IKEA Rakke Kleiderschrank Testbericht

Ikea-rakke-kleiderschrank
Schubladen-groesse-und-die-eingriffmulden-sind-zu-sehenSeitenteil-und-beide-schraenke-nebeneinanderDie-untere-lade-hat-rollen-und-kann-ganz-herausfahrenDie-oberen-4-kleinen-sind-ebenso-praktisch-fuer-socken-etc
Abbildung beispielhaft
ab 32,32
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 01/2007

5 Sterne
(2)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)

Erfahrungsbericht von campimo

Schrank mit System

Pro:

- hübsch, v.a. passend zu bisherigen Möbeln - praktisch - haltbar, robust - pflegeleicht - ohne Griffe

Kontra:

- teuer - schwer - langwieriger Aufbau

Empfehlung:

Ja

Vorwort
**********

Mein Partner liebt, im Gegensatz zu mir Ikea sowie die Bastelei an den Möbeln, und dementsprechend sind weite Teile unserer Wohnung eingerichtet. Dieser Rakke Kleiderschrank von Ikea ist bei uns gleich zweimal, nebeneinander vertreten, weil mein Partner von diesem Stück so begeistert war, und daher möchte ich euch heute von dem guten Stück berichten.

Kaufentscheidung
**********************

Bei uns in Berlin ist Ikea inzwischen dreimal vertreten, vom Aufbau sind sie sich aber alle recht ähnlich. Früher besuchten wir immer die Filale in Spandau, heute nutzen wir das im Bezirk Tempelhof. Leider ist es häufig so, daß im Vorraum, dem sogenannten Vorkassenbereich des Geschäfts irgendetwas angeboten wird. Mal ist es eine Tageszeitung und mal irgendein Bonuskrams, der mit Lug und Trug an die Kunden gebracht werden soll. Diese Damen haben es immer besonders auf meinen Partner abgesehen, und er weiß mal wieder nicht, was er machen soll. Als wäre es so schwer vorbei zu gehen. Jedenfalls kommt es so, daß ich schon schlechte Lauen habe, bevor wir die Verkaufsfläche betreten haben. Nun begehen wir den Rundgang, und es ist wie immer bei Ikea grauenhaft voll und überhitzt, so daß ich schwitze, obwohl die Jacken bereits im Schließfach sind, und die süßen, kleinen Familien haben alle ihre schreienden Kinderchen mitgebracht. Nach fünf Minuten bin ich so weit, daß ich dringend gehen möchte. Mein Partner findet alle Möbel toll, die dort ausgestellt sind, redet unentwegt, läuft aufgeregt durch die Gegend, mißt hier und da, während mir derweilen fast der Kopf platzt. Das ist dann der Zustand, in dem ich eine Kaufentscheidung treffen soll, bzw. daran partizipiere?
Das Besondere an dem Schrank habe ich jedenfalls auch im Nachhinein erkannt. Zum einen, für jeden nahezu offensichtlich ist die Kombinationaus schieben und klappen der Türen, sowie hängen und legen der Kleidungsstücke, womit Bügel-Oberbekleidung ebenso ihren Platz findet, wie Pullover, Shirts und die Kleinsten der Bekleidungsindustrie ihr Plätzchen finden. Zum anderen paßt der Schrank einfach optisch gut in die bisherige Einrichtung, so daß wir den Schrank auch problemlos in einem der andern Zimmer aufbauen könnten, wenn wir mal umräumen möchten.

Produktbeschreibung
**************************

Designer: T Winkel/T Jacobsen
Breite: 110 cm, Tiefe: 58 cm, Höhe: 201 cm
1 große Schranktür mit Kleiderstange und Brett
2 Klapptüren, mit optional noch je einem Brett
4 Schubladen, davon 2 kleine und 2 große

Der zusammengelegter Schrank in der Verpackung wiegt 120,2 kg. Und hat folgende Maße: Breite:58 cm, Länge:202 cm, Höhe:33 cm

Materialien
**************

Hauptteile: Hartfaserplatte, Spanplatte, Papier, ABS-Kunststoff, Acrylfarbe
Rückwand u. Böden: Hartfaserplatte, Acrylfarbe
Türen: Hartfaserplatte, Spanplatte, Papier, Birkenfurnier, massive Birke, klarer Acryllack
Seitenzarge, Rückseite u. verstellbarer Einlegeboden: Spanplatte, Melaminfolie, ABS-Kunststoff
Kleiderstange: Stahl, Klare Pulverbeschichtung auf Epoxidharz-/Polyesterbasis

Preis
*******

249,- €

Hersteller
************

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Am Wandersmann 2 - 4
65719 Hofheim-Wallau

Telefax: 01 80/5 35 34 36
www.ikea.de

Lieferung
************

Da Ikea selbst nicht liefert, ist mit dieser Aufgabe eine Firma namens Avantis oder Ivanta exklusiv beauftragt. Als Kunde muß man entweder selbst für den Transport der Möbel sorgen oder sich mit dieser Firma zufriedengeben. Wir lassen uns alle großen, schweren Möbelstücke liefern, und daher bestand mit diesen Personen bereits desöfteren Kontakt. Wenn ihnen die Wohnungstür von einem Mann geöffnet wird, wissen sie sich zu benehmen, bringen kurz die Möbel herein und sind auch schon fast wieder weg. In diesem Fall hat alles reibungslos geklappt.

Basteln und Bauen
***********************

Wenn es darum geht Möbel aufzubauen, ist mein Partner mit Feuereifer dabei. Zumeist haben nahewohndende Freunde von dem Möbelkauf, bzw. der Lieferung erfahren, und möchten auch gerne mal gucken und ein bißchen bauen. So war es auch in diesem Fall, worüber ich ganz frohl war, denn mein Ding ist das gar nicht, und so bin ich eher dabei, die Verpackung zu entsorgen, was auch noch mal ein Thema für sich ist.
Bei dem Kleiderschrank Rakke sind die Bretter so groß und schwer, daß es einer Person unmöglich wäre, alleine den Schrank aufzubauen. Zwei Personen werden auf jeden Fall gebraucht. Bei uns hat alles sehr gut funktioniert, aber recht lange gedauert, was vielleicht auch daran lag, daß wir zwei dieser Schränke gekauft haben.
Eine Kleinigkeit, die mir erst beim Aufbau so richtig aufgefallen ist: Dieser Schrank hat keine Griffe. Die Schubladen haben eine Mulde, wo man mit dem Finger hineinfassen kann, zum Aufziehen. Das ist eine sehr lobenswerte Erfindung, v.a. wo ich (damals) bei meinem ersten (und einzigen) allein gekauften Ikea-Schrank keine Griffe hatte, weil ich gar nicht auf die Idee gekommen bin, daß ein Kunde diese Teile einzeln kaufen muß.

Benutzung
****************

Wir haben den Schrank schon sehr lange, ich weiß nicht mehr genau, welches Jahr das war, obwohl ich mich noch an Szenen aus dem Aufbau erinnere.

Die Schulbaden laufen einwandfrei. Bei den Türen sind ohnehin keine Schwierigkeiten zu erwarten. Wirklich toll finde ich, daß der Schrank keine Griffe hat, und trotzdem keine Abnutzungs- oder Veschmutzungsspuren aufweiset. Die kleinen Schubläden öffnen und schließen wir immerhin täglich.

Da die Türen ziemlich breit sind, ist es erforderlich häufig Staub zu wischen. Im weiteren haben wir, was die Pflege betrifft noch nie irgendetwas tun müssen. In der Pflegeanleitung steht auch nur, man solle einen (optional feuchten) Lappen benutzen.

An die Kleiderordnung gedacht, wäre ein einziger Rakke Schrank wohl etwas für jüngere Singles, die auf kleinem Raum wohnen, und noch nicht so viel Kleidung zusammengesammelt haben, v.a. keine langen Mäntel oder Kleider, denn dafür wäre der Schrank zu kurz. Weder ich noch mein Partner würden alle Kleidungsstücke in diesen Schrank bekommen, so daß er nur eine Ergänzung sein kann, und auch von vornherein so gedacht war.

Fazit
*******

Der Schrank ist praktisch, robust, schön anzusehen und pflegeleicht – also einfach toll. Aber als einziger Schrank ist er nicht ausreichend, da er nicht hoch genug ist, um Mäntel aufzuhängen, die Kleiderstange ist nicht breit genug, um genügend Sachen aufhängen zu können, und insgesamt zu klein. Er ist insofern perfekt, wenn in dem dafür vorgesehenen Raum kein Platz durch eine Kommode, die meißtens nur halbhoch ist, verschenkt werden soll.

57 Bewertungen, 19 Kommentare

  • anonym

    06.05.2007, 11:51 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönen Sonntag und LG Damaris

  • Junxmutter

    05.02.2007, 00:20 Uhr von Junxmutter
    Bewertung: sehr hilfreich

    s.h. + l.G. Bettina

  • absinth_girl

    03.02.2007, 22:24 Uhr von absinth_girl
    Bewertung: sehr hilfreich

    2 nebeneinander ist ja auch eine schöne Idee.

  • Matze1195

    03.02.2007, 15:44 Uhr von Matze1195
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨¨*:•. sehr hilfreich .•:*¨¨*:•. & .•:*¨¨*:•. liebe Grüße .•:*¨¨*:•.

  • kerry3

    03.02.2007, 12:15 Uhr von kerry3
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH & LG Kerry

  • Baby1

    02.02.2007, 22:49 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • Mareike22

    02.02.2007, 21:08 Uhr von Mareike22
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Mareike :o)

  • morla

    02.02.2007, 16:50 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • sandrad198

    02.02.2007, 16:34 Uhr von sandrad198
    Bewertung: sehr hilfreich

    * sh LG Sandra*

  • anonym

    02.02.2007, 16:30 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, LG Biggi :-)

  • taz772112

    02.02.2007, 16:26 Uhr von taz772112
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH & LG :o)

  • waltraud.d

    02.02.2007, 14:42 Uhr von waltraud.d
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • Sayenna

    02.02.2007, 14:39 Uhr von Sayenna
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :-)

  • LadySimara

    02.02.2007, 14:38 Uhr von LadySimara
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und LG :)

  • tanja2003

    02.02.2007, 14:08 Uhr von tanja2003
    Bewertung: sehr hilfreich

    ~~~ sh ~~~

  • Alex1990

    02.02.2007, 13:51 Uhr von Alex1990
    Bewertung: sehr hilfreich

    --- ::: SH*&*LG ::: ---

  • anonym

    02.02.2007, 13:03 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich :-)

  • anonym

    02.02.2007, 13:01 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :o)

  • MarkusH18

    02.02.2007, 12:18 Uhr von MarkusH18
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller und informativer Bericht, deshalb ein "sehr hilfreich"!! Weiter so! Gruß Markus!