Aventis Pharma D-Fluoretten 500 Tabletten Testbericht

Aventis-pharma-d-fluoretten-500-tabletten
ab 3,73
Bestes Angebot
mit Versand:
mycare
4,95 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  durchschnittlich
  • Verträglichkeit:  gut
  • Nebenwirkungen:  sehr viele
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Erfahrungsbericht von bigmama

Karies- und Rachitisvorsorge bei Babys

Pro:

Karies- und Rachitisvorsorge; bei vorherigem Kinderarztbesuch ist das Medikament kostenlos

Kontra:

nichts

Empfehlung:

Ja

Einleitung
========
Jeder, der ein Baby bekommen hat, wird sicherlich diese Tabletten kennen. Sie werden der Mutter für das Baby sofort bei der U2-Untersuchung angeboten. Jede Mutter kann dann selbst entscheiden, ob sie die Tabletten ihrem Kind geben wird oder nicht.
Ich habe sie all meinen Kindern im ersten Lebensjahr verabreicht. Hiermit möchte ich sie euch einmal etwas genauer vorstellen.

Aussehen und Verpackung
======================
Die Tabletten befinden sich in einer weißen Schachtel mit blauer und roter Schrift. Überall auf der Verpackung findet man Informationen zu diesem Medikament und dessen Wirkungsweise und Anwendung.
Wenn man die Schachtel öffnet, kann man drei Tablettenfilme mit jeweils 30 Tabletten entnehmen. Auf der Rückseite ist eine Wochenangabe abgedruckt. So weiß man genau, ob man die Tablette dem Baby am heutigen Tag schon gegeben hat oder nicht.
Die Tabletten sind normal groß und haben eine weiße Farbe. Der Geschmack der Tabletten ist neutral. Sie sind also praktisch geschmacklos. Man kann sie bequem auf einem Löffel mit Wasser auflösen und dem Kind verabreichen. Man kann sie aber auch speziell bei kleinen Babys, die noch nicht vom Löffel essen können, mit in die Milch geben. Sie lösen sich dann auf und das Baby bekommt nichts von der Tabletteneinnahme mit. Da sie aber ihre Wirksamkeit besser entfalten können, wenn man sie vor den Mahlzeiten gibt, ist es günstiger, sie mit dem Löffel zu verabreichen.
Außerdem befindet sich, wie bei allen Medikamenten, auch ein Beipackzettel mit in der Verpackung.

Darreichungsform und Anwendungsgebiete
===================================
Die Tabletten werden zur kombinierten Vorbeugung gegen Rachitis und Karies bei Säuglingen und Kindern in den ersten beiden Lebensjahren angewendet.
Die D-Fluoretten sind in Packungen mit 30 und 90 Tabletten erhältlich.
Natürlich gibt es auch Gegenanzeigen und Vorsichtsmaßnahmen. Zum Beispiel sollten diese Tabletten bei früh- und mangelgeborenen Säuglingen erst nach Erreichen eines Körpergewichts von 3000 g eingesetzt werden.
Weiterhin dürfen die Tabletten bei zu hohem Kalziumgehalt im Blut nicht gegeben werden. Das sind einige Beispiele für eine Nichtanwendung des Medikaments. Natürlich gibt es noch viel mehr Gegenanzeigen und Wechselwirkungen, die aber alle auf dem Beipackzettel stehen. Dort kann man sich vor Einnahme informieren.

Dosierung
========
Die Dosierung richtet sich nach dem Lebensalter des Kindes. Am Ende der ersten Lebenswoche wird dann täglich eine Tablette D-Fluoretten verabreicht. Man kann diese Tabletten bis zum Schulalter geben, wenn es der Arzt empfiehlt. Wenn mit der Nahrung auf Dauer nur ungenügende Mengen von Fluorid und Vitamin D aufgenommen werden, sollten D-Fluoretten bis zum Ende des zweiten Lebensjahres genommen werden. Ich persönlich habe sie meinen Kindern aber nur ein Jahr lang gegeben. Gerade bei Kindern, die im Winter geboren wurden, ist es wichtig, diese Tabletten zu verabreichen. Mit einem Jahr aber war ich täglich mehrere Male mit meinen Kindern draußen, so daß sie genug Sonnenlicht und somit Vitamin D bekommen haben, um eine wirksame Rachitisvorbeugung zu gewährleisten.

Anwendung
=========
Die Tablette kann mit etwa 2-3 Esslöffeln Flüssigkeit, zum Beispiel Tee oder Wasser gegeben werden. Sie kann aber auch mit in die Flasche gegeben werden. Dort zerfällt sie und das Kind bemerkt die Einnahme nicht.
Man kann die Tablette auch auf einem Teelöffel mit Flüssigkeit zerfallen lassen und die aufgelöste Tablette dem Kind direkt in den Mund geben.
Wichtig ist, daß das Kind die Tablette vor einer Mahlzeit erhält, damit die Wirkstoffe von D-Fluoretten dem Kind auch vollständig zugeführt werden.

Preis
=====
Da Medikamente für meine Kinder kostenlos sind, habe ich für die D-Fluoretten natürlich nichts bezahlen müssen.
Auf der Verpackung steht aber ein Preis in Höhe von 6 Euro. Dieser Preis muß bezahlt werden, wenn man sich dieses Medikament so in der Apotheke kauft, ohne mit seinem Kind vorher zum Kinderarzt zu gehen.

Fazit
====
Ich bin sehr zufrieden mit diesen D-Fluoretten. Bei mir ist die Einnahme schon in Fleisch und Blut übergegangen. Jeden Morgen, bevor mein Baby sein Fläschchen bekommt, gebe ich ihr zuvor auf einem Löffel die aufgelöste Tablette.
All meine Kinder haben nie Rachitis bekommen und haben bisher auch keine Probleme mit Karies. Natürlich schreibe ich das auch dem Zähneputzen zu, aber ich denke, einen gewissen Teil hat auch dieses Medikament dazu beigetragen.
Ich vergebe hiermit 5 Sterne und eine Kaufempfehlung für dieses Medkament.


Vielen Dank an meine treuen Leser, die mich immer noch bewerten und gegebenfalls kommentieren. LG Anett

137 Bewertungen, 56 Kommentare

  • Baby1

    19.07.2007, 04:08 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Anita

  • anonym

    26.03.2007, 21:50 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Damaris :-)

  • krullinchen

    21.01.2007, 17:05 Uhr von krullinchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    *sh* und liebe Grüße!

  • hjid55

    20.12.2006, 22:15 Uhr von hjid55
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh + lg Sarah

  • anonym

    27.08.2006, 20:38 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • swissflyer

    30.07.2006, 15:12 Uhr von swissflyer
    Bewertung: sehr hilfreich

    ~~SH~~ Liebe Grüsse, der Schweizer :o)

  • tanja2003

    25.07.2006, 20:15 Uhr von tanja2003
    Bewertung: sehr hilfreich

    ~~~ sh ~~~

  • Binki

    12.07.2006, 11:20 Uhr von Binki
    Bewertung: sehr hilfreich

    °°° sh & lg Binki °°°

  • misscindy

    16.06.2006, 19:17 Uhr von misscindy
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schön geschrieben, lg Sylvia

  • Woelfchen4

    14.06.2006, 18:00 Uhr von Woelfchen4
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und viele Grüße

  • panico

    14.06.2006, 01:16 Uhr von panico
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh+lg panico :-)

  • leuchttuermin

    09.06.2006, 22:27 Uhr von leuchttuermin
    Bewertung: sehr hilfreich

    das ist eine tolle Marktlücke!!! Gibts die auch noch für erwachsene?

  • mami_online

    07.06.2006, 02:02 Uhr von mami_online
    Bewertung: sehr hilfreich

    D-Fluoretten... die kenne ich auch noch. Meine Kinder haben sie auch bekommen. Allerdings habe ich sie nur in den ersten zwei Jahren gegeben. Da gehen die Meinungen ja auseinander..... Eine bekannte von mir (Zahnarzthelferin) gibt ihrem 6jährigen immer noc

  • MichiStephan

    05.06.2006, 23:03 Uhr von MichiStephan
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh + lg

  • schokofan

    05.06.2006, 16:49 Uhr von schokofan
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und liebe Grüsse Dagmar

  • Emotion

    02.06.2006, 23:02 Uhr von Emotion
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und lg Claudi

  • B_Engal

    02.06.2006, 13:53 Uhr von B_Engal
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH von mir. Sehr interessanter und sehr informativer Bericht. MfG B_Engal

  • sandraberg

    01.06.2006, 12:32 Uhr von sandraberg
    Bewertung: sehr hilfreich

    ja, die hatte ich auch bei meinem sohn. bin ebenfalls sehr zufrieden damit gewesen. schöner bericht - wie immer.

  • Zuckermaus29

    31.05.2006, 20:57 Uhr von Zuckermaus29
    Bewertung: sehr hilfreich

    "sh" von mir für Dich :o) Liebe Grüße Jeanny

  • Venezianerin_2005

    31.05.2006, 15:02 Uhr von Venezianerin_2005
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht LG Ina

  • Pinguin66

    31.05.2006, 14:30 Uhr von Pinguin66
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht und sehr hilfreich. LG Patricia

  • zicofcn

    31.05.2006, 11:09 Uhr von zicofcn
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht, LG Andreas

  • feldhase

    31.05.2006, 02:13 Uhr von feldhase
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh + LG vom Feldhasen

  • Moenchen24

    30.05.2006, 23:48 Uhr von Moenchen24
    Bewertung: sehr hilfreich

    *~*~*toller Bericht, sh und liebe Grüße aus Berlin*~*~*~*

  • sebbelino

    30.05.2006, 18:25 Uhr von sebbelino
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich, liebe Grüße

  • BrauniBiker

    30.05.2006, 18:12 Uhr von BrauniBiker
    Bewertung: sehr hilfreich

    Finde ich sehr wichtig. LG Tanja

  • anonym

    30.05.2006, 17:43 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    die musste ich meiner Tochter auch immer geben - wenn es was bringt....

  • PoisonAngel

    30.05.2006, 17:39 Uhr von PoisonAngel
    Bewertung: sehr hilfreich

    Erst keine infomails, jetzt alle auf einmal... Arbeite mich langsam durch! LG

  • Tweety30

    30.05.2006, 16:02 Uhr von Tweety30
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ja, die hat mein Sohn damals auch bekommen. Liebe Grüße, Tweety30!

  • campimo

    30.05.2006, 11:54 Uhr von campimo
    Bewertung: sehr hilfreich

    (¯`.¸¸¸.¤ Wer schreibt, der bleibt, wer nur spricht, der nicht. Liebe Grüße campimo ¤.¸¸¸.´¯)

  • anonym

    30.05.2006, 11:10 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :o)

  • samatweb

    29.05.2006, 22:39 Uhr von samatweb
    Bewertung: sehr hilfreich

    +++ SH +++ Gruß

  • Vamada

    28.05.2006, 22:30 Uhr von Vamada
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und eine schöne Woche, lg Michaela

  • Power_Surfer

    27.05.2006, 15:07 Uhr von Power_Surfer
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich... lg patrick

  • mona1281

    26.05.2006, 22:35 Uhr von mona1281
    Bewertung: sehr hilfreich

    ab und zu hatten wir diese Tabletten auch vergessen, ohne Nebenwirkungen bei uns !!! Sehr hilfreicher Bericht!!!!!

  • naddanix

    26.05.2006, 00:21 Uhr von naddanix
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG ANNA

  • anonym

    25.05.2006, 22:35 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh! ....... LG, Marianne ;o)

  • anonym

    25.05.2006, 14:12 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr interessanter Bericht. Liebe Grüße Edith und Claus

  • kate222

    25.05.2006, 11:36 Uhr von kate222
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, LG Katrin

  • anonym

    24.05.2006, 20:02 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, LG Birgit :-)

  • phobee

    24.05.2006, 11:46 Uhr von phobee
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht! Aber wieso sind die Dinger nur für Kinder? Wenn die so effektiv sind, wäre das nicht der beste Schutz vor Karies - auch für Erwachsene? Oder gibt es sowas für "große Kinder" auch?

  • SuicideToday

    24.05.2006, 11:05 Uhr von SuicideToday
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und lg

  • Mogry1987

    24.05.2006, 10:55 Uhr von Mogry1987
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich =)

  • sape26

    24.05.2006, 10:47 Uhr von sape26
    Bewertung: sehr hilfreich

    das werd ich gleich mal meiner Freundin erzählen..bekam vor 3 Wochen ihr erstes Kind:) lg,Sandra

  • lassie222

    24.05.2006, 10:40 Uhr von lassie222
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wir haben diese Tabletten auch für unsere Tochter bekommen und sie bekam sie schon bevor sie 3000g wiegte vom Arzt verordnet. Allerdings wurde uns vom Arzt erklärt, dass diese Tabletten für die Knochen am Kopf ist, damit der Knochen dort zusammen wächst un

  • katjakub

    24.05.2006, 10:30 Uhr von katjakub
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh & lg

  • bodspy

    24.05.2006, 09:20 Uhr von bodspy
    Bewertung: sehr hilfreich

    * * * SEHR HILFREICH * * * Liebe Grüße.. ReNö ;o

  • anonym

    24.05.2006, 05:45 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ***SH und LG***

  • anonym

    24.05.2006, 03:13 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lieben Gruss, Manuela :o)

  • waltraud.d

    24.05.2006, 02:12 Uhr von waltraud.d
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • Django006

    24.05.2006, 01:35 Uhr von Django006
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh & *lg* Alan :>))))

  • babs2012

    24.05.2006, 01:14 Uhr von babs2012
    Bewertung: sehr hilfreich

    Das nenne ich mal tolle Aufklärung für frischgebackene Eltern. Sehr toller Bericht!!!

  • morla

    24.05.2006, 01:04 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • iii

    24.05.2006, 00:49 Uhr von iii
    Bewertung: sehr hilfreich

    +++ sehr hilfreich +++

  • blackangel63

    24.05.2006, 00:49 Uhr von blackangel63
    Bewertung: sehr hilfreich

    °°°°SEHR HILFREICH°°°°LG°°°°ANJA°°°°

  • HiRD1

    24.05.2006, 00:48 Uhr von HiRD1
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH. Gruß, Ralf