Hewlett Packard HP Officejet J5785 Testbericht

Hewlett-packard-hp-officejet-j5785
ab 17,05
Auf yopi.de gelistet seit 01/2007
Summe aller Bewertungen
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Druckqualität:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Eierkuchen70

Drucken bis er Arzt kommt!

  • Handhabung & Komfort:  gut
  • Druckqualität:  sehr gut

Pro:

sehr vielseitig

Kontra:

nichts

Empfehlung:

Ja

An meinem Rechner im Hobbyraum hängt schon seit vielen Jahren ein alter Drucker von HP, ein HP 710 Desk Jet, der ist schon fast so alt wie die Steinkohle. Der hat schon 9 Jahre auf dem Buckel. Eigentlich reicht er für meine Zwecke aus, manchmal wünsch ich mir aber mal was Moderneres.

Wenn ich dann ab und an mal im Arbeitszimmer meines Vaters sitze bewundere ich immer wieder seine neue Errungenschaft, einen neuen HP Office Jet J5785 Drucker oder sagen wir lieber einem Bürohelfer für jede Lebenslage. Dort stecken ein Drucker, ein Kopierer, ein Scanner und noch ein Fax in nur einer Kiste. Da ich bei meinem Vater so wie so die ganze Technik an seinem Rechner mache kenne ich mich schon etwas genauer mit dieser Technik aus und sehe mich so auch in der Lage einen aussagekräftigen Bericht über diese ganze Sache zu verfassen.

Erst einmal etwas technisches Geplänkel

Abmessungen: B x H x T 456 x 236 x 386 mm
Gewicht: 6,6 kg
Anschluss: USB
Auflösung 4800 x 1200 dpi
Druckgeschwindigkeit Farbe: 24 Seiten pro Minute
Druckgeschwindigkeit Schwarz: 30 Seiten pro Minute
Papierfach: 100 Blatt A4
Scan- Auflösung: 4800 x 1200 dpi bei einem Sichtfeld von 210 x 297 mm
Speicher: 64 MB
Preis: im Internet bestellt 140€

Software: HP Solution Center

Service und Garantie

Das sind zwei Punkte die bei HP sehr groß geschrieben werden. Auf das Gerät gibt es 3 Jahre Hersteller Garantie. Das ist bei Elektrogeräte sehr lang. In Sachen Gewährleistung oder anderen technischen Fragen schaut man am besten in der HP Homepage unter www.hp.com nach. Über Länderwahl kommt man auf eine Deutsche Seite. Unter Support gelangt man zum Service. Hier stehen neuste Treiber und Antworten auf meist gestellte Fragen zum Abruf bereit. Hier findet man zu fast jedem Problem eine Lösung. In Sachen Treiber bleibt man über Jahre auf dem neusten Stand. Wenn ich überlege, dass mein alter HP 710 Desk Jet nun schon im fünften Betriebssystem seine Arbeit tut. Die ersten Treiber habe ich noch mit Diskette im Windows 3.11 aufgespielt. Jetzt läuft er tadellos unter Windows XP.

Praxis

Nachdem ich den HP J5785 im Arbeitszimmer aufgestellt und angeschlossen hatte war ich richtig überrascht, was für Platz auf einmal auf dem sonst voll gestellten Computertisch war. Das sah richtig gut aus. Kopierer und Scanner waren in der Abstellkammer gelandet. Der alte Drucker landete auf dem Schrottplatz und zusätzlich gab es nun auch noch ein Faxgerät, einfach super.

Mit wenigen Handgriffen war das Gerät an Telefondose und Rechner angeklemmt. Es dauerte nur Sekunden und Windows XP hatte das neu angeschlossene Gerät erkannt und war auch schon ohne die Installation der HP Software zum Arbeiten damit bereit. Scanner und Drucker wurden auch ohne Software vom Bildbearbeitungsprogramm und den Officeprogrammen erkannt und war einsatzbereit. Das nenne ich doch echt mal super kompatible Technik. So müsste das immer laufen. Auf der mitgelieferten CD befindet sich Treiber und das Programm Solution Center. Die Software ließ sich sehr einfach installieren. Nach dem bei der Installation alle Eingaben in Sachen Fax und Co. gemacht wurden, war nun das Gerät mit all seinen Funktionen einsetzbar.

So nun erst einmal ein paar Worte zum Grundaufbau. Das Gerät begnügt sich mit 3 Anschlusskabeln. Die Anschlussstecker befinden sich auf der Rückseite des Gerätes. Da gibt es zu einem den Netzanschluss, den USB Anschluss für den Rechner und den analoge Telefonanschluss, über einen kleinen Klinkenstecker. Die Anschlusskabel gehören bei HP natürlich zum Lieferumfang. Unter dem oberen Deckel versteckt sich der Scanner der gleichzeitig natürlich auch die zu kopierenden Blätter des Kopierers aufnimmt. Für die zu bedruckende Blätter gibt es ein Zufuhrfach. Dieses fast bis zu 100 Blatt Papier. Darüber befindet sich eine herausziehbar Halterung, welche die gedruckten Blätter aufnimmt. Genau über diesem Bereich befindet sich die Kommandozentrale oder besser gesagt das Eingabemodul. Auf den ersten blick ist dies ganz schön abschreckend. So viele Tasten, drück ich jetzt auch die richtige. Bei genauerer Bertachtung stellt man aber schnell fest. Es ist gar nicht so schwer die einzelnen Funktionen zu bedienen.

Der Drucker bedruckt die schwarz/weis genau wie auch die farbigen Bilder und Grafiken in sehr guter Qualität. Er ermöglicht ein senden und empfangen von schwarz/weis genau wie auch die farbigen Faxformularen in sehr guter Qualität. Das drucken von Bildern geht auch recht gut. Für noch bessere Qualität kann man auch noch spezielle Patronen einsetzen.

Patronenwechsel

Ein Wechsel der Druckerpatronen ist wie auch bei allen anderen Druckern von HP sehr einfach. Man braucht nur den Drucker aus und wieder einschalten, den Gehäusedeckel hochklappen, nun fahren die Druckerpatronen in die Endstellung. Jetzt nur noch ausrasten und durch eine neue ersetzen. Ein kleiner Klick und alles ist Geschichte. Ein Wechsel dauert so nur Sekunden.

Patronen von HP sind bekanntlich sehr teuer. So schlägt auch beim J5785 ein Wechsel mit über 50€ zu buche. Der Drucker hat jeweils eine schwarze und eine Farbige Patrone mit 3 Farben. Mit den Patronen wechselt man ja beim HP bekanntlich auch den Druckerkopf. Da dieser untrennbar mit der Patrone verbunden ist. Um Geld zu sparen ist aber gut und gern ein- bis zweimal ein nachfüllen der alten Patronen drin, das kostet etwa 15€. Danach ist der Druckerkopf dann doch Schrott und ein Wechsel nicht mehr zu vermeiden.

Benutzerhandbuch

Zum Drucker gibt es natürlich ein sehr ausführlich und übersichtlich gestaltetes Benutzerhandbuch im Acrobat Format auf CD. Im Buch wird viel mit Skizzen und Fotos gearbeitet. Damit ist alles viel anschaulichen als mit bloßer schriftlicher Beschreibung.


Fazit

Ich bin ein so genannter HP Fan, habe ja selbst schon viele Komponenten von diesem Hersteller und bin sehr von Qualität und Zuverlässigkeit überzeugt. Ich muss sagen der J5785 entspricht auch wieder genau meinen Vorstellungen diesbezüglich. Ich bin schon mal gespannt ob er auch an die 10 Jahre hält wie meiner. Mein Vater beansprucht Ihn schon etwas mehr als ich den Meinigen. Dazu kommt auch noch das ich den J5785 oftmals zum faxen machen in Anspruch nehme.

In Sachen Druck genauso wie beim scannen und kopieren macht das Multitalent seine Arbeit sehr hochqualitativ und zuverlässig. Ein absoluter Vorteil ist aber auch die Ordnung am PC. Durch seine Vielseitigkeit spart man ungemein Platz und sehr viel Kabelsalat. Man braucht ja nun 3 Geräte weniger.

Der HP J5785 hat mich wieder mal voll überzeugt. Wenn ich jetzt noch mal ein Auge hinsichtlich der etwas sehr teuren Nachfüllpatronen zudrücke gibt es glatt volle Punktzahl und ein sehr empfehlenswert.

Für so manchen Technikfreak ist mein Bericht bestimmt etwas kurz geraten und er findet bestimmt hier und da noch fehlende Kleinigkeiten die ich hätte noch beschreiben sollen. Ich schreibe hier aber Testberichte für den Otto Normalverbraucher und der will vor einer Kaufentscheidung nur eins wissen, Top oder Flop. Er interessiert sich war für Ausstattung und Funktionsqualität, kriegt beim lesen technischer Details meistens trübe müde Augen und überspringt solche Absätze im end Effekt ganz.

Ich bedanke mich für eure Lesungen und freue mich über jede Bewertung und Kommentare dazu, bin für Kritik offen, so etwas hilft auf jeden Fall um meinen Bericht gegebenenfalls zu verbessern

In diesem Sinne, Friede Freude Eierkuchen70

49 Bewertungen, 19 Kommentare

  • LiFo

    22.03.2009, 10:40 Uhr von LiFo
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schön berichtet! Liebe Grüße, Lifo

  • tina08

    24.01.2009, 00:17 Uhr von tina08
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße .... Tina

  • sigrid9979

    29.10.2008, 13:17 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr gut gemacht Lg Sigi

  • MichiStephan

    23.06.2008, 14:58 Uhr von MichiStephan
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ganz liebe Grüße, Michi

  • Jerry525

    14.06.2008, 02:20 Uhr von Jerry525
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr guter Bericht lg jerry

  • anonym

    13.06.2008, 15:34 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich... lieben gruß... schneider80

  • Striker1981

    13.06.2008, 14:21 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER

  • try_or_die87

    07.05.2008, 02:09 Uhr von try_or_die87
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße aus Regensburg

  • anonym

    01.05.2008, 20:59 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    einen schönen abend wünsche ich dir

  • Clarinetta2

    24.03.2008, 12:43 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    bestens geschrieben

  • Mondlicht1957

    18.03.2008, 22:24 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH LG Pet

  • bigmama

    11.03.2008, 21:55 Uhr von bigmama
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Anett

  • golfgirl

    11.03.2008, 21:42 Uhr von golfgirl
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lg Dani

  • Miraculix1967

    11.03.2008, 19:48 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Stürmische Grüße aus dem gallischen Dorf! SH und LG Miraculix1967

  • kreinsch2

    11.03.2008, 17:50 Uhr von kreinsch2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße von kreinsch2

  • anonym

    11.03.2008, 14:12 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    klasse dein bericht, lese ich zum 2. male grins lg willi

  • emanuels

    11.03.2008, 14:03 Uhr von emanuels
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg Emanuel

  • michiprimel

    11.03.2008, 09:34 Uhr von michiprimel
    Bewertung: sehr hilfreich

    supi G.michi

  • swissghostly

    11.03.2008, 00:57 Uhr von swissghostly
    Bewertung: sehr hilfreich

    toller Bericht