Honeywell DA-5018E Testbericht

Honeywell-da-5018e
ab 55,04
Bestes Angebot
mit Versand:
Voelkner
60,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 09/1997
Summe aller Bewertungen
  • Lautstärke:  laut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut

Erfahrungsbericht von AstralTraveller

Anfangs klasse Leistung, später jedoch Filterprobleme.

  • Lautstärke:  laut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  nein

Pro:

Großer Luftdurchsatz, anfangs ordentliche Reinigungsleistung.

Kontra:

Filter schnell gesättigt, keine Timerfunktion, Ersatzfilter viel zu teuer, zu wenig Filtermethoden.

Empfehlung:

Ja

Ich hatte das Gerät Ende 2004 für etwa 220 € erworben, anfangs war die Reinigungsleistung wirklich
sehr gut. Man roch die Sauberkeit förmlich, die durch den frisch eingesetzten Hepa und Aktivkohlefilter entstand. Nach einigen Tagen jedoch verblaßte die Frischewirkung der Filter relativ schnell und die Geruchsneutralisation verringerte sich zusehends. Besonders extrem wurde das Ganze, nach dem ich dem Luftreiniger einem Zigarettentest unterzog. Nach der Luftreinigung von ein bis zwei Zigaretten bemerkte man schon eine deutliche Verschlechterung der Filterleistung. Plötzlich saß der Zigarettengeruch im Filter fest, egal wo man das Gerät nun aufstellte und hoffte, daß es eine neutrale Luftreinigung durchführen würde, wurde man eines besseren belehrt. Fortan dünstete das Gerät nämlich den angeblich gefilterten Zigarettengeruch aus, die desodorierende Wirkung des Gerätes halte ich für mangelhaft. Eventuell ist das ein Problem, das alle Hepafilter Systeme aufweisen, genau sagen kann ich es nicht. Allerdings meine bisherige Erfahrung bzgl. Honeywell HEPA Luftreiniger war immer ähnlich, so auch hier. Nach einiger Zeit ist der Filter sehr schnell gesättigt und dünstet die schlechten Gerüche mit aus. Wenn man bedenkt wie teuer die Ersatzfilter für solche Geräte sind, ist es doch ein wenig enttäuschend, wie schnell dieser Filter des Honeywell seine Neutralität verliert. 220 € sind nicht wenig Geld und normalerweise sollte man bei dem Preis zumindest einen Ersatz Hepa und Aktivkohle Filter umsonst mitgeliefert bekommen. Das Problem ist, daß der kalte Rauch, der sich in den Filtern festsetzt auf Dauer die Luftqualität eher verschlechtert, als verbessert, zumindest rein subjektiv wird die Luftqualität vom Geruch her verschlechtert, wenn der Honeywell bereits gesättigte Filter hat. Wie gesagt, anfangs die ersten paar Tage ist die Geruchsneutralität des Honeywell super, später jedoch verblaßt die Leistung zusehends und ganz besonders nach dem Zigarettentest. Wobei man eigentlich erwartet, daß solch ein Gerät in der Lage sein sollte Zigarettengerüche auch in größeren Mengen über einen längeren Zeitraum problemlos zu entfernen, dem ist aber nicht so. Letztlich habe ich das Gerät auf dem Gebrauchtmarkt zu einem Bruchteil des Neupreises veräußert.

15 Bewertungen, 3 Kommentare

  • LadySimara

    03.03.2007, 01:33 Uhr von LadySimara
    Bewertung: sehr hilfreich

    ~°~Liebe Grüße Steffi~°~

  • Vicky

    01.03.2007, 15:02 Uhr von Vicky
    Bewertung: sehr hilfreich

    * Sehr hilfreich - Vic *

  • creedy18

    01.03.2007, 14:22 Uhr von creedy18
    Bewertung: sehr hilfreich

    Dein Bericht ist nicht schlecht, etwas mehr Gliederung wäre gut.