LG KG800 Chocolate Testbericht

ab 51,74
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 07/2006
5 Sterne
(4)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  lang

Erfahrungsbericht von Bunny83

Es ist trotzdem meine Nummer 1

3
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  lang

Pro:

siehe Bericht

Kontra:

siehe Bericht

Empfehlung:

Ja

Heute geht es mal um mein Handy. Hatte vorher ein Siemens, bei dem ich den Akku so oft aufladen musste, dann kam ich über meinen Bruder an dieses Slide-Handy, das Chocolate KG 800.

Preis
******

Obwohl ich meins jetzt schon so lang habe und es schließlich auch schon gebraucht war, bin ich erschrocken, dass es immer noch etwas über 90€ kostet. Ich kannte es damals am Anfang für ca. 140€. Da ist der Preis aber nicht wirklich runter gegangen.

Lieferumfang
************

~USB Datenkabel für den PC
~Software-CD
~Handbuch
~Headset

Technische Details
*****************

~Slider
~Triband
~Bluetooth
~Integriertes Modem
~Maße: 9,5cm x 4,8cm x 1,5cm
~Gewicht: 81g
~Auflösung: 176 x 220 Pixel
~262.144 Farben
~1,30 MegaPixel
~Video, Kamera
~4x Zoom (digital)
~125 MB interner Speicher
~E-Mail, EMS, GPRS, JAVA, MMS, SMS
~WAP
~MP3-Player
~Polyphone Klingeltöne, Realtones

Menuaufbau
************

1) Profile
nur vibrieren//lautlos//Standard//laut//Kopfhörer

2) Anrufliste
Entgangene//Angenommene//Abgehende//Alle Anrufe//Anrufliste löschen//Anrufgebühren//GPRS Info

3) Extras
Favoriten//Wecker//Rechner//Einheitenrechner//Weltzeit

4) Organizer
Kontakte//Kalender//Memo

5) Nachrichten
Neue Nachricht//Eingang//E-Mail//Entwürfe//Ausgang//Sprachnachricht abhören//Infodienst//Vorlagen//Einstellungen

6) Multimedia
Kamera//Videokamera//Sprachaufzeichnung//MP3//Mein Album//Meine Videos//Einstellungen

7) Browser
Start//Lesezeichen//Gehe zu URL//Einstellungen

8) Eigene Dateien
Spiele und Mehr//Videos//Fotos//Musik//Text//Bilder//Töne//Andere

9) Einstellungen
Datum und Zeit/Anzeige//Energie sparen//Sprache//Verbindung//Rufaufbau//Sicherheit//Speicherstatus//Einstellungen zurücksetzen

Design
*******

Bei diesem LG Chocolate KG 800 handelt es sich um ein sogenanntes Slide-Handy, das heißt man kann die beiden Ebenen verschieben und kommt somit an das Tastenfeld heran, somit ist vorher davon nichts zu sehen und auch zum Klappen gibt es nichts.

Ich finde das super praktisch, da es durch das Zusammenschieben relativ klein und handlich wird, man kann nicht ungewollt auf irgendwelche Tasten kommen und so schaltet sich auch nichts einfach mal so ein.

Des weiteren ist das Handy komplett in schwarz gehalten und dabei sehr glänzend. Dabei ist es natürlich sehr anfällig für Kratzer und andere Beschädigungen. Mir war das zu schade und auch wenn ich keine Handytaschen mag, so habe ich mir wenigstens einen kleinen Handysack in schwarz zugelegt. So ist es geschützt und weißt auch keinerlei neuere gravierende Schäden auf.

Alles in allem sieht es sehr elegant aus, denn in dem ganzen schwarz ist an der Seite mittig ein silberner Streifen einmal um das ganze Handy gezogen und auch vorn auf dem Display befindet sich mittig ein kleines silbernes Quadrat um den Ok/Bestätigungs-Button.

Und ganz besonders gefällt mir, wenn man das Handy sozusagen öffnet, dass dann die wichtigen Funktionen auf dem Touchpad in einem sehr dunklen rot leuchten, also die Symbole der Telefonhörer oder die Menutaste etc. Das dunkle rot passt super schön zu dem schwarzen Gehäuse und macht wirklich was her.



Meine Erfahrungen
******************
******************

Slider
--------
Manchmal habe ich das Gefühl, dass der Slider hängt. Zwar lässt er sich normal und ohne hängen zu bleiben schieben, aber das Licht auf dem Display reagiert manchmal etwas spät. Dann denke ich jedes Mal, dass der Akku schon wieder leer ist, dabei verzögert sich das alles nur.
Richtig hängen geblieben ist es allerdings noch nie, man muss sich also nicht wirklich Sorgen darum machen, es dauert nur ab und zu ein paar Sekunden.
Nach mehr als einem Jahr in meinem Gebrauch und obwohl es vorher schon gebraucht war, finde ich das aber noch nicht schlimm und immer noch erträglich. Es kommt ja auch nicht täglich vor oder mehrmals täglich.


Touchpad
-------------
Als eine weitere Macke empfinde ich das Touchpad obenauf. Zwar kann man, während der Slider zu ist darauf herumdrücken wie man will, es passiert nichts, aber wenn er auf ist, kommt man doch schnell mal dagegen und ist irgendwo, wo man nicht hin will.
Andererseits reagiert es aber verzögert, wenn man mal etwas schneller sein will, z.B., wenn man Fotos anschaut, und ein bestimmtes weiter hinten sucht.
Auch ist es immer lustig, wenn man das Handy jemand anderen übergeben will, weil er sich etwas anschauen soll oder durchlesen. Da werden die Finger schon immer schön vom Handy abgespreizt und fast nur mit der Handfläche gegriffen, damit man ja nicht irgendwo anders drauf landet.
Ich komme damit alles in allem super klar, nachdem ich lang genug damit üben konnte, aber wenn mein Freund mein Handy immer in den Händen hat, flucht er immer, weil er irgendwo drauf kommt wo er nicht hin will oder plötzlich ganz draußen ist.

Lautsprecher
-----------------
Schade finde ich außerdem, dass man Musik, für mein Empfinden, nur relativ leise abspielen kann, das könnte ruhig etwas lauter sein, denn wenn man dann kurz redet, hört man fast gar nichts mehr davon.

Kamera
-----------

Zwar macht die Kamera trotz der eigentlich geringen Auflösung gute Fotos, auch die Druckqualität dieser ist toll, die kam in vielen Bildern so gar derer aus einer Digitalkamera gleich, aber wenn das Licht mal von einer komischen Seite kommt, fängt sie es sehr merkwürdig ein und alles was fotografiert wird hat eine sehr hell Leuchtende Fläche. Bei mir war das bis jetzt immer ein heller Fleck auf dem Gesicht von meinem Sohn, der dann immer aussieht, als hätte die Sonne ganz stark geschienen und etwas hätte reflektiert.

Video
--------

Die Video-Funktion finde ich jetzt nicht so toll gelungen, zwar ist das Aufnehmen spielend leicht, aber das Abspielen lohnt sich dann nicht wirklich, denn das Bild scheint etwas dunkel und irgendwie verzerrt pixelig, auch der Ton scheint dabei etwas blechern.

Fotoansicht
----------------

Da finde ich schade, dass man die Fotos nicht als kleine Version, also in Miniansicht, bekommt, so könnte man teilweise schneller das Foto finden, welches man gerade sucht. Stattdessen muss man sich entweder von vorn oder von hinten durch alle Fotos klicken, was durch das Touchpad wiederum nicht wirklich schnell geht.

Akku
--------

Nun ja, da kann ich jetzt von zwei Situationen und Orten ausgehen.
Erstens wohnen wir in einem dorfähnlichen Städtchen und unser Sendemast ist etwas weiter weg. Daraus folgt, dass mein Handy, aber auch das meines Freundes oder meiner Mutter, wenn sie zu Besuch ist, ständig nach dem Netz sucht. Wenn es es dann mal hat, kann es schnell wieder verloren gehen und das ganze geht von vorn los. Alles in allem verbraucht dies natürlich zusätzlich Akkuleistung, wodurch er schneller leer wird. Jedoch kann ich mich dabei teilweise nicht beschweren, er hält trotzdem ca. 4-5 Tage, wenn man nicht viel damit macht.

In Netzstarken Regionen habe ich oft 7 Tage oder mehr Akkuleistung, wenn ich zumindest nicht viel damit mache bzw. gar nichts.

Bei Spielen kann ich den Verbrauch nur für das integrierte Sudoku Spiel nennen, denn mehr habe und will ich auch nicht drauf. Manchmal, wenn mir langweilig war, habe ich da schon mal eine viertel bis halbe Stunde gespielt. Dafür, dass es eigentlich kein grafisch aufwendiges Spiel oder kein buntes ist, hat es jedoch meist fast immer einen Balken gekostet.

Beim normalen SMS schreiben merkt man den Akkuverlust fast gar nicht. Der beschränkt sich dabei also wirklich auf ein Minimum.

Auch das telefonieren in netzstarken Umgebungen hält der Akku sehr gut aus, mein höchstes waren glaube ich mal 2 Stunden, das waren zwischen 2 und 3 von 4 Balken.

Spiele
---------

Von vorn herein ist nur ein Spiel auf dem Handy gespeichert, nämlich Sudoku. Reicht mir auch vollkommen aus, da mir das spielen mit dem Handy eh nicht wirklich Spaß macht, da habe ich lieber was größeres in der Hand. Aber natürlich kann man die Spielesammlung durch bekannte Anbieter erweitern. Finde ich aber wiederum auch viel zu teuer.

Speicher
------------

Da es nicht möglich ist den Speicher des Handys mit Hilfe einer Speicherkarte zu erweitern, ist es wichtig, dass der interne Speicher nicht zu klein ist und in diesem Fall finde ich ihn gut, denn bis jetzt passt alles drauf was ich so wollte, ohne einmal die Warnung gehabt zu haben “Speicher voll” oder ähnliches.

Ich habe jetzt zwar nicht so immens viel auf meinem Handy wie manch anderer, aber für mich ist der Speicher wirklich groß und ich habe noch immer genüg übrig, so habe ich:

146 Fotos gespeichert,
5 Videos,
6 komplette Songs

Und habe immer noch einen freien Speicher von 91,5 MB bei 125MB, die das Handy von Haus aus hat.

Bluetooth
--------------

Die Aktivierung des Bluetooth habe ich anfangs gesucht, aber dann doch endlich gefunden und zwar verbirgt sie sich unter “Einstellungen”, “Verbindung”, “Bluetooth”.
Nur bis jetzt habe ich immer noch das Problem, dass ich nicht weiß, wie man andere Geräte finden kann. Man kann zwar das Bluetooth anstellen und dann auch auf “Bekannte Geräte” gehen, aber wie man neue Geräte findet weiß ich einfach nicht und finde ich auch nicht, ich muss mich immer selber finden lasse.

Die Übertragung ist ganz normal. Bei Fotos dauert das 2-3 Sekunden, Musik kann auch mal ein paar Minuten dauern.

Sprachqualität bei Telefonaten
---------------------------------------

Dazu kann ich diesmal nichts negatives sagen, ich habe bis jetzt immer jeden klar verstanden und ich wurde auch immer klar gehört. Ein Rauschen oder andere Störgeräusche, die eventuell vom Handy kommen könnten, gibt es nicht. Ist der Gesprächspartner zu leise, kann man während des Gesprächs mit dem Daumen seitlich die Lautstärke regeln und dafür ist sie vollkommen ausreichend, es kommt einem nie zu leise vor, selbst an lauteren Orten, anders wie mit der Musik.



Zusammenfassung:
******************

Positiv
~~~~~~

~Design
~handlich
~für mich relativ großer Speicher für sehr viele Fotos und andere Daten
~Akku hält, trotz dass das Gerät gebraucht war und auch schon wieder über ein Jahr bei mir ist, immer noch sehr gut
~sehr leichte Menuführung

Negativ
~~~~~~~

~glänzendes Gehäuse sehr anfällig für Kratzer -> man sollte sich also einen Schutz suchen, z.B. Handytasche oder Säckchen
~Slider hängt manchmal
~Kamera fängt Licht ein, das gar nicht da ist (Vergleich war das Handy meines Freundes, da waren die Fotos aus selber Perspektive super), aber nicht immer, eben nur wie man gerade steht, muss man das Handy etwas für bewegen, dann kann man die optimale Position finden
~keine schnelle Fotoansicht, man muss sich bei vielen Fotos jedes einzelne ansehen, bis man das hat was man wollte
~keine Speichererweiterung durch Karten



Fazit
*******

Auch wenn mir mehr negative Sachen als positive aufgefallen sind, finde ich das Handy immer noch klasse. Ich kann damit die Dinge tun, die ich will und brauche, nämlich telefonieren, SMS schreiben, MMS schreiben, Musik hören, zwischendurch mal spielen, Fotos aufnehmen und Daten per Bluetooth übermitteln.
Für mich muss das Handy nicht mehr können und auch wenn ich einiges zu mosern hatte, so möchte ich es nicht mehr missen, denn das Design und auch die handliche Größe sowie die leichte Menuführung überzeugen mich gänzlich.

Dennoch ziehe ich am Schluss 2 Sterne ab, auch wenn es mir weh tut, aber im Vergleich zu anderen Handys gibt es eben bessere, die dann natürlich auch mehr kosten.

41 Bewertungen, 17 Kommentare

  • Striker1981

    23.04.2009, 15:42 Uhr von Striker1981
    Bewertung: besonders wertvoll

    BH und Liebe Grüße vom STRIKER

  • frankensteins

    13.04.2009, 18:49 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    ganz liebe Grüße Werner

  • Daisy_Bluemchen

    12.04.2009, 21:45 Uhr von Daisy_Bluemchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und noch schöne Ostern

  • Baby1

    12.04.2009, 12:24 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche Dir ein schönes Osterfest .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • bettie47

    12.04.2009, 03:18 Uhr von bettie47
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schön berichtet.Frohe Ostern. L.G. bettie 47

  • morla

    11.04.2009, 23:04 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche dir ein schönes osterfest lg. petra

  • rainbow90

    11.04.2009, 21:19 Uhr von rainbow90
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toll geschrieben! Frohe Ostern!

  • senora

    11.04.2009, 20:28 Uhr von senora
    Bewertung: besonders wertvoll

    Toller bericht. Frohe Ostern.

  • droehn

    11.04.2009, 20:21 Uhr von droehn
    Bewertung: besonders wertvoll

    Toller Bericht, lg droehn

  • sigrid9979

    11.04.2009, 20:11 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    frohe ostern und liebe grüße sigi

  • anonym

    11.04.2009, 19:36 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    hast du toll beschrieben

  • minasteini

    11.04.2009, 19:36 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und schöne Osterfeiertage.

  • timecode001

    11.04.2009, 19:01 Uhr von timecode001
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super geschrieben! Liebe Grüsse und schöne Osterfeiertage. timecode001

  • JustOliver

    11.04.2009, 18:33 Uhr von JustOliver
    Bewertung: besonders wertvoll

    Klasse Bericht. Wünsche ein frohes Osterwochenende. Gruß, O.

  • Mondlicht1957

    11.04.2009, 18:32 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super, ich wünsch dir ein schönes Osterfest

  • MedienPanther

    11.04.2009, 17:33 Uhr von MedienPanther
    Bewertung: besonders wertvoll

    Sehr ausfühlich. Klasse. LG Markus

  • Lale

    11.04.2009, 16:37 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Beste Grüße, die Lale.