Piaggio Vespa LX Testbericht

ab 30,23
Auf yopi.de gelistet seit 03/2007
5 Sterne
(4)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Daronron

Der beste Roller überhaupt

Pro:

Design Lang Lebig Gut verarbeitet

Kontra:

Werkstatt gezwungen Hoher Anschaffungspreis

Empfehlung:

Ja

Ich hatte nun 2 Jahre eine Vespa lx 125 und ich muss sagen der beste Roller überhaupt.

Zuerst einmal das aussehen:

Das aussehen hat einfach diesen italienischen Touch, der mir persönlich gut gefällt. Einfach lässiges Design am besten mit halbschalen Helm und Sonnenbrille im Sommer, Mega geiles Feeling.
Gute Verarbeitung und man sieht nichts vom Motorblock was ich sehr wichtig find. Übersichtliche Tachoanzeige mit digitaler Uhr und Zifferblatt Tankanzeige.
Die Vespa hat eine große und äußerst bequeme Sitzbank, auf der man auch sehr gut zu zweit sitzen kann, die Nähte sind auch sehr sauber verarbeitet.

Nun zu einer sehr nützlichen Funktion des Helmfaches, und zwar kann man bei einer Panne ( was bei mir in den 2 Jahren nicht einmal vorgekommen ist ) bzw. Wenn man den Motorblock reinigen möchte einfach das Fach aufmachen und die Wanne rausnehmen, schon bekommt man den Motor zusehen und kann damit anstellen was man möchte.

Der Motor läuft einwandfrei und rund, schafft gedrosselt 80 km/h und ungedrosselt gute 110 bzw 120 km/h. Was mir völlig ausreichte. Ich habe mich auch bei hoher Geschwindigkeit immer sicher gefühlt.

Nun zu der Wartung.

Ich hatte den Roller wie bereits gesagt 2 Jahre lang und bin damit knapp 12.000 Kilometer Gefahren. Daher hatte ich drei Inspektionen einmal die 1000 km die 80€ beim Piaggio Händler gekostet hat, die 5000 km die 190€ gekostet hat und die 10.000 die 500€ gekostet hat.
Den Distanzring entfernen lassen ( Das entdrosseln ) hat mich 150 Euro gekostet was ich etwas überteuert fand was ich aber ja ganz einfach umgehen lässt wenn man ihn schon ohne Drossel kauft.
In den zwei Jahren hab ich 2 neue Hinterreifen gebraucht, die pro Stück 70€ kosteten.

Fazit wer Wert auf lässiges südländisches Design legt und im Sommer gerne für kurze Strecken einen etwas schnelleren Roller möchte wird mit der Vespa lx 125 voll zufrieden sein.

1 Bewertung