Kneipp Badekristalle Entspannung Pur Testbericht

Und-hier-auch-das-photo-von-dem-kleinen-beutelchen
ab 3,80
Auf yopi.de gelistet seit 03/2007
Summe aller Bewertungen
  • Design:  gut
  • Pflegewirkung:  sehr gut
  • Reinigungswirkung:  sehr gut
  • Geruch:  sehr angenehm
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Ergiebigkeit:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von cat_in_a_cradle

BADEN IM URMEER

  • Geruch:  angenehm
  • Verträglichkeit:  gut

Pro:

DAS GEHEIMNIS VON 250 MILLIONEN JAHREN UND EIN TOLLER GERUCH

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

In meiner Stamm Apotheke bekomme ich von dem freundlichen Team jedes Mal eine Menge Proben oder Originalgrößen zum Ausprobieren. Meistens Kosmetikartikel oder eben Handcremes und andere Kleinigkeiten, die man entweder ganz gut verschenken kann oder eben selbst benützen kann.

Badekristalle von Kneipp habe ich in ein paar Tüten mit jeweils 60 g Inhalt bekommen. Entspannung Pur heißt das Bad über das ich heute berichten möchte. Hergestellt wird das Kneipp Kristallbad Entspannung Pur durch die Kneipp Werke in Würzburg.

Der Hersteller verspricht, daß das Bad wohltuende Entspannung bei Erschöpfung und Stress bietet. Dazu soll schon der starke Duft nach Melisse beitragen. Doch damit ist es nicht getan, denn laut Kneppe werden hier nur natürliche Zutaten benutzt. Diese sind:

Sodium Chloride, Cymbopogon Nardus (Citronella) Oil, Melissa Officinalis Leaf Extract, Geraniol, Citronellol, Limonene, Linalool, Citral, Eugenol, Farnesol, Sodium Carbonate, Polysorbate 20, Sodium Methyl Oleoyl Taurate, CI 45350

Und natürlich kommen dazu noch zahlreiche weitere Informationen. So ist die Hautverträglichkeit gleich von 2 unabhängigen Testinstitute geprüft und viele weitere kleingedruckte Informationen, wovon besonders die nachfolgenden wichtig sind:

- ohne Konservierungsstoffe
- ohne Paraffin-, Silikon- und Mineralöle
- ohne tierische Bestandteile
- ohne Stoffe mit hohem Allergisierungpotential

Macht man den Beutel auf, springen einem kleine orange Badkristalle ins Auge und ein Duft, der einem fast die Sinne raubt. So intensiv habe ich Melisse noch nie gerochen. Die Anwendung ist denkbar einfach. Man gibt die Kristalle in das warme Badewasser und wartet, bis die kleinen Salzbröckelchen aufgelöst sind. Natürlich nimmt das Badewasser eine leicht orangene Farbe an und der starke Melissengeruch zieht vom Bad durch die gesamte Wohnung.

In der Badewanne lullt einen die Melisse dann so richtig ein. Entspannend ist das schon und vor allem tut das Bad dem Herzen gut. Schon im Mittelalter wurde Melisse als Heilmittel eingesetzt und hat einen positiven Effekt auf den Magen- und Darmtrakt sowie auf nervöse Seelen. So soll Melissentee zusammen mit dem Schüssler Salz Nummer 7 Einschlafstörungen und nervöse Zustände mildern.

Mich hat das Melissenbad allerdings nicht beruhigt. Das lag wohl auch daran, daß mein Sohn sich die Packung ganz genau angeschaut hat und dabei eine wirklich interessante Entdeckung gemacht hat:

Das Salz, daß für dieses Melissankristallbad verwendet wird, soll nämlich aus dem Urmeer stammen und im Urmeer waren bekanntlich Dinosaurier unterwegs.... 250 Millionen Jahre alt soll das verwendete Salz sein und stammt aus der Saline Luisenhall, wo sich in einer Tiefe von 460 m die Sole für dieses Bad anreichert. Natürlich soll die verwendete Sole denn auch frei von chemischen Zusätzen und Umwelteinflüssen sein. Bei dem Alter von 250 Millionen Jahren ist das durchaus vorstellbar.

Jedenfalls mußte das nächste Entspannung Pur Melissenbad von Kneipp von Sir Lego getestet werden.... Und bei uns beiden sind keine Hautirritationen oder sonstigen Allergien aufgetreten. Die Haut war zwar ein wenig trocken nach dem Bad - aber das hat sich mit ein wenig Lush Dream Cream schnell geändert.

Hornplatten haben sich zu Sir Legos Leidwesen auf seiner Haut nicht gebildet. Auch sind die Zähne nicht länger geworden und haben sich in die scharfen Zähne eines Raptors verwandelt... anscheinend funktioniert die Evolution rückwärts trotz "uralter" Zutaten also doch nicht. Der Preis ist mit 0,85 Euro sicherlich vertretbar. Die Badewanne läßt sich problemlos von den orangenen Farb- und Baderesten mit dem Duschkopf reinigen und auch sonst gibt es nichts zu beanstanden, da die kleine Tüten bequem recyclet werden kann.

Aber das Bad haben wir trotzdem beiden genossen und werden es bei Gelegenheit auch gerne wieder ausprobieren. Und für den intensiven frischen Melisseduft und die angenehme Badezeit bekommt das Bad auch volle 5 Sterne. Ob das Bad allerdings Whirlpool geeignet ist, konnte ich nicht ausprobieren. Zum Glück haben wir keinen in unserem Haus!

90 Bewertungen, 20 Kommentare

  • fantagirlie

    12.02.2010, 21:56 Uhr von fantagirlie
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße und einen schönen Freitagabend wünsche ich Dir

  • mima007

    09.02.2010, 10:26 Uhr von mima007
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Gruesse, mim007

  • mrwong

    06.02.2010, 11:19 Uhr von mrwong
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich dein bericht :-)

  • topfmops

    05.02.2010, 15:55 Uhr von topfmops
    Bewertung: sehr hilfreich

    Jawoll!! Es gibt kaum etwas Entspannenderes als mit einem Buch und einem Glas Wein in der Badewanne zu liegen. Und manchmal lasse ich dann sogar Wasser einlaufen.

  • Polarlicht1960

    05.02.2010, 14:15 Uhr von Polarlicht1960
    Bewertung: sehr hilfreich

    Dein Bericht hat mir sehr gut gefallen. LG von Larissa

  • WhiskyJim

    05.02.2010, 13:49 Uhr von WhiskyJim
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß und einen schönen Tag wünscht Whisky-Jim

  • rainbow90

    05.02.2010, 13:07 Uhr von rainbow90
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gelungener Bericht. Liebe Grüße

  • Hot_Rider

    05.02.2010, 10:24 Uhr von Hot_Rider
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß von Teresa und Markus ! Gegenlesungen wären super ...DANKE !

  • tina08

    05.02.2010, 10:11 Uhr von tina08
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße ... Tina

  • hjid55

    05.02.2010, 09:57 Uhr von hjid55
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und liebe Grüße Sarah

  • minasteini

    05.02.2010, 09:42 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh für deinen Bericht von mir. LG

  • XXLALF

    05.02.2010, 09:10 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    schöner bericht und ganz liebe grüße

  • sigrid9979

    05.02.2010, 08:27 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße von Sigi...

  • Iris1979

    05.02.2010, 07:57 Uhr von Iris1979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. LG Iris

  • Yolante

    05.02.2010, 07:56 Uhr von Yolante
    Bewertung: sehr hilfreich

    Herrlich... :-) LG Yo

  • cleo1

    05.02.2010, 04:03 Uhr von cleo1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Testbericht. LG cleo1

  • morla

    05.02.2010, 03:55 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^petra

  • bigmama

    05.02.2010, 01:19 Uhr von bigmama
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Anett

  • bettie47

    05.02.2010, 01:09 Uhr von bettie47
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super! Grüße von Bettie47

  • sape26

    05.02.2010, 00:59 Uhr von sape26
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich liebe diese Badezusätze!dieses hab ich bishern noch nicht probiert..wird sich aber ändern:) toller Bericht!