Cloer 1329 Testbericht

Cloer-doppelwaffelautomat-1329
ab 44,57
Auf yopi.de gelistet seit 03/2005
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Reinigung:  einfach
  • Design:  sehr gut
  • Bedienungsanleitung:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Thomekk

Waffeln Mach2

4
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Reinigung:  sehr einfach
  • Design:  sehr gut
  • Bedienungsanleitung:  sehr gut

Pro:

siehe Bericht

Kontra:

siehe Bericht

Empfehlung:

Ja

Cloer Doppelwaffelautomat


Was ist besser als ein Waffeleisen ? Zwei Waffeleisen mag jetzt vielleicht jemand sagen und so ganz unrecht hat der jenige nicht allerdings ist es doch etwas stressig sich um zwei gleichzeitig zu kümmern, also was gibt es da besseres als ein Waffeleisen das direkt 2 Waffeln gleichzeitig machen kann ? Sicher gibt es da vieles aber für diesen Zweck nicht wirklich etwas.

Das dachte sich wohl auch meine Mutter als sie uns das geschenkt hat... dabei hätte sie eigentlich wissen müssen das wir schon ein Standart Waffeleisen haben, aber na ja Mütter meinen es ja meistens gut und wenn sie dann noch so weit weg wohnen und kaum was mit bekommen kann man so was ja auch verkraften, denn es gibt schlimmeres als ein Waffeleisen geschenkt zu bekommen.

Das Gerät hat ein sehr schönes Gehäuse aus Edelstahl mit schwarzem Plastik.
Auch die An den Seiten Abgerundete Form ist sehr schick, von außen könnte man es auch für einen Sandwichmaker halten aber es ist ein Doppelwaffeleisen.
Es kann also 2 Waffeln in dieser Kleeblatt ähnlichen Form machen ( wo man jede einzelne Waffel dann in 5 kleine Herzförmige Stücke teilen kann.

Was hab ich für Erfahrungen mit diesem Gerät bisher gemacht ?
Also da wir es ja noch neu haben, haben wir es auch bisher nur einmal ausprobiert aber ich denke das wird für einen Bericht reichen.
Also erst einmal haben wir uns einen ganz normalen Waffelteig gemacht.
Dann das Gerät muss dafür erst einmal aufheizen, dafür muss man sich für eine Bräunungsstufe entscheiden die man an einem schieb barem Regler verstellen kann. Wir haben immer die mittlere Stufe gewählt weil ich mag es nicht so dunkel.
Nach knapp 4 Minuten hat das Eisen dann auch seine Temperatur erreicht und wir konnte das erstemal Teig einfüllen.
Einen kleinen Klecks Teig in die Mitte von jeder Form und zu geklappt der Teig wird von alleine in die Form gedrückt und jetzt heißt es warten, auf der mittleren Stufe dauern die Waffeln gefühlt nur knapp eine Minute und schon kann man zwei schöne hellbraune Waffeln entnehmen, das geht sogar sehr leicht ich mache das immer mit einer Plastikgabel damit ich die Beschichtung nicht zerkratze, die Waffeln kleben nicht am Eisen und so gehen sie sehr leicht aus der Form.

Man muss hier allerdings aufpassen das man nicht zuviel Teig nimmt denn sonst läuft der an den Seiten raus und man hat die Schweinerei... so wie wir beim letzten Durchgang als wir denn letzten Teig weg haben wollten und dachten das gibt eben 2 etwas größere Waffeln bzw dickere.

Die Reinigung geht eigentlich ganz leicht, nur nach dem auskühlen lassen mit einem sauberem feuchten Lappen drüber wischen und schon ist man fertig.

Toll ist dann auch das man das Waffeleisen um Platz zu sparen Seitlich auf denn Griff stellen kann, so das man es auch mal in eine kleine Nische schieben kann, verbunden mit der Kabel Aufwicklung fällt es weg gestellt dann gar nicht mehr auf.

Danach gab es leckere Waffeln mit Vanilleeis und Kirschen :-)

Ich muss sagen ich hätte es mir wahrscheinlich nicht selber gekauft weil wir ja ein normales Waffeleisen für eine einzelne Waffel haben, aber dennoch ist das wirklich sehr praktisch wenn man zwei gleichzeitig machen kann.
Das spart besonders dann Zeit wenn man überraschend Besuch bekommt und sie erst machen muss, das ist ja dann auch immer blöd wenn einer dann für eine Ewigkeit in der Küche verschwindet.

Von mir gibt es 4 Sterne und eine Empfehlung für alle die auf Waffeln stehen und leibend gerne schneller fertig werden wollen mit dem machen als sonst.
Reinigung, Handhabung und aussehen sind topp, Abzug gibt es nur für denn wie ich finde hohen Preis wir haben ja wegen der Garantie auch die Quittung mit bekomme und 60 Euro für ein Waffeleisen würde ich nie bezahlen.

50 Bewertungen, 14 Kommentare

  • catmum68

    14.04.2010, 08:11 Uhr von catmum68
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreicher Bericht, LG

  • Prueter87

    28.10.2009, 14:18 Uhr von Prueter87
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht, gefällt mir gut LG und Sh

  • MrNeuss

    20.10.2009, 15:51 Uhr von MrNeuss
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super beschrieben! Gruß René

  • Daisy_Bluemchen

    17.10.2009, 23:06 Uhr von Daisy_Bluemchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    viele Grüße

  • mima007

    17.10.2009, 22:12 Uhr von mima007
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Gruesse, mima007

  • Vorhangauf

    17.10.2009, 11:39 Uhr von Vorhangauf
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG und ein schönes Wochenende. Thomas

  • padrias

    17.10.2009, 01:56 Uhr von padrias
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gelungener bericht, LG padrias

  • morla

    17.10.2009, 01:46 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich wünsche dir ein schönes wochenende lg. petra

  • sabtau

    16.10.2009, 21:22 Uhr von sabtau
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht. Grüßle

  • Bunny84

    16.10.2009, 20:50 Uhr von Bunny84
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht. Liebe Grüße Anja

  • sigrid9979

    16.10.2009, 20:14 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gut gemacht ... lg sigi

  • Mondlicht1957

    16.10.2009, 20:04 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich dein Bericht Liebe Grüsse

  • willma1984

    16.10.2009, 19:25 Uhr von willma1984
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht! LG willma1984 :)

  • Rapunzeline

    16.10.2009, 19:20 Uhr von Rapunzeline
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht, würde mich übers Gegenlesen freuen