McNeill Ergo Light 2 Testbericht

Mcneill-schulranzen-ergo-light-2
Leider kein Preis
verfügbar
Bestes Angebot
mit Versand:
konkurswaren24net
79,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 06/2010

Erfahrungsbericht von bianca24

~~~ WELCHER SCHULRANZEN IST WIRKLICH GUT? ~~~

Pro:

extrem haltbar, praktisch, Preis - Lesitung stimmt

Kontra:

keins gefunden

Empfehlung:

Ja

Liebe Leserinnen und Leser!

Jedes Jahr aufs Neue stellen sich tausende von Eltern und Großeltern die gleiche Frage. Welcher Schulranzen ist für mein Kind geeignet, welcher Ranzen hält lange und sieht dazu noch gut aus, und welcher Ranzen ist keine Belastung für den Körper meines Kindes. Auch ich stand vor 3 Jahren an diesem Punkt und musste mich informieren. Durch Bekannte hört man viel zu unterschiedliche Meinungen, und es kommt ja auch immer auf sein Budget an. Als erstes fällt einem eigentlich die Marke Scout ein, wenn man sich mit dem Thema auseinander setzt. Das ist und bleibt wohl die bekannteste Schulranzen-Marke in Deutschland. Da ich aber gerne gegen den Strom schwimme, und nicht wollte, dass mein Sohn auch mit einem Formel-Eins-Ranzen durch die Gegend rennt, wie ¾ der anderen Kinder, suchte ich nach Alternativen.

Da dies ein wichtiges Thema ist, hole ich zwischendurch auch mal etwas aus.

¤ª"˜¨¨¯¯¨¨˜"ª¤¤º Kaufentscheidung º¤¤ª"˜¨¨¯¯¨¨˜"ª¤

Es dauerte einige Wochen, bis meine Kaufentscheidung fiel. Natürlich hatte ich nun mehrere Markennamen und auch No-Name-Produkte im Internet gefunden, wusste aber immer noch nicht, ob es das Richtige für meinen Sohn war.

Eine gute Freundin empfahl mir, auf jeden Fall in ein Fachgeschäft zu gehen, da jeder Ranzen bei dem Kind anders sitzt. Und da die Kids ja meistens 4 Jahre damit jeden Tag umgehen müssen, sollte man hier sorgfältig vorgehen. Also haben wir uns in einem Fachgeschäft etwas beraten lassen und haben mehrere verschiedene Ranzenarten ausprobiert. Mit den alten, eckigen kam mein Sohn überhaupt nicht klar, zumal er auch albern damit aussah. Der Ranzen war doppelt so groß wie mein Sohn, und ich sah die Gefahr des Überladens mit Schulsachen, was ja nicht gut für den Rücken ist. Der Scout Easy saß überhaupt nicht, und mein Sohn lief völlig verkrampft durch das Geschäft. Einzig der McNeill Ergo Light 2 saß perfekt.

Nun ging es nur noch um das Muster, und dabei scheiden sich wirklich die Geister. Für viele Kinder steht meistens schon fest, welchen Ranzen sie möchten, aber ich würde zusammen mit dem Kind die Vor- und Nachteile besprechen. Was nutz ein hübscher Schulranzen, wenn er Rückenprobleme verursacht, unbequem sitzt oder schon nach einem Jahr zerfranst ist? Also beschloss ich gemeinsam mit meinem Sohn, dass nur der McNeill in Frage kommt, und er konnte mir dann sagen, welches Muster ihm am besten gefiel. Um eine komplette Übersicht zu haben, gingen wir auf die Hersteller-Homepage und er durfte mir 2 Favoriten zeigen.

Da mein Geld vor 3 Jahren absolut knapp war, musste ich wirklich nach einem guten Angebot suchen. Durch vorherige Recherche hatte ich schon gesehen, dass die Preise bei Ebay deutlich geringer waren, als in Fachgeschäften oder Onlineshops. Zwar nimmt man den kleinen Geschäften dadurch die Umsätze, und riskiert auch die Arbeitslosigkeit bei den Mitarbeitern, aber heutzutage ist man häufig darauf angewiesen, lieber die günstigeren Alternativen zu wählen. Und man bekommt ja witzigerweise die gleiche Qualität, oft mit besserer Ausstattung.

Letztlich kaufte ich also ein 5-teiliges Ranzenset bei Ebay inklusive Porto für 80 Euro. Die Unverbindliche Preisempfehlung für das gleiche Set lag im Fachgeschäft bei 129 Euro. Hier braucht man also nicht lange nachdenken.

Mein Sohn hat nun das McNeill Ergo Light 2-Set mit Sportbeutel, Trinkflasche und Brotdose, sowie einem Etui (Mäppchen) mit dem Muster "Trucks". Meine Tochter bekam genau ein Jahr später das gleiche Set mit dem Muster "Lovely" für 86 Euro. Bei ihr habe ich übrigens das gleiche Vorspiel durchgemacht wie bei meinem Sohn - denn bei ihr hätte ja auch der Scout "gewinnen" können.

¤ª"˜¨¨¯¯¨¨˜"ª¤¤º Ausstattung º¤¤ª"˜¨¨¯¯¨¨˜"ª¤

Der Schulranzen kam in einem großen Karton an und enthielt alles, was man so benötigt. Einen Turnbeutel fand ich schon wichtig, da man sonst wieder extra loslaufen muss um einen zu kaufen. Wenn der Beutel auch noch die gleiche Farbe hat, wie der Ranzen, merkt sich das Kind besser, welcher seiner ist. Vorausgesetzt, man hat nicht ¾ Formel-Eins-Ranzen in der Schulklasse ;). Die Brotdose und die Trinkflasche sind aus einfachem Plastik und meiner Meinung nach völlig unnötig. Meine Kinder nutzen eh ihre Tupperdosen und anfangs gab es Capri-Sonne oder so Trinkpäckchen mit, was man ja nicht umfüllt. Mittlerweile sind wir auf die Mini-Soda-Club-Flaschen umgestiegen und das Thema hat sich erledigt.

~~~ Außen ~~~

Der Ergo Light 2 zeichnet sich dadurch aus, dass er seitlich 2 Taschen hat, in die man hervorragend Brotdose und Trinkflasche unterbringen kann, ohne dass bei einem Unfall die ganzen Schulsachen versaut sind. Zwar macht das den Ranzen insgesamt ein wenig schwerer, macht aber wirklich Sinn. Natürlich kann man die beiden Fächer auch anders nutzen, aber das wäre die Idealidee. Für größere oder kleinere Teile gibt es eine Weitenregulierung, damit nichts herausfallen kann.

Rundherum sind von außen zwei Reflektorstreifen angebracht, die auch wirklich schön hell reflektieren. Bei meinem Sohn sind sie gelb, bei meiner Tochter weiß - passend zum Gesamtdesign. Bei dem Scout ist der halbe Ranzen orange, was mir überhaupt nicht gefällt, obwohl hier mit der höheren Sicherheit argumentiert wird. Aber meiner Meinung nach soll ein Schulranzen auch schön aussehen, denn sonst könnte man den Ranzen ja komplett reflektierend machen - das wäre dann ja das Höchstmaß an Sicherheit, aber nicht Sinn der Sache.

Vorne befindet sich eine große Tasche wo mehrere kleine Fächer eingenäht sind. Hier kann man schön Anspitzer, Lineal, Stifte, Pinsel und Schere aufbewahren, ohne dass das große Chaos anfängt. Dieses Fach kann durch eine Lasche mit Klettverschluss verschlossen werden, so dass sie nicht immer aufklafft.

Hinten befinden sich natürlich die Tragegurte, die gut gepolstert sind. Auch hier befinden sich Reflektoren und die Verstellklippse für die Weitenregulierung. Die Rückwand ist ergonomisch gepolstert und ich konnte bisher keine Duckstellen bei meinen Kindern feststellen. Oberhalb ist ein gummierter Griff angebracht, um den Schulranzen zu transportieren. Dieser ist sehr robust und griffig.

Unter dem Schulranzen befindet sich eine Art Plastikwanne, damit der Ranzen bei Regen trotzdem auf den Boden gestellt werden kann, oder bei einer kaputten Flasche nichts unten raustropft. Außerdem erhöht es die Haltbarkeit des Ranzens, da die Kinder ja meistens nicht zimperlich damit umgehen.

~~~ Innen ~~~

Die vordere Tasche habe ich ja oben schon erwähnt, und es schließen sich dann noch 3 große Fächer an. Im ersten Fach hat mein Sohn sein Etui, sowie die kleinen Hefte, im mittleren ist Krimskrams, oder mal ein Buch. Im hinteren, verstärkten Fach befinden sich die Bücher und größere Hefte oder Mappen. Dies ist auch durch einen Aufkleber empfohlen, damit das größere Gewicht, näher am Körper getragen wird.

Bisher sind wir mit der Innenaufteilung sehr zufrieden, es passt jede Menge Zeug rein, wobei es manchmal auch verleitet, zuviel rein zu packen. Die Fächer sind alle unempfindlich und robust durchdacht, so dass eigentlich nichts passieren kann.

In dem Deckel ist ein Fach für den Stundenplan eingearbeitet, und unter dem Verschluss vorne ein Schildchen für den Namen. Der Deckel ist so ideal, dass er immer passt. Sobald er zufällt, fällt er eigentlich immer in die richtige Position zum verschließen. Sehr gut, ist der Rundum-Schutz des Deckels, so dass seitlich kein Regenwasser eindringen kann.
In dem Verschluss ist ein zusätzlicher Reflektor angebracht. Der Verschluss ist sehr hochwertig und ist nach fast 3 Jahren noch nicht ausgeleiert. Er schließt, wenn er schließen soll, und lässt sich gleichzeitig aber sehr leicht öffnen.

~~~ Oberfläche ~~~

Stiftung Warentest hatte in gewissen Tests nur etwas an dem Material auszusetzen, aber nicht nur McNeill schnitt damals schlecht ab, sondern auch Scout und diverse andere Hersteller. Ob sich da mittlerweile etwas getan hat, kann ich nicht sagen, empfinde dies aber auch nicht als schlimm. Viele Alternativen gibt es ja auch nicht, und das Obermaterial liegt ja selten direkt auf bloßer Haut auf. Ich wollte das nur kurz erwähnt haben, damit Interessierte sich da genauer informieren können, und ich mir in der Kommentarspalte nicht wieder den Hinweis durchlesen darf ;).

Ich finde die Oberfläche des Schulranzens genial. Sie ist überaus haltbar, pflegeleicht und auch attraktiv. Wir putzen zwar nicht regelmäßig den Ranzen, aber man könnte es. Glücklicherweise gehen meine Kinder sehr verantwortungsbewusst mit ihrem Schulranzen um, weshalb auch noch keine größeren Beschädigungen aufgefallen sind. Im Großen und Ganzen kann ich keine Materialfehler feststellen, wobei an zwei kleineren Stellen Überreste von den Nähten ganz leicht ausgefranst sind. Dies beeinträchtigt aber nicht die Funktionalität, sieht halt nur nicht mehr so ganz schön aus. Hierbei muss man aber auch immer bedenken, dass dies für die Kinder ein Arbeitswerkzeug ist, und etwa 4-8 Stunden am Tag permanent beansprucht wird. Manche Kinder spielen ja auch Fußball damit, also ist so ein Schulranzen ganz schönen Strapazen ausgeliefert.

Was ich auch als sehr wichtig empfinde ist, dass die Oberfläche Wasserabweisend ist. Es kann schütten wie aus Kübeln, und innen wird kaum etwas nass. Ganz verhindern kann man das nicht, da der Ranzen ja nicht hermetisch abgedichtet ist, aber bei kleineren Regengüssen passiert nichts.

Wie oben erwähnt, hat mein Sohn LKWs auf seinem Ranzen und die Hauptfarbe ist Royal, bei meiner Tochter ist der Ranzen in weiß gehalten, mit vielen Herzchen drauf und Glitzereffekt. Leider habe ich diese Muster nicht mehr gefunden, weil sich wohl jedes Jahr die Designs ändern. Das Muster mit den LKWs ist durch die Farbgebung äußerst pflegeleicht, aber selbst bei dem weißen Ranzen hält sich die Verschmutzung nach über einem Jahr in Grenzen. Die Glitzerpartikel gehen zwar so nach und nach ab, aber größtenteils sind sie noch vorhanden und sehr gut sichtbar.


¤ª"˜¨¨¯¯¨¨˜"ª¤¤º Infos & Hersteller º¤¤ª"˜¨¨¯¯¨¨˜"ª¤

Auf der Homepage www.mcneill.de bekommt man alle relevanten Daten und Informationen zu diesem Schulranzen. Das Leergewicht des Ergo Light 2 beträgt laut Hersteller 1050 g, was aber unerheblich ist, wenn die Kinder Schulsachen mit insgesamt 10 kg befördern müssen. Das niedrigste Leergewicht bringt also nichts, wenn man nicht jeden Tag kontrolliert was die Kinder mitnehmen. Meine Kinder haben eine Zeit lang Steine gesammelt, und da kamen rund 500g (geschätzt) zusammen. Solche Sachen sollte man also mit Vorsicht genießen, weshalb ich nicht nur darauf achten würde - auch wenn viele Hersteller auf Teufel komm raus damit werben.
Wichtig dagegen finde ich das Fassungsvermögen von 19 Litern, was sich aber auch relativiert, wenn z. B. 5 große Bücher untergebracht werden müssen. Es passt zwar rein, erhöht aber das Gewicht ungemein. Ihr seht, es ist alles Betrachtungssache!

Der Schulranzen hat eine Garantie von 2 Jahren, die wir bisher nicht in Anspruch nehmen mussten.

¤ª"˜¨¨¯¯¨¨˜"ª¤¤º FAZIT º¤¤ª"˜¨¨¯¯¨¨˜"ª¤

Aufgrund unserer Erfahrungen empfehle ich den McNeill Ergo Light 2 auf jeden Fall weiter und vergebe die volle Sternzahl. Der Ranzen ist praktisch, leicht, hübsch und sicher. Die Kinder kommen sehr gut damit klar, und er hält eine Menge aus. Ich würde mich jedenfalls noch genauso entscheiden, wie vor 3 Jahren und bin wirklich begeistert.

Natürlich sollte man mit seinem Kind zusammen in einem Fachgeschäft ausprobieren wie der Schulranzen sitzt, kaufen kann man dann ja immer noch dort, wo es günstiger ist. Wie oben schon erwähnt, sollte man schon früh anfangen sich zu informieren und zu testen, denn dies ist eine Entscheidung für viel Geld und es soll ja auch gut für die Gesundheit des Kindes sein. Wer sich früh informiert, hat oft noch reichlich Auswahl bei den Designs, kann rechtzeitig auf das Wunschmodell sparen und muss nichts unüberlegt übers Knie brechen, was man später bereut. Mein Vater hat mal gesagt: Billig gekauft, ist zweimal investiert!

Liebe Grüße, Bianca

84 Bewertungen, 25 Kommentare

  • panico

    09.03.2007, 16:58 Uhr von panico
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg panico:-)

  • hjid55

    25.02.2007, 16:25 Uhr von hjid55
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh & lg Sarah

  • anonym

    25.02.2007, 15:00 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Damaris :-)

  • sandrad198

    21.02.2007, 09:07 Uhr von sandrad198
    Bewertung: sehr hilfreich

    *sh+lg* Sandra :o)

  • swissflyer

    03.02.2007, 20:03 Uhr von swissflyer
    Bewertung: sehr hilfreich

    >>>>sh & lg >>>>

  • Zzaldo

    28.01.2007, 20:28 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein sh von mir für Dich. LG Stephan

  • bodenseestern

    24.01.2007, 22:34 Uhr von bodenseestern
    Bewertung: sehr hilfreich

    +++liebe Grüße Petra+++

  • campimo

    24.01.2007, 21:36 Uhr von campimo
    Bewertung: sehr hilfreich

    ╔╩╦╝ SH & LG ╔╩╦╝

  • lila25l

    24.01.2007, 10:48 Uhr von lila25l
    Bewertung: sehr hilfreich

    Das erwartet uns nun in diesem Jahr auch!

  • Sayenna

    21.12.2006, 17:25 Uhr von Sayenna
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :-)

  • ShortBrini

    15.12.2006, 14:42 Uhr von ShortBrini
    Bewertung: sehr hilfreich

    frohe Weihnachten wünscht Brini

  • krullinchen

    14.12.2006, 18:43 Uhr von krullinchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    *sh* und liebe Grüße° Bine

  • waltraud.d

    30.11.2006, 14:17 Uhr von waltraud.d
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • anonym

    28.11.2006, 17:17 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ja, das ist eine wichtige Entscheidung

  • tanja2003

    23.11.2006, 19:00 Uhr von tanja2003
    Bewertung: sehr hilfreich

    ~~~ sh ~~~

  • anonym

    20.11.2006, 10:30 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :o)

  • Düsseldorf

    20.11.2006, 10:23 Uhr von Düsseldorf
    Bewertung: sehr hilfreich

    lese dich aber gern

  • Woelfchen4

    14.11.2006, 20:14 Uhr von Woelfchen4
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :-) und viele Grüße vom Woelfchen

  • anonym

    14.11.2006, 11:36 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lieben Gruß :-)) Marianne

  • anonym

    14.11.2006, 10:44 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ☼ Sehr Hilfreich ☼

  • HiRD1

    14.11.2006, 03:17 Uhr von HiRD1
    Bewertung: sehr hilfreich

    ~~ SH. Gruß, Ralf ~~

  • Django006

    14.11.2006, 01:33 Uhr von Django006
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh & *lg* Alan :>))))

  • anonym

    13.11.2006, 23:23 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Edith und Claus

  • LittleSparko

    13.11.2006, 20:21 Uhr von LittleSparko
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg, daniela

  • morla

    13.11.2006, 18:34 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich