Chinosolfabrik Neo Chinosol Gurgeltabletten Testbericht

Chinosolfabrik-neo-chinosol-gurgeltabletten
ab 7,75
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)

Erfahrungsbericht von lila25l

Aus dem Gläschen kamen sie...

Pro:

siehe Bericht

Kontra:

siehe Bericht

Empfehlung:

Ja

Mein Bericht über Neo Chinosol® Tabletten

Inhalt: 20 Tabletten

Anwendung: in wässriger Lösung
1 Tablette auf 100ml Wasser
1 Tablette enthält25mg Ethacridinlacat (1H2O)

Dieser Artikel steht leider schon mit abgelaufenem Datum eine Weile bei mir im Schrank.
Früher habe ich damit gerne meine Halsschmerzen kuriert. Seit ich mehr auf natürliche Produkte umgeschwenkt bin, steht diese Mittel nun schon versteckt im Schrank. Dank Berichte schreiberei kommen diese netten Dinge mal wieder zu Vorschein. Wirklich ein Grund mal wieder auszusortieren.

Die Gurgeltabletten befinden sich nicht in einer Plastikhülle zum rausdrücken, sondern in einem gelblichen Gläschen mit Schraubdeckel!
Der Apotheker versicherte mir, daß sich die Verpackungen schnell mal ändern können, so habe ich diese Tabletten auch schon in einem Schächtelchen gesehen. Kein Grund zur Sorge, der Inhalt ist der Selbe!

Die Tablette selbst ist recht klein und hat einen kräftig gelben Farbton!
Die Tablette wird in normalem Wasser, nach Anweisung, aufgelöst. Anschließend wird mit der Lösung kräftig gegurgelt. Nach dem 3. Mal gurgeln spuckt man aus und wiederholt es noch 2 weitere Male! Die restliche Lösung muß nicht gleich weg geschüttet werden, sondern kann für eine weitere Behandlung des Rachenraumes verwendet werden.
Ich hatte mir angewöhnt, die Lösung nur in einem Glas aufzulösen, denn sie färbt Plastik stark, wenn die Lösung etwas länger steht! Auch nach dem Ausspucken sollte man gleich das Waschbecken umspülen, sonst bilden sich schnell gelbe Ränder!
Bei starken Halsschmerzen muß man schon mal 3 Tage regelmäßig gurgeln, um deutlich Linderung zu erreichen! Der Geschmack ist nicht gerade sehr angenehm. Nach dem Gurgeln hat man ein leichtes Taubheitsgefühl.
Ich denke, nach dem ich so lange ohne diese Pillchen ausgekommen bin, werde ich mir diese auch nicht wieder holen! Schließlich habe ich seit einiger Zeit Salbei im Garten und dieser hilft ausgezeichnet bei Halsschmerzen!
Der Kostenpunk für die Pillen liegt bei 4,-€ der Salbei wächst von alleine. Ein Grund mehr nicht mit Chemie zu gurgeln.

Ich hoffe, der Bericht war ein wenig hilfreich.
Für Eure Lesungen und Bewertungen vielen Dank!

lila25l im April 2007

46 Bewertungen, 13 Kommentare

  • frankensteins

    06.02.2009, 23:06 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    ganz liebe Grüße Werner

  • Puenktchen3844

    07.10.2007, 01:35 Uhr von Puenktchen3844
    Bewertung: sehr hilfreich

    Kurz, knapp,gut. LG

  • Sabate

    27.04.2007, 18:42 Uhr von Sabate
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüsse aus Berlin...Todd

  • Django006

    15.04.2007, 21:23 Uhr von Django006
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh & *lg* Alan ;>))))

  • namiti

    15.04.2007, 15:10 Uhr von namiti
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh. Gruß Andrea

  • anonym

    14.04.2007, 12:55 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ^^ lg Chrissy ^^

  • sudden23

    12.04.2007, 03:32 Uhr von sudden23
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh

  • evafl

    11.04.2007, 12:08 Uhr von evafl
    Bewertung: sehr hilfreich

    ***** sh! lg Eva *****

  • morla

    11.04.2007, 01:59 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    l. g. petra

  • engelsbrief

    11.04.2007, 01:08 Uhr von engelsbrief
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh - liebe Grüsse

  • panico

    10.04.2007, 23:01 Uhr von panico
    Bewertung: sehr hilfreich

    °~° Herzliche *~*Frühlingsgrüße *~* von panico:-) °~°

  • waltraud.d

    10.04.2007, 22:52 Uhr von waltraud.d
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • angi3000

    10.04.2007, 22:49 Uhr von angi3000
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüsse!