Assassin's Creed (PS3 Spiel) Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 12/2010
Summe aller Bewertungen
  • Grafik:  sehr gut
  • Sound:  sehr gut
  • Bedienung:  sehr einfach
  • Wird langweilig:  nach wenigen Wochen
  • Suchtfaktor:  hoch
  • Spielanleitung:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Donald_the_King

Assasins Creed - Die Geschichte nimmt ihren Lauf

  • Grafik:  sehr gut
  • Sound:  sehr gut
  • Bedienung:  sehr einfach
  • Wird langweilig:  nach wenigen Tagen
  • Suchtfaktor:  gering
  • Spielanleitung:  sehr gut
  • Altersbeschränkung:  ab 16 Jahren
  • Schwierigkeitsgrad:  Einsteiger

Pro:

gute Grafik, schöne Story, gute Synchronisation

Kontra:

einige Lags, leider keine Abwechslung in den Missionen, nicht viele Nebenmissionen

Empfehlung:

Nein

liebe Leserinnen und Lsser,

heute berichte ich euch über : Assasins Creed [Playstation 3]

ich denke viele von euch kennen das Spiel "Assasins Creed", da vor allem momentan auch viel Werbung im Fernsehen über den neuen Ableger der Serie läuft, doch fangen wir an mit dem 1. Teil.
Ich leihte ihn mir von meinem Cousin aus, der hat es sich für ca. 20 Euro gekauft, es ist die Version der Platinum - Reihe. Inzwischen hat das Spiel bestimmt einen Sammlerwert erreicht, wenn man es in der Originalfassung besitzt.

Die Story spielt in der Zunkunft, in der Vergangenheit, aber nie in der Gegenwart.
Es beginnt im Jahre 2012, wo der junge Barkeeper Desmond Miles von Abstergo Industries entführt wird, die ihn mithilfe von dem sogenannten "Animus" ins Jahre 1191 schicken.
Der Spieler erlebt nun die Handlungen und Gedanken seins Vorfahren Altairs. Abstergo Industries erhofft sich dadurch, die restlichen Teile des Edensplitters zu ergattern, einer Hypnosemaschine aus der Zeit der Assasinen.

Die Handlung hört sich schon mal ganu gut an, aber die Frage ist es eher, wie gut man dies alles umgesetzt hat.

Die Grafik sammelt bei mir schon mal Pluspunkte, zwar gibt es hier und da ein paar Lags, aber im Großen und Ganzen sieht die Spielwelt, das schöne Italien sehr schön aus. Die Kameraführung lässt noch ein wenig zu wünschen übrig und auch die Spielwelt verwischt leicht, wenn man mit dem Charakter, egal ob es jetzt Desmond oder Altair ist rennt, das kann mal allerdings als Plus oder als Minuspunkt ansehen. Meiner Meinung nach ist die Grafik aber im Allgemeinen gelungen.

Genau so wie die Sounds, bzw. die Synchronisation, da es vom Spiel her nicht wirklich viele Sounds gibt, ausser die Rufe der Menschen, was ja auch zur Synchronisation gehört.
Diese wurde sehr gut umgesetzt.

Der Spielspaß hält sich im Gegensatz zu den technischen Grundsätzen in Grenzen.
Das Kampfsystem ist meiner Meinung nach sehr abgeflacht, was heißen will, mit der Zeit wird es langweilig.
Immer das Gleiche zu machen um seine Gegner fertig zu machen, das macht nicht sehr lange Spaß und das Spielprinzip wird in diesem 1. Teil auch nicht sehr detailreich gestaltet. Es heißt immer nur, "Renne da hin", "Töte den", "Renne da hin", und so weiter ...
Das Spiel hat viel Potenzial, man hat aber wenig daraus gemacht, was sich im 2. Teil ändern wird ... versprochen!

*** Mein Fazit ***
Wenn man den oberen Bericht gelesen hat, sieht man, dass meiner Meinung nach, alles da ist für ein absolutes Topspiel, doch leider hat Ubisoft die Abwechslung bei dem Spiel vernachlässigt. Es gibt auch nicht sonderlich viele Nebenmissionen, mit denen man sich ablenken kann.
Also, ein eher schwaches Spiel, was phasenweise, aber besonders am Anfang, wo alles noch unbekannt war, sehr viel Spaß gemacht hat.

22 Bewertungen, 5 Kommentare

  • milabie

    29.11.2010, 07:07 Uhr von milabie
    Bewertung: sehr hilfreich

    Eine schöne neue Winterwoche. LG

  • anonym

    28.11.2010, 23:54 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima beschrieben - würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schaust! LG

  • XXLALF

    28.11.2010, 19:09 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    und ganz liebe grüße

  • katjafranke

    28.11.2010, 17:47 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße zum 1. Advent KATJA

  • uhlig_simone@t-online.de

    28.11.2010, 17:43 Uhr von uhlig_simone@t-online.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich freue mich auf gegenlesungen-einen schönen 1.advent-viele grüsse von simone