LG FA-162 Testbericht

Lg-fa-162
ab 66,04
Auf yopi.de gelistet seit 02/2007
Summe aller Bewertungen
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Klangqualität:  gut
  • Bedienung:  sehr einfach
  • Design:  sehr gut
  • Verarbeitung:  sehr gut
  • Support & Service:  gut

Erfahrungsbericht von computerfreak1234

Günstige Kompaktanlage mit gutem Klang und schönem Design

  • Ausstattung:  sehr gut
  • Klangqualität:  gut
  • Bedienung:  einfach
  • Design:  sehr gut
  • Verarbeitung:  gut
  • Support & Service:  durchschnittlich
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

Aussehen, Klang, günstiger Preis, besonders basslastige Musik kommt voll auf ihre Kosten

Kontra:

nicht für alle Genres optimal geeignet, hörbarer Lüfter, Fernbedienung wirkt billig

Empfehlung:

Ja

Hallo und Willkommen zu meinem ersten Erfahrungsbericht hier!
Es geht um die Kompaktanlage LG FA-162. Ich werde zuerst den Lieferumfang auflisten und kommentieren, danach den Klang bewerten, noch Dies und Das nennen und natürlich ein Fazit abgeben.

Lieferumfang:

Im Lieferkarton enthalten waren:
-die Hauptanlage
-die beiden Lautsprecher (mit eingebauten Kabeln, ca. 1,5m lang)
-ein Handbuch in schwarz/weiß
-eine FM-Antenne
-eine AM-Antenne mit "Gerüst"
-die Fernbedienung (mit 2 AA-Batterien, wirkt im Vergleich zur Anlage billig s.u.)
-ein AUX-Kabel (normaler Klinkenstecker auf Cinch)
-ein Microfasertuch zum Entstauben der Anlage

Was ich gut fand, war, dass ein AUX-Kabel und ein Microfasertuch mitgeliefert waren, weil das besonders bei günstigen Anlagen keinesfalls Standart ist. Allerdings ist das Microfasertuch auch dringend nötig, weil die Boxen nach ein paar Tagen mit Staub gepudert sind und die Anlage so nicht mehr ganz so schön aussieht.
Negativ fand ich hierbei natürlich die kurzen Lautsprecherkabel und die Tatsache, dass sie in die Boxen eingebaut sind. somit ist eine Verlängerung mit Löten oder dem Gebrauch von Lüsterklemmen verbunden. Übrigens sind die Kabel sehr dünn; meine 0,75cm² dicken Verlängerungskabel wirken dagegen richtig fett.
Und: Die mittlere Membran ist eine Mogelpackung. Sie dient nur der Deko, klingen tut sie nicht.

Klang:

Ja, ich bin vom Klang richtig begeistert! Hatte vorher kurz eine "Philips MCM 395" die damals ungefähr im selben Preisbereich lag, aber die rauschte noch bei Lautstärke 13 hörbar, was die FA-162 überhaupt nicht tut.Ich konnte es erst nicht fassen und bin mit dem Ohr ganz nah an die Lautsprecher gegangen, aber da rauscht absolut nichts!
Außerdem hat die Anlage richtig viel Power! In meinem kleinen Zimmer ist Lautstärke 8 schon mehr als ausreichend, Lautstärke 10-12 dürfte auch größere Räume beschallen. Ab >15 tanzt meine Gardine wie verrückt und ich bekomme (bei eingeschaltetem "XDSS plus", was den Bass sehr verstärkt) Warnungen von meiner Mutter , und mit >30 würde ich mir in meinem Zimmer mein Trommelfell zerhämmern und den Nachbarn aufscheuchen. 40(!) ist maximal möglich, aber über 20 hatte ich die Anlage noch nie.
Der Equalizer und die Funktionen "XDSS plus" (verstärkter Bass) und "XTS Pro" (vollerer Klang) schaffen es, den Klang noch um einiges in die gewünschte Richtung zu optimieren. Optimiert finde ich den Klang perfekt.
Warum also nur "gut" statt "sehr gut"? Für meine Bedürfnisse ist die Anlage wie geschaffen (hauptsächlich Hip Hop). Allerdings dürfte das nicht jedem so ergehen. Meiner Meinung nach sehr gut eignet sie sich für Hip Hop, Rap, Pop, Techno und basslastige Musik. Weniger dürfte sich die Anlage für Rock oder Klassik eignen, da die Power der Anlage vor allem im Bass steckt. Mit "XTS Pro" ist auch Rock durchaus genießbar und wer viel Wert auf guten Klang bei klassischer Musik legt, wird sich sowieso nicht mit einer Kompaktanlage von ca. 140€ zufriedengeben.

Sonstiges:

Fernbedienung

Die Fernbedienung funktioniert zwar, aber sie ist Englisch beschriftet und wirkt im Vergleich zur restlichen Anlage ziemlich billig. Mit den etwas schwammigen Tasten gleicht die Fernbedienung denen, die bei 50€-Geräten mitgeliefert werden. Daher bei der Verarbeitung ein Punkt Abzug.

Dies und Das

Diese Anlage lässt sich auch prima mit dem mitgelieferten Kabel als PC-Lautsprecher betreiben, da das nervige "Standby-Rauschen" wie oben schon gesagt nicht vorhanden ist. Das einzige, was rauscht ist der Lüfter, der aber von den meisten Computern übertönt werden dürfte und sich ab einer Lautstärke von etwa 5 nur noch bei genauem Hinhören bemerkbar macht. wenn man das Hauptgerät mit ein wenig Abstand aufstellt (so wie ich), hört man den Lüfter noch weniger.
Wie oben schon erwähnt, klingt die mittlere Mebran der Lautsprecher nicht, sie dient nur der Deko.
Lieder auf CDs lassen sich vorspulen, nicht aber Lieder von USB-Sticks. Da kann man nur per Schnelldurchlauf die Titelliste absuchen.

Fazit:

Trotz mancher negativer Dinge, kann ich diese Anlage wirklich nur weiterempfehlen! Für den Preis ist das Gerät wirklich Klasse. Auch Rockfans werden bis 200€ wahrscheinlich nicht viel bessere Anlagen finden. Leute, die viel Wert auf den Genuß klassischer Musik legen, investieren sowieso wahrscheinlich deutlich mehr Geld in eine Anlage. Falls der etwas laute Lüfter, der meistens beim Musikhören nicht auffällt, kein K.O.-Kriterium ist, kann man bei dieser Anlage ruhig zuschlagen.
Mit freundlichen Grüßen,
Computerfreak1234

24 Bewertungen, 10 Kommentare

  • phAte

    08.06.2010, 20:13 Uhr von phAte
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh auch von mir schöner bericht freue mich über gegenlesungen

  • morla

    25.02.2010, 02:52 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^ petra

  • mrwong

    24.02.2010, 21:25 Uhr von mrwong
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich . . .

  • rainbow90

    24.02.2010, 21:15 Uhr von rainbow90
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht. LG

  • hjid55

    24.02.2010, 21:03 Uhr von hjid55
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und liebe Grüße Sarah

  • sigrid9979

    24.02.2010, 20:59 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schön vorgestellt....Lg Sigi

  • McFly

    24.02.2010, 20:59 Uhr von McFly
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht! Gruß

  • minasteini

    24.02.2010, 20:54 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh und lg von Marina.

  • BiggestDreamer88

    24.02.2010, 20:53 Uhr von BiggestDreamer88
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich,würde mich über Gegenlesungen freuen. Gruss

  • Hornet2005

    24.02.2010, 20:51 Uhr von Hornet2005
    Bewertung: sehr hilfreich

    supi ,freu mich über Gegenlesung lg Hornet2005