Riemser Thiobitum Salbe 20% Testbericht

Riemser-thiobitum-salbe-20
ab 7,98
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  keine
  • Packungsbeilage:  gut verständlich

Erfahrungsbericht von Jewels00

Schmierig aber Hilfreich

4
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  keine
  • Packungsbeilage:  gut verständlich

Pro:

Hilft, leichte Anwendung, Wirkung, Ergiebig

Kontra:

Kleidung kann schmutzig werden, schmierige Konsistenz, Geruch

Empfehlung:

Ja

Preis und Kauf

Gekauft habe ich diese Salbe in unserer Apotheke, nicht Rezeptpflichtig, der Preis lag damals bei Knapp 5€. Enthalten sind 25g.

Hersteller

Riemser Pharma GmbH
An der Wiek 7
17493 Greifswald – Insel Riems

Inhaltstoffe

Der Wirkstoff ist: Ammoniumbituminosulfonat.
1 g Salbe enthält 200 mg Ammoniumbituminosulfonat.
sonstigen Bestandteile: weißes Vaselin, Wollwachsalkohole [können
Butylhydroxytoluol (Ph.Eur.) enthalten], Cetylstearylalkohol (Ph.Eur.), gereinigtes
Wasser

Fazit/Meinung

Die Salbe hat eine recht fest und ich würde auch sagen schmierige Konsistenz. Je nach der Schicht die aufgetragen wird hat die Salbe entweder eine Schwarze (Dicke Schicht) oder Braune Farbe (Dünne Schicht). Der Geruch ist etwas gewöhnungsbedürftig, es stinkt aber ich kann den Geruch nicht definieren, zum Glück ist der Geruch eher Dezent gehalten und stört beim Auftragen auf der Haut nicht wirklich. Auf der Haut verbleibt die Dunkle Salbe damit sie ihre Wirkung entfalten kann, daher sollte man auch aufpassen dass die Salbe nicht an die Kleidung kommt.

Die Anwendung ist recht einfach, die Salbe wird einfach auf die gewünschte Stelle auf der Haut (Dicke Schicht) aufgetragen. Anschließend wird diese Stelle mit einem Verband abgebunden. Der Vorgang kann in 1-2 Tages-Abstand erneut durchgeführt werden. Dabei sollte die Salbe jedoch maximal 3-5 Tage angewandt werden, darüber sollte auf jeden Fall ein Arzt hinzugezogen werden.

Bei der Aufbewahrung sollte die Salbe nicht in reichweite von Kindern gelagert werden, zudem ist die Salbe vor Hitze über 30 Grad zu schützen. Außerdem sollte die Salbe nicht über das Verfallsdatum hinaus verwendet werden. Klasse finde ich hierbei allerdings das die Salbe nach dem ersten öffnen auch tatsächlich bis zum Verfallsdatum genutzt werden kann und nicht wie bei manch anderen Salben nach der ersten Benutzung nur noch 3 Monate verwendet werden darf. Die Salbe die ich gekauft habe ist bis 02/2016 haltbar.

Die Salbe ist ein Entzündungshemmendes Mittel und zwar für die äußere Anwendung – sprich eine Zugsalbe. Außerdem dient die Salbe zur Reifung von Furunkeln und
oberflächlich abszedierenden Prozessen. Ich benutze die Salbe meist bei Eiterbildungen bzw. Entzündungen. Die Salbe wird auf die Stelle aufgetragen und dann Verbunden oder mit Pflaster abgeklebt. Die Wirkung der Salbe ist sehr gut, der Schmerz wird gelindert und Eiter wird aus der Wunde gezogen bzw. die Entzündung lässt nach. Die Salbe kann für alles Mögliche genutzt werden, auch als Wund- und Heilsalbe oder wenn man sich einen Splitter eingefangen hat, zudem noch für Risswunden und noch einiges mehr.

Unverträglichkeiten sind bisher nicht aufgetreten. Ich bekomme keinen Ausschlag oder Brenn-/Juckreiz. Durch die Konsistenz ist die Salbe recht ergiebig im Verbrauch und man kann sich die Salbe auch leisten – sprich sie ist nicht so teuer. Deshalb klare Empfehlung von mir.

21 Bewertungen, 5 Kommentare

  • Little-Peach

    29.08.2013, 12:56 Uhr von Little-Peach
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH & LG :))

  • Clarinetta2

    28.08.2013, 17:34 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr gutg eschrieben

  • wurmi2010

    28.08.2013, 10:42 Uhr von wurmi2010
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und viele Grüße

  • bella.17@live.de

    28.08.2013, 10:34 Uhr von [email protected]
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße Annabelle

  • katjafranke

    28.08.2013, 09:32 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße KATJA