Nokia 7370 Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 12/2005
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Ausstattung:  sehr gut

Erfahrungsbericht von miau157

My new mobile-phone

Pro:

Schönes Design, leichte Handhabung, ...

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Heut berichte ich mal von meinem neuen Handy, dem Nokia 7370.
Nach mehreren Jahren hat es mein altes Handy (Nokia 8310) zu Weihnachten abgelöst!!


**Ausstattung**
Wer sich für das Nokia 7370 entscheidet, bekommt all dies:

- zahlreiche Organiserfunktionen: Notizbuch, Währungsrechner, Stopuhr, To-Do-Liste, Wecker, zusätzlich ein Kalender sowie einen Terminplaner
- gute Freisprecheinrichtung (im Schnörkelstil gehaltenes Headset,a ujch zum Radio hören)
- unterstützt folgende Formate: MP3, Midi, AAC, sowie Emailfunktionen
- Wap Browser in der Version 2.0
- Polyphone Klingetöne und Realtones
- ein Spiel
- extralange Sms möglich, Sms Verteiler und auch Bildmitteilungen, MMS
- USB- Schnittstelle
- unterstützt GPRS, HSCSD und EGPRS
- Bluetooth
- Push-to-talk
- 1,3 Megapixel Kamera
- Sprechwählen
- Vibrationsalarm
- eine kleine, farblich passende Handytasche


**Preis**
Zum Preis kann ich leider nicht viel sagen, da das Handy ein Weihnachtsgeschenk meiner Eltern an mich war.
Im Internet ist das Gerät aber zu Preisen ab ca. 210€ zu haben!


**Design**
um es vorweg klarzustellen: Es handelt sich um ein Frauenhandy- durch und durch!!
Es brilliert in Gold und braun Tönen. Der Bildschirm ist mit Schnörkeln umrandet, die Tastatur ist cremefarben, hat eine schöne, schlichte Beschriftung und ist von einer leicht schimmernden braunen Hülle umrandet.
An den Seiten des Geräts befinden sich orange kleine Buttons (Power, Kamera, Lautstärkeregelung), die sich gut in das Gesamtbild einfügen.
Ein kleiner Clou ist das Schildchen, das an Klamottenmarken erinnern lässt.
Die Rückseite des drehbaren Bildschirms ist ebenfalls mit dezenzen Schnörkeln versehen.
Auf der Rückseite ist auch die 1,3 Megapixelkamera schick eingefügt. darunter ist eine braune Lederklappe, die den Akku und die Simkarte verbirgt.


**Handhabung**
Um das Handy zu bedienen, muss man das Display um 180° seitlich drehen, wobei sich auch die Anzeige auf dem Display dreht, sodass man die Daten jederzeit richtig rumsehen kann.
Ansonsten ist die Handhabung nokiatypisch absolut unkompliziert, was für mich ein wichtiger Anlass zur Auswahl war.
Alle wichtigen Bereiche (Menü, Adressbuch, Wahlwiederholung, etc.) sind auf einen Knopfdruck zu erreichen.
Besonders gut gefällt mir auch die Funktion, die mich mit nur einem Knopfdruck Fotos machen lässt.
Die Bluetoothverbindung ist sehr leicht herzustellen, sodass man sich problemlos Bilder und Klingeltöne vom Computer zum Handy und umgekehrt schicken kann.


**Technische Merkmale**

RAM 10 MB
Kartentyp Plug-in
Sprechzeit bis 4 Stunden
Stand-by bis 270 Stunden
Frequenz Tri-Band 900/1800/1900 MHz
Display-Größe 240 x 320 pixel
Farbdisplay bis zu 262.144 Farben

11 Bewertungen, 4 Kommentare

  • Puenktchen3844

    07.04.2007, 01:52 Uhr von Puenktchen3844
    Bewertung: sehr hilfreich

    ‹^› ‹(•¿•)› ‹^› Liebe Grüße aus Berlin und schöne Ostertage

  • Hatma

    06.04.2007, 20:14 Uhr von Hatma
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH, LG Hartmut

  • melliCLP

    06.04.2007, 19:33 Uhr von melliCLP
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe grüße , ein schönes osterfest wünscht dir melli

  • Sabate

    06.04.2007, 19:19 Uhr von Sabate
    Bewertung: sehr hilfreich

    fröhliche Eier wünscht...Todd