Panasonic EW3004 Testbericht

ab 114,28
Auf yopi.de gelistet seit 06/2007

5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)

Erfahrungsbericht von quacky

Quackys Blutdruckmessgerät

Pro:

Handhabung,Messergebnis,Speicherkapazität

Kontra:

nichts

Empfehlung:

Ja

Liebe Leserinnen und liebe Leser , ich muss aus medizinischen Gründen meinen Blutdruck kontrollieren und habe deshalb vor einiger Zeit ein Blutdruckmessgerät verschreiben bekommen.
Dabei handelte es sich um ein Gerät welches mit einer Oberarmmanschette ausgerüstet ist. Das benutze ich zwar immer zu Hause,aber auf Reisen war mir das Gerät zum mitschleppen einfach zu groß.
Deshalb habe ich vor etwa 2 Jahren das Blutdruckmessgerät gekauft über das ich jetzt berichten möchte.

==Produktbezeichnung==

Panasonic EW 3004

==Hersteller==

Panasonic

www.panasonic.de

==Verfügbarkeit und Preis==

Der Normalpreis für dieses Produkt liegt bei ca 30 €, ich habe dafür aber nichts bezahlt ,da ich das Produkt bei einer Versandapotheke bestellt habe.
Denn ich bestelle unsere verschreibungspflichtigen Medikamente immer dort wo ich auch einen Rezeptbonus dafür erhalte. Diese löse ich dann immer für solche Sachen ein und bin dann froh das ich solche Sachen dann nicht bezahlen muss. Bei diversen Versandapotheke kostet das Produkt ca 20€ und in stationären Apotheken ca 30 – 35 €.

==Herstellerangaben==

===Produktinformation===
Einfache Ein-Knopf-Bedienung, 42 Speicherplätze, Abschaltautomatik, Arrythmieerkennung durch akustisches Pulssignal, Hartschalenbox für sichere Aufbewahrung.
===Weitere Informationen===
Das EW3004 besticht durch seine Zifferngröße und das sehr gut ablesbare Display in Verbindung mit einem flachen, ergonomischen Design. Gleichzeitige Pulsanzeige mit systolischem und diastolischem Blutdruck ermöglicht die einfache Kontrolle aller relevanten Werte. Eine akustische Pulsanzeige kündigt den Beginn und das Ende der Messung an und informiert während der Messung über die Regelmäßigkeit des Herzschlages. Der 42-Werte-Speicher erlaubt eine dreiwöchige Blutdruckwertspeicherung bei zweimaliger Messung pro Tag. Die integrierte Warnanzeige meldet hohe Blutdruckwerte und durch die große Manschette (12,5-22 cm Umfang) ist dieses Gerät komfortabel für jede Messung nutzbar.
===Anwendungsgebiete===
Mit dem nahezu lautlosen und zuverlässigen EW 3004 lernen Sie Ihren Blutdruck genauestens kennen und können ihn so zuverlässig kontrollieren.

##Quackys Produkttest##
# # # # # # # # # # # # # #

==Das Aussehen==

Das Blutdruckmessgerät ist grau(die Handgelenksmanschette ) und weiß (die Kunststoffteile).
Das Display ist 4 x 4 cm groß , was ich für so ein kompaktes Gerät ganz schön groß finde.
Neben dem Display sind 2 Tasten, eine Taste ist der An und Ausschalter und mit der 2.Taste kann man die letzten gespeicherten Messwerte ablesen.
Diese erscheinen dann für 30 Sekunden im Display ,dann schaltet sich das Gerät von selbst wieder aus.Wenn man mehrmals auf die 2.Taste drückt ,kann man nacheinander die gespeicherten Messwerte der letzten 42 Messungen ablesen.

==Die Handhabung==

Ich war ja erst skeptisch, weil ich über solche Geräte nicht viel gutes gelesen habe..
Aber mein „normales“Messgerät war mir einfach zu groß , zu schwer und zu wuchtig.
Ich habe mich deshalb im Verwandten und Bekanntenkreis umgehört,wer welche Geräte zu Hause hat.
Ich habe dann von mehreren Personen gehört ,das das Panasonic EW 3004 ein gutes Gerät wäre.
Ich habe mich dann spontan selbst zu einem Produkttest eingeladen und diese Geräte getestet.
Ich habe mein „normales“ Blutdruckmessgerät auch mit genommen,damit ich Vergleichswerte habe.
Ich habe eine ganze Weile gebraucht ,bis ich das Gerät richtig angelegt hatte und darauf kommt es ja an ,damit das Gerät auch korrekt messen kann.
Ich lege die Manschette als kurz über dem Handgelenk an und halte den Arm angewinkelt in Herzhöhe. Dann drücke ich auf den An und Ausschalter , das Gerät fängt an zu „brummen“ , man hört nebenbei immer einen Piepton , bis das Messerergebnis feststeht.
Dieses wird dann für 30 Sekunden im Display angezeigt und setzt sich aus folgenden Werten zusammen
1.Systolischer Wert
2.Diasystolischer Wert
3.Puls pro Minute

Wenn der gemessene Werte zu hoch ist ertönt ein mehrmaliger Warnton.

==Meine Meinung==

In dem Gerät sind ja nur 2 AAA Batterien, diese reichen aber für mehrere Wochen Benutzung völlig aus.
Ich benutze das Gerät bis zu 2 mal pro Tag und bei meinem großen Blutdruckmessgerät sind die 6 AAA Batterien nach 20 Messungen leer.
Das passiert hier nicht und auch nach 50 Messungen sind die Batterien immer noch nicht leer .
Die gemessenen Werte sind auch ziemlich genau und wenn das mal nicht der Fall ist,ist das meistens ein Bedienungsfehler.
Das Display ist sehr groß und sehr einfach ablesbar.
Die richtige Handhabung hat man mit ein wenig Übung auch raus und den richtigen Messwerten ,steht somit nichts im Wege.
Das Gerät wird zur Aufbewahrung und zum Transport in eine graue Kunststoffdose gepackt,diese ist auch ganz leicht und nur 10 cm lang und 6 cm breit. Somit passt das Blutdruckmessgerät in jede noch so kleine Ecke unserer Reisetaschen.

==Ich vergebe deshalb 5 Sterne und spreche eine Kaufempfehlung aus.==

_LG Eure Quacky(10.11.12)_

==Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit, für Eure Lesungen und Bewertungen.==

##Dieser Bericht wird von mir auch auf anderen Portalen veröffentlicht.##

49 Bewertungen, 9 Kommentare

  • Miraculix1967

    11.11.2012, 13:05 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönen Sonntag, SH und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • XXLALF

    11.11.2012, 10:02 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    ...und einen wunderschönen sonntag

  • kabel_rinchen_binder

    11.11.2012, 01:40 Uhr von kabel_rinchen_binder
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreicher Bericht! Über Gegenlesung würde ich mich sehr freuen:) lg

  • minasteini

    11.11.2012, 01:29 Uhr von minasteini
    Bewertung: besonders wertvoll

    Komme morgen wieder zum umbewerten. LG Marina

  • Juri1877

    10.11.2012, 22:46 Uhr von Juri1877
    Bewertung: besonders wertvoll

    Bw für den schönen Bericht: Oberarmmeßgeräte messen allerdings genauer und können auch im Liegen benutzt werden

  • babygiftzwerg

    10.11.2012, 21:19 Uhr von babygiftzwerg
    Bewertung: besonders wertvoll

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.. LG

  • morla

    10.11.2012, 20:07 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    schönes wochenende lg. petra

  • katjafranke

    10.11.2012, 18:41 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Wochenendgrüße von der Katja

  • atrachte

    10.11.2012, 18:40 Uhr von atrachte
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh. lg