriven nicht eingesetzt werden.
Langfristige Anwendung und Überdosierung sollte man versuchen zu vermeiden Ein Dauergebrauch kann zu chronischer Schwellung und schließlich Schwund der Nasenschleimhaut führen. Auch das Führen eines Kraftfahrzeuges ist eventuell beeinträchtigt Alles dieses lässt uns der Hersteller wissen, alles in der Gebrauchsanweisung die sich jeder Patient vorher durchlesen sollte. Nachdem ich dieses getan hatte und meine Nase weiter lief gönnte ich mir erst einmal eine kleine Auszeit, suchte ein Sofa auf legte den Kopf auf ein Kissen und führte mittel Pipette die Tropfen in die rechte und linke Nasenseite ein. Ein kurzes Warten ein leichtes Hochziehen und dann ein Taschentuch vor die Nase und einmal kräftig schnupfen. Ach wie herrlich Luft Luft. Es hat also gewirkt und meine Luftzufuhr ist für die nächsten Stunden verbessert.
Natürlich muss man auch Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: berücksichtigen aber das werde ich hier nicht weiter ausführen. Wichtiger ist doch die Dosierungsanleitung,: Soweit nicht anders verordnet, werden bei Erwachsenen und Schulkindern nach Bedarf bis zu 3mal Täglich 1-2 Tropfen Otriven in jede Nasenöffnung eingebracht. Es empfiehlt sich, die Nase vorher gründlich zu putzen und die Tropfen bei zurückgebeugtem Kopf in jedes Nasenloch einzuträufeln. Die letzte Anwendung sollte vor dem Zubettgehen erfolgen.
Aus hygienischen Gründen und zur Vermeidung von Infektionen darf jede Dossiereinheit nur von einer Person erfolgen. Es wird empfohlen, diese Nasentropfen nicht länger als 5 Tage einzunehmen, es sei denn auf ärztliche Anordnung. Alles Dinge die jeder Erwachsene eigentlich wissen sollte. Ich glaube auch dieses Theme hiermit ausführlich beschrieben zu haben. Natürlich kann man auch überdosieren und auch dafür gibt der Hersteller einen Warnhinweis den ich hier nicht näher aufschreiben möchte, wer diese Tropfen kauft liest ja auch die Gebrauchsanweisung.

Natürlich kann es wie bei jedem anderen Medikamtn auch hier Nebenwirkungen geben. Manche Verwender könnten auf Otriven mit Reizerscheinungen reagieren. Nach Abklingen der Wirkung könnte sich eine verstärkte Schleimhautschwellung einstellen. Selten treten Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit oder auch Müdigkeit auf. Gelegentlich kommt es zu Wirkungen auf Herz und Kreislauf, wie z.B. Herzklopfen, Pulsbeschleunigung und Blutdruckanstieg. Usw. Usw ich glaube das reicht hier Ich gehören zu den glücklichen Patienten denen es nicht passiert ich nehme meine Tropfen benutze sie und habe eine freie Nase für einige Zeit die Stundenzahl kommt nicht immer so ganz hin aber das sehe ich nicht so eng jeder Mensch ist verchieden Wichtig für mich ist die Halbarkeit da achte ich immer auf das Verfalldatum auf der Verpackung, und nach Öffnung sollten die Nasentropfen nicht länger als 4 Wochen benutzt werden aber bei einem richtigen Schnupfen stellt sich gar nicht erst die Frage die Tropfen sind bei mir meistens leer bevor die 4 Wochen herum sind..

Nun hätte ich bei soviel Nebenwirkungen und Warnhinweisen fast vergessen zu beschreiben worin sich denn nun die Tropfen eigentlich befinden. Also als erstes hat mein einen handlichen hauptsächlich blauem Pappkarton in der Hand, darin befindet sich ein kleines, milchiges Plastikfläschen mit einer Pipette am blauen Verschluss. Die Pipette selber ist aus milchigem Plastik, ist handlich und passt daher in meine Nasenöffnung. Bedient wird sie durch das Drücken des Gummistöpsels und es folgt das Einsaugen einer durchsichtigen geruchlosen Flüssigkeit.
Diese verursacht bei mir kein Brennen auf gereizten Nasenflügel und hinterlässt im Rachenraum einen leicht bitteren Nachgeschmack. Die Verwendung und Anwendung ist sehr benutzerfreundlich.
Ich selbst benutze die Nasentropfen immer bis zum Ende des Schnupfens nach empfohlener Vorschrift, also maximal 3mal am Tag bei zurückgebeugtem Kopf in jedes Nasenloch.
Die Tropfen verschaffen mir eine relativ freie Nase besonders abends vor dem Schlafengehen haben sich sehr bewährt. Ich konnte besser Einschlafen.Natürlich hat mich meine Erkältung noch geplagt aber von Tropfen kann man keine Wunder erwirken ein Schnupfen braucht seine Zeit aber sie helfen ihn besser zu überstehen. Ich jedenfalls werde sie bei der nächsten Schnupfenattacke wieder verwenden sie helfen, sind nicht zu scharf und haben ein gutes Preis- Leistungsverhätnis in meinen Augen. Natürlich hoffe ich sie so bald nicht wieder kaufen zu müssen.

145 Bewertungen, 46 Kommentare

  • fantagirlie

    04.02.2010, 09:07 Uhr von fantagirlie
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag wünsche ich Dir

  • krullinchen

    05.06.2009, 19:23 Uhr von krullinchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende.

  • angela1968

    28.01.2009, 07:00 Uhr von angela1968
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein sh gibts hier, mein paul (4,75) hasst jegliche nasentropfen....

  • Gemini_

    11.01.2009, 01:03 Uhr von Gemini_
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht! Lieben Gruß!

  • LiFo

    02.12.2008, 00:10 Uhr von LiFo
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gut geschrieben! Liebe Grüße, Lifo

  • sigrid9979

    21.10.2008, 16:55 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Das hast du SPITZE gemacht . Lg Sigi

  • anonym

    02.10.2008, 00:44 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    die find ich auch gut ! Liebe Grüße von Edith und Claus

  • sandieheinrich

    19.09.2008, 05:44 Uhr von sandieheinrich
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüßle aus der Hauptstadt !

  • tk7722

    17.09.2008, 12:24 Uhr von tk7722
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr interessanter Bericht, liebe Grüße

  • stefan103

    16.09.2008, 01:17 Uhr von stefan103
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen schönen Abend, Gruss Stefan

  • doelau

    07.09.2008, 20:07 Uhr von doelau
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein schöner Bericht, Gruß doelau

  • Zzaldo

    03.09.2008, 00:34 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße sendet dir Stephan

  • Stephi18

    22.08.2008, 16:21 Uhr von Stephi18
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein guter Bericht, Liebe Grüße

  • l.x.klar@gmx.net

    19.08.2008, 01:10 Uhr von l.x.klar@gmx.net
    Bewertung: sehr hilfreich

    gruss

  • bambie34

    05.08.2008, 17:58 Uhr von bambie34
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche dir noch einen schönen Tag, Gruß Tanja

  • blackangel63

    31.07.2008, 01:29 Uhr von blackangel63
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße.......Anja

  • try_or_die87

    23.07.2008, 17:20 Uhr von try_or_die87
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße aus Regensburg

  • Estha

    23.07.2008, 17:10 Uhr von Estha
    Bewertung: sehr hilfreich

    nen schönen Mittwoch und liebe Grüße

  • bundy109

    20.07.2008, 14:59 Uhr von bundy109
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht Dir Andre

  • Sommergirl

    02.07.2008, 18:21 Uhr von Sommergirl
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich finde es etwas teuer, aber es wirkt sehr gut

  • Striker1981

    26.06.2008, 15:23 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER

  • ingoa09

    21.06.2008, 15:34 Uhr von ingoa09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich! Gruß Ingo

  • Mondlicht1957

    11.06.2008, 01:09 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich Liebe Grüsse Pet

  • anonym

    07.06.2008, 11:50 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich wünsche dir einen schönen tag

  • Baby1

    05.06.2008, 13:08 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • Iris1979

    05.06.2008, 13:04 Uhr von Iris1979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. LG Iris

  • wolli007

    03.06.2008, 19:17 Uhr von wolli007
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße, Wolli

  • bigmama

    01.06.2008, 01:36 Uhr von bigmama
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Anett und einen schönen Sonntag

  • Turbotisl1

    31.05.2008, 21:49 Uhr von Turbotisl1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht ! Liebe Grüße !

  • MichiStephan

    30.05.2008, 20:15 Uhr von MichiStephan
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ganz Liebe Grüße, Michi

  • bea1502

    30.05.2008, 20:07 Uhr von bea1502
    Bewertung: sehr hilfreich

    gut zu wissen... lg bea

  • MasterSirTobi

    30.05.2008, 18:26 Uhr von MasterSirTobi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse. SH. LG MasterSirTobi

  • anonym

    30.05.2008, 18:25 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    der Textaufbau erschwert das Lesen - vor allem wenn es um die Nebenwirkungen usw. geht

  • _knuddelmonster88_

    30.05.2008, 15:34 Uhr von _knuddelmonster88_
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße aus dem Siegerland!

  • misscindy

    30.05.2008, 12:24 Uhr von misscindy
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schön geschrieben, lg Sylvia

  • frankensteins

    30.05.2008, 11:22 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    super beschrieben lg werner

  • emanuels

    30.05.2008, 10:22 Uhr von emanuels
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg Emanuel

  • Puppekaa

    30.05.2008, 09:32 Uhr von Puppekaa
    Bewertung: sehr hilfreich

    schöner Bericht - LG Karsta

  • zauberfuchsi

    30.05.2008, 03:52 Uhr von zauberfuchsi
    Bewertung: sehr hilfreich

    toller Bericht! VLG und einen guten,erfolgreichen Start in den neuen Tag w[nscht Dir Jenny

  • politikandi

    30.05.2008, 03:49 Uhr von politikandi
    Bewertung: besonders wertvoll

    supi, ein bw! lg Klaus

  • paula2

    30.05.2008, 01:37 Uhr von paula2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • Volker111

    30.05.2008, 01:32 Uhr von Volker111
    Bewertung: sehr hilfreich

    Hauptsache, es wirkt ;-)

  • kawe

    30.05.2008, 01:32 Uhr von kawe
    Bewertung: sehr hilfreich

    Informativ und gut geschrieben. .:sh:.

  • Jerry525

    30.05.2008, 01:29 Uhr von Jerry525
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße sh Jerry

  • heike121

    30.05.2008, 01:25 Uhr von heike121
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg............. heike

  • mrwong

    30.05.2008, 01:07 Uhr von mrwong
    Bewertung: sehr hilfreich

    s.h. liebe grüße felix ;-)