Omron C1 Silentio Testbericht

Omron-c1-silentio
ab 120,44
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Nicole120799

Bronchitis? hier die Lösung

Pro:

Wirkung, Verträglichkeit, Anwendung

Kontra:

Unpraktisch für Unterwegs

Empfehlung:

Ja

Hallo ihr Lieben, ich möchte euch heute ein Medizinprodukt vorstellen. Es handelt sich um das Verneblungsgerät Omron C1 Silentio.

Unser Kleiner war ziemlich oft erkältet und bei einem normalen Husten blieb es meistens nicht. Irgendwann hat unsere Kinderärztin uns dann dieses Gerät verschrieben und das war wirklich eine super Entscheidung, denn seitdem wir dieses Gerät benutzen, ist es mit dem Husten viel, viel besser geworden.

Hersteller:

Hersteller dieses Gerätes ist die Firma:

Omron Healthcare Europe

die ihren Sitz in verschiedenen europäischen Ländern hat.

Preis:

Wir haben dieses Gerät auf Rezept bekommen, ich habe mich aber schlau gemacht und feststellen müssen, das der Preis für dieses Gerät zwischen 120 und 150 Euro liegt.

Optik:

Bei dem Gerät handelt es sich um einen weißen Kasten, in dem ein Kompressor verborgen ist. Über einen Schlauch wird die im Kompressor erzeugte Luft in den Vernebler, der mit Flüssigkeit gefüllt ist, geleitet. Dort wird die Flüssigkeit vernebelt und mittels Maske in die Atemwege gebracht.
Das Gerät ist, wie man es sich bei einem Medizinprodukt vorstellen kann, in weiß und hellgrau gehalten, wobei weiß eindeutig dominiert. Der Schlauch vom Kompressor zum Vernebler ist transparent. Der Flüssigkeitsbehälter des Verneblers ist ebenfalls transparent.
Das dazugehörige Stromkabel ist ca. 2 m lang und schwarz.

Anwendung:

Die Anwendung des Gerätes ist relativ einfach. Beim ersten Mal allerdings sollte man sich die Bedienungsanleitung gründlich durchlesen, damit man weiß, welcher Schlauch und welches Kabel wohin gehören. Da der Vernebler auch aus mehrern Teilen besteht, ist die erste Anwendung etwas kompliziert. Ich brauchte einige Übung, bis ich aus dem Stehgreif wußte, welches Teil des Mundstückes wohin gehört.
Hat man den Zusammenbau geschafft, muss die Flüssigkeit, meistens handelt es sich hierbei um Kochsalzlösung, in den Flüssigkeitsbehälter gegeben werden. Dies geschieht mittels einer Spritze. Man entnimmt die Flüssigkeit aus der Flasche und spritzt die in den Flüssigkeitsbehälter. Dies ist sehr einfach.
Danach setzt man die Maske auf Mund und Nase und betätigt den Einschaltknopf. Der Kompressor fängt an zu arbeiten und es entwickelt sich sehr feiner Nebel, den man nun einatmen kann. Die Dauer der einzelnen Anwendung ist abhängig von der Erkrankung, im Allgemeinen inhaliert man auf diese Weise ca. 10 Minuten. Wenn sich kein Nebel mehr bildet, ist die Flüssigkeit beendet und man kann das Gerät wieder ausschalten.
Der Kompressor ist relativ leise, natürlich lässt sich ohne Geräusche keine Luft erzeugen, aber im Vergleich zu anderen Geräten ist dieses wirklich leise, deshalb auch der Name "Silentio".

Wirkung:

Der feine Nebel wird eingeatmet und befeuchtet so die Schleimhäute. Dadurch werden die Atemwege beruhigt und gereinigt. Durch die eingeatmete Feuchtigkeit fällt das Abhusten leichter, so dass kein Hustenlöser mehr nötig ist. Bei Bedarf kann bei schweren Erkrankungen auch ein Medikament in Tropfenform der Kochsalzlösung zugefügt werden, um zum Beispiel die Bronchien zu erweitern.

Reinigung:

Das Gerät ist pflegeleicht, lediglich die Teile der Maske und der Flüssigkeitsbehälter müssen nach jeder Anwendung gereinigt werden. Dies geschieht mit klarem Wasser und ist sehr einfach.


Meine Meinung:

Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät, denn es hilft auf natürliche Weise bei Bronchitis oder heftigem Husten. Man kann sofort nach der Anwendung feststellen, dass der Hustenreiz - unser Kleiner hatte ganz oft diesen trockenen Krupp-Husten - gelindert wird und es wirklich zum Abhusten kommt. Hustensaft oder - tropfen brauchen wir überhaupt nicht mehr, seit wir dieses gerät besitzen. Sobald ich merke, dass eine Erkältung droht, lasse ich unsere Kinder inhalieren und kann so meist das Schlimmste verhindern.

74 Bewertungen, 30 Kommentare

  • anonym

    05.06.2008, 22:16 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh. Liebe Grüße, Just86

  • ingoa09

    02.06.2008, 22:07 Uhr von ingoa09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liest sich gut! Gruß Ingo

  • Michaela2015

    30.05.2008, 21:25 Uhr von Michaela2015
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und liebe grüsse, michi

  • phoebehalliwell

    29.05.2008, 09:19 Uhr von phoebehalliwell
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich klasse..;)

  • mu4you

    29.05.2008, 02:44 Uhr von mu4you
    Bewertung: sehr hilfreich

    Alles Liebe von mu4you

  • sindimindi

    29.05.2008, 01:13 Uhr von sindimindi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich empfehle "Bronchicum"...das hat noch immer geholfen, zumindest bei mir! LG, Roland

  • manu63

    28.05.2008, 23:13 Uhr von manu63
    Bewertung: sehr hilfreich

    viele Grüße von manu63

  • mrwong

    28.05.2008, 21:33 Uhr von mrwong
    Bewertung: sehr hilfreich

    s.h. liebe grüße ;-)

  • try_or_die87

    27.05.2008, 21:56 Uhr von try_or_die87
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße aus Regensburg

  • ebor01

    27.05.2008, 20:47 Uhr von ebor01
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg ebor01

  • Striker1981

    27.05.2008, 19:38 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER`

  • Lici17

    27.05.2008, 18:32 Uhr von Lici17
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, lg und einen schönen tag noch

  • creedy18

    27.05.2008, 13:28 Uhr von creedy18
    Bewertung: sehr hilfreich

    feiner Bericht LG Andrea

  • Oliver-

    26.05.2008, 21:02 Uhr von Oliver-
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht! Wünsche dir heute noch einen wundervollen und warmen Sommerabend! LG Oliver-

  • MasterSirTobi

    26.05.2008, 20:19 Uhr von MasterSirTobi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schön Schöner Sehr Hilfreich

  • bigmama

    26.05.2008, 19:54 Uhr von bigmama
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Anett und eine schöne Woche

  • Trolligun

    26.05.2008, 19:25 Uhr von Trolligun
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe grüsse von trolli

  • Music-King

    26.05.2008, 14:08 Uhr von Music-King
    Bewertung: sehr hilfreich

    Aus Erfahrung weiß ich, daß Isländisch Moos-Tee die wirksamste Methode gegen Bronchitis ist. Kostet nur einen Bruchteil und ist wirksam im Gegensatz zu den meisten Inhaliergeräten. Lieben Gruß, Roland

  • misscindy

    26.05.2008, 13:32 Uhr von misscindy
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich, lg Sylvia

  • jeff2006

    26.05.2008, 12:23 Uhr von jeff2006
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh für einen sehr guten Bericht..LG

  • _knuddelmonster88_

    26.05.2008, 10:17 Uhr von _knuddelmonster88_
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße aus dem Siegerland!

  • frankensteins

    26.05.2008, 10:09 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich hatte ein Gerät der Firma, deren Maske man auch im Liegen benutzen konnte. Ich hatte damals derart Probleme, dass ich die Maske stundenlang im Bett anhatte. Es hat geholfen. Leider weiß ich nicht mehr wo ich das Gerät habe, wahrscheins verpackt unter

  • bambie34

    26.05.2008, 10:09 Uhr von bambie34
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich,lg Tanja

  • jacki0987

    26.05.2008, 09:59 Uhr von jacki0987
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche! Jacqueline

  • NavySeall

    26.05.2008, 03:23 Uhr von NavySeall
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht! LG NavySeall

  • Mondlicht1957

    26.05.2008, 02:53 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schön beschrieben, hier gebe ich gern ein Sehr hilfreich für den Bericht und liebe Grüsse von Pet

  • Zzaldo

    26.05.2008, 00:41 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein klasse Bericht von dir. LG Stephan

  • morla

    25.05.2008, 23:56 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg............ petra

  • Jerry525

    25.05.2008, 23:43 Uhr von Jerry525
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr Hilfreich lg Jerry

  • KatzeMaus

    25.05.2008, 22:47 Uhr von KatzeMaus
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht, lg