Nokia 1208 Testbericht

Nokia-1208
ab 26,62
Auf yopi.de gelistet seit 10/2007
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(3)
3 Sterne
(3)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Design:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Ausstattung:  gut
  • Akkulaufzeit:  sehr lang

Erfahrungsbericht von Kleinnightwish

Ein Handy für nur Telefonierer

  • Design:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Ausstattung:  durchschnittlich
  • Akkulaufzeit:  sehr lang

Pro:

Klein, leicht, Tasten

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

So mein erster Testbericht geht um ein Handy der Marke Nokia.

Und zwar über meine neueste Errungenschaft...das Nokia 1208...komisch oder? Das sagt jemand der in der Handybranche arbeitet und eigentlich sein K850 als seinen ständigen Begleiter ansieht. Ist ja auch eigentlich so aber ich brauche noch ein sehr leichtes gutes altbewährtes Gerät in das ich eine Karte mit Homezone einlegen kann, damit mich meine Eltern oder sonstige auf der Arbeit erreichen können ohne das mein Chef mir das Genick bricht ;)

Und so habe ich vorgestern den besten Vertrag abgeschlossen den es überhaupt geben kann....die Debitel o2 genion card s (ohne Handy) mit einer erstaunlichen Grundgebühr von 0 Euro alle Gespräche kosten 19 Ct egal wohin und mit integrierter Homezone. Da meine Firma so klasse ist hatten wir als Aktion das 1208 für einen Euro dabei...und die Anschlußgebühr die eigentlich anfällt ist auch geschenkt.

Ganz ehrlich? Das Handy hat mich schon die ganze Zeit interessiert, wenn ich es an ältere Damen verkauft habe, habe ich immer ein positives Feedback bekommen wie einfach das Gerät doch zu bedienen sei und wie übersichtlich!
Zumindest hat sich bis heute keiner dem ichs verkauft habe darüber beschwert, und in der Reperaturannahme hatte ich es auch noch nicht. Das könnte aber auch daran liegen, dass die Reperatur im Nicht Garantie Fall teuer ist als der Barpreis des Handys, der übrigens bei schlappen 39,95 liegt. Und ich spreche wenn ich von Handys rede von freien Geräten die weder Branding , Sim- oder Netlock haben.


Die Verpackung und der Lieferumfang:


Mein neues 1208 kam in deiner kleinen hellgrünen Schachtel zu mir auf der Front steht groß der Name Nokia und daneben ist das Gerät abgebildet (in schwarz so wie ich es auch haben sollte und bekommen habe), was ich nicht so ganz verstehe ist, dass das Handy an den Seiten in Schwarz/Rot abgebildet ist, denn drinnen ist es ja schwarz -.- hat aber eigentlich für mich als Käufer nur einen negativen Aspekt denn die meisten würden lieber das rote Gerät haben, das vertreibe ich allerdings nicht. Nokia ging es bei der Verarbietung des Kartons wahrscheinlich um die "Vielfalt" des Handys.

Öffne ich den Karton liegt das Handy an der Seite in Folie gehüllt. Maße: Höhe x Breite x Tiefe :102 x 44,1 x 17,5 mm). Was mir direkt positiv auffällt ist, dass in dieser kleinen Vertiefung in der es eingelegt ist eine Minibechreibung zum Einlegen der Sim-Karte abgebildet ist, wenn ich jetzt an die Zielgruppe denke ist das natürlich super das man direkt sieht was man machen muss und dadurch fällt es den älteren Menschen sicherlich leichter. Naja ich persönlich hätte es wohl auch ohne Anleitung geschafft ;).

Im Lieferumfang befindet sich als einmal schonmal das wesentlichste: das Handy. Dazu findet man unter der ersten Pappschicht im Karton noch ein Ladekabel, das auf den ersten Blick klein erscheint und mich auch tierisch freut das es keinen allzu großen platz wegnimmt.Sprich das es genau in die Steckdose passt und nicht noch an den Seiten hervorquillt. (2,5 mm Pin ----> als Info wenn ihr mal eins Nachkaufen müsst.)

Beiliegend haben wir auch die Bedienungsanleitung, diese ist nicht nur für das Nokia 1208 sondern auch für das 1200 und 1209 ausgelegt, was mich etwas wundert ich aber nicht weiter hinterfrage.

Die Bedienungsanleitung ist sehr einfach und verständlich geschrieben. Mit vielen Sicherheitshinweisen und Fehlerlösungen. Dazu ist es, auch wenn das Buch an sich sehr klein ist, groß genug geschrieben um nicht mit der Lupe lesen zu müssen.


Erste Inbetriebnahme:

So dann wende ich mich jetzt wieder dem eigentlichen Star zu, dem Handy.
Was mir die ganze Zeit schon beim verkaufen so gut gefallen hat, ist die weiche und gut bedienbare Tastatur, hier reden wir wirklich von einem alten Klassiker, denn das Handy hat noch diese (wie beschreibe ich das jetzt) ich sag mal wabbelige und an einem Stück hängende Tastatur eingebaut. Ich hoffe ihr versteht was ich meine, eben die Tastaturen die in den älteren Handys eingebaut sind. Vorteil ist daran, dass sie nicht brechen kann. Der Nachteil: Wenn was dran kaputt ist muss die ganze Tastatur ausgetauscht werden, hierrüber habe ich mich bei unserem Techniker mal schlau gemacht...und ich hätte es eigentlich nicht mehr für möglich gehalten, er hat die Tastaturen noch und kann sie auch noch bestellen. ;)

Wie gesagt das abolute Plus bekommt die Tastatur aber schon alleine für die weichen Tasten die sich voneinander abheben und dadurch die Bedienung absolut benutzerfreundlich machen und angenehm an der Fingerkuppe sind ;) (gerade bei älteren Menschen sind diese Kriterien wichtig denn wenn man mal drauf achtet bevorzugen sie ein angenehmes sich abhebendes Tastaturfeld).

Über dem Tastenfeld befinden sich dann noch in der Mitte ein Navigationskey für die Menüführung (rechts, links, oben und unten), was mir daran "nicht gefällt" bzw. was es für jemanden der im heute lebt und ein moderneres Handy hat im ersten Moment verwirrend gestaltet ist, dass die Mitte des Navigationskey nicht zur Bestätigung im Menü gilt sondern man dafür die rechte Auswahltaste drückt.
Am Anfang echt gewöhnungsbedürftig aber man bekommt das nach ein paar Fehlversuchen hin.

Rechts und links neben der Navigationstaste und unter den Auswahltasten befinden sich noch zwei Tasten für die Annahme und das Beenden eines Gesprächs. Was mir daran gut gefällt ist das sie eindeutig nach altem Standard in grün (mit Hörer) und rot (mit Hörer) gekennzeichnet sind.

--->>> übrigens gehören alle Tasten die ich jetzt zusätlich zu den Nummerntasten beschrieben habe zu der Wabbeltastatur, also im Falle des Falles werden die auch ausgetauscht.

Und damit sind wir schon beim nächsten Thema:

Wie wahrscheinlich ist es denn überhaupt das mein 1208 aufm OP Tisch beim Techniker liegt`?

Nach meiner bisherigen einschätzung eher sehr unwahrscheinlich, wie gesagt eine Repairannahme hatte ich für das Gerät noch nie bekommen, lediglich ein oder zwei Akkureklamationen (die Akkus liefen aber auch schon 2 Jahre und wenn man sie nicht pflegt (Memoryeffekt ignorieren etcpp.) dann kann es passieren das so ein Akku auch mal den Geist aufgibt. Die Tastatur ist staubgeschützt so brauch ich mir dabei schonmal keine Gedanken machen.
Allgemein besitzt das Handy aber schon einen Lithiumionenakku...


---->> kurzer Tipp, früher wurden eher Nickelmetallhydrid Akkus verwendet da diese aber über einen deutlich höheren Memoryeffekt verfügten tauschte man sie gegen Lithiumionenakkus aus.

Memoryeffekt -----> allgemein kann man es so beschreiben:
Wenn man den Akku nicht immer (und vorallem bei den ersten paar Malen) nicht vollständig entlädt tritt dieser ein. Sagen wir mal man lädt ihn immer dann wieder auf wenn er eigentlich noch eine Kapazität von 20% hat, dann "gewöhnt" er sich das an und irgendwann verliert man einen Teil dieser Kapazität.

Wie lange der Akku hält kann ich bei meinem 1208 auf Grund dessen nicht sagen weil ich es noch nicht lange habe, allerdings nutzen wir bei uns im Shop Vorführgeräte und da hielt der Akku meist so an die 4-5 Tage, also in Ordnung (werde meine Erfahrung nochmal hier dann aktualisieren wenn ich es was länger habe).


Ich mache es mal an


Das Handy wird am Roten Knopf (dem Auflegeknopf) eingeschaltet.
Die Tastatur und das Display fangen direkt an blau zu leuchten...was ich absolut toll finde ist das die Beleuchtet wirklich sehr schön klar ist, damit findet man im Dunkeln jede Taste ohne Probleme, auch die Buchstaben werden mitbeleuchtet die zum schreiben einer SMS dienen. Die Annehm und auflegtasten leuchten in satten grün und rot und um den Navigationskey leuchtet es auch blau. Echt schick.

Geht das Handy in den Standbye Modus oder ist die Tastensperre aktiv wird auf dem Display permanent Uhrzeit und Datum angezeigt. Sollten Anrufe netgangen sein oder eine SMS empfangen worden sein wird dies auch angezeigt.

Das erste was mein Handy von mir wissen will ist mein Pin...die Abfrage kann man aber unter Einstellungen abschalten, was ich persönlich aber nicht bei einer Vertragssimkarte empfehlen würde.
Auf dem Display an sich habe ich eine Anzeige für die Netzstärke in Balken.Die Empfängsstärke ist sehr gut, kein Rauschen kein gar nichts. (Ich nutze o2, E-Plus und T-Mobile). Auf dem Handy aber primär o2.

Das Handy hat ein Farbdispay mit 65000 Farben. Die Farben werden klar angezeigt und sind nicht schwammig. Wähle ich nun eine Nummer werden die Zahlen groß und übersichtlich dargestellt. Und das auf einem zweizeiligen Display.

Das Menü ist typisch Nokia in der älteren Variante. Man hat folgende Auswahlmöglichkeiten:

1. Mitteilungen: Zum SMS schreiben

---->>SMS --->>> wir haben sogar die T9 schreibweise im Handy integriert, sie ist lernfähig (man kann also Wörter hinzufügen), aber man kann sie auch abschalten. Wenn es für den einen oder anderen zu schwierig von verständnis her ist. Ich lasse es an weil ich es gewohnt bin. Durch die abgehobenen Tasten ist das SMS schreiben sehr bequem.
Voreingestellte Bilder können auch verschickt werden und man kann auch eine Sendebericht anfordern ;)

2. Adressbuch

Hier kann ich meine Kontakte anlegen, verwalten und archivieren.Ich kann sogar bis zu 10 Nummern als Kurzwahl festlegen so habe ich meine Arbeit auf die Ziffer 2 gelegt, einfach die Taste 2 gedrückt halten und schon werde ich verbunden. Integriert ist auch ein Suchmodus mit dem ich die verschiedenen Nummern filtern kann um zu meinem gewünschten Kontakt zu kommen.
Außerdem kann ich bis zu 5 verschiedene Telefonbücher anlegen und damit meine Kontakte nochmehr selektieren. ---> das ist ja schon fast ne Business Funktion.
Funktioniert aber auch einwandfrei und ist übersichtlich.

3. Anruflisten

Hier hat man einen schönen Überblick über angenommene, entgangene und gewählte Anrufe, auch Gesprächsdauer und Mitteilungszähler sind hier mit eingebaut so dass man auch einen Überblick über seine Kosten halten kann (oder über das Volumen seiner Freieinheiten)

4.Einstellungen

Hier kann ich Klingeltöne einstellen (32 Polyphone sind vorinstalliert),auch die Lautstärke ist hier regelbar (ist sehr laut, also auch für ältere Menschen geeignet). Beim Display kann ich die Helligkeit und die Beleuchtungsdauer einstellen.
Unter Profile kann ich zwischen: laut, leise, lautlos, nur lichtsignale selektieren und anpassen.
Bei der Option Anrufeinstellungen kann ich eine Rufumleitung einstellen, das bei Abwesenheit mein FN telefon schellt (so hab ich es zumindest eingestellt und es funktioniert einwandfrei. Außerdem hat das Handy die Funktion Anklopfen integriert so verpasse ich selbst beim telefonieren keinen Anruf. Allerdings was ich sehr schade finde, ich kann das momentane Gespräch nicht halten und das andere annehmen. :(
Als Sprachen kann ich im Handy folgende wählen: Englisch, Deitsch, Französisch und Türkisch. Also auch geeignet für unsere türkischen Handyliebhaber.

5. Wecker

Ich habe auch bei diesem Handy die Möglichkeit mit wecken zu lassen, allerdings kann ich nur eine Uhrzeit angeben aber mich öfters erinnern lassen. Der Weckton ist laut und nervig und lässt mich eh fast senkrecht im Bett stehen. Feature: ---->> das Handy schelllt auch wenn es ausgeschaltet ist.

6. Erinnerungen

Meine Termine auf einen Klick...mit der Kalender und Erinnerungsfunktion werde ich mit einem Signalton zu einer frei wählbaren Zeit erinnert. (Der selbe Ton wie beim Wecker)

7. Spiele

Ich hab wieder Snake....das hat mich am meisten gefreut...dazu noch Rapid Roll und Nature Park.

8. Extras

-Umrechner
-Taschenrechner
-Eine sehr helle Taschenlampe (oben am Handy angebracht)
-Kalender
-Stoppuhr
-Countdown

------ ---------------------------


Mein Fazit:

Das Handy ist für das was es sein soll absolut Top.
Wenn man erreichbar sein möchte, Termine koordinieren möchte und ein robustes langlebiges und bequemes (unkompliziertes) Gerät sucht, macht man mit dem Handy nichts falsch.

Ich persönlich bin froh es zu als Ergänzung zu haben.

76 Bewertungen, 33 Kommentare

  • sonnendrachen56

    04.02.2009, 23:12 Uhr von sonnendrachen56
    Bewertung: sehr hilfreich

    hey Süße..., ich hab leider keine bw`s mehr zur Verfügung..., sorry ! LG Renate

  • top_quality_opinion

    13.11.2008, 00:42 Uhr von top_quality_opinion
    Bewertung: sehr hilfreich

    hat mir gut gefallen! LG

  • racheane

    04.11.2008, 11:47 Uhr von racheane
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße......Ane

  • stefan103

    10.09.2008, 13:28 Uhr von stefan103
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lieber Gruß von Stefan

  • tk7722

    10.09.2008, 13:09 Uhr von tk7722
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr schöner Bericht, liebe Grüße

  • doelau

    07.09.2008, 14:34 Uhr von doelau
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein schöner Bericht, Gruß doelau

  • prophet89

    06.09.2008, 12:31 Uhr von prophet89
    Bewertung: besonders wertvoll

    prima bericht............lg..............prophet

  • frankensteins

    04.09.2008, 14:17 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße Werner

  • Estha

    31.08.2008, 21:07 Uhr von Estha
    Bewertung: sehr hilfreich

    Hallööööchen, ich bins nur....

  • Zzaldo

    30.08.2008, 22:59 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße sendet dir Stephan

  • giselamaria

    29.08.2008, 20:09 Uhr von giselamaria
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr ausführlich berichtet, toll!!! LG Gisela

  • presscorpse

    29.08.2008, 19:02 Uhr von presscorpse
    Bewertung: sehr hilfreich

    prima bericht! lg presscorpse

  • Meyerhoffsche

    28.08.2008, 01:51 Uhr von Meyerhoffsche
    Bewertung: sehr hilfreich

    Mittwochsgrüße von Meyerhoffsche :)

  • Striker1981

    27.08.2008, 21:17 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER

  • paula2

    27.08.2008, 20:21 Uhr von paula2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • Volker111

    27.08.2008, 00:49 Uhr von Volker111
    Bewertung: besonders wertvoll

    bleibt keine Frage offen ;-))

  • blackangel63

    24.08.2008, 23:03 Uhr von blackangel63
    Bewertung: sehr hilfreich

    LiEbE GrUeSsE..aNjA..

  • golfgirl

    22.08.2008, 21:03 Uhr von golfgirl
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe grüsse dani

  • Daisy_Bluemchen

    18.08.2008, 23:27 Uhr von Daisy_Bluemchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    viele Grüße .. Daisy

  • Tratschonkelchen

    18.08.2008, 17:16 Uhr von Tratschonkelchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich! Liebe Grüsse aus der Schweiz, Raphael

  • anonym

    18.08.2008, 14:24 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    lieben gruss und schönen tag

  • Baby1

    17.08.2008, 23:24 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • Puppekaa

    17.08.2008, 21:49 Uhr von Puppekaa
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr schön geschrieben

  • Mona67

    16.08.2008, 23:31 Uhr von Mona67
    Bewertung: besonders wertvoll

    Sehr umfangreich und detailiert beschrieben... lg mona

  • Jerry525

    12.08.2008, 21:02 Uhr von Jerry525
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße an dich Jerry

  • Jugin

    12.08.2008, 20:41 Uhr von Jugin
    Bewertung: besonders wertvoll

    ich vergebe auch ein BH da ich den Bericht super gut finde !!

  • money_leon

    12.08.2008, 20:30 Uhr von money_leon
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich ! Mfg

  • ingoa09

    12.08.2008, 19:29 Uhr von ingoa09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr gut berichtet! Einen schönen Abend noch! Ingo

  • morla

    12.08.2008, 18:40 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche dir einen schönen dienstag lg. petra

  • anna8

    12.08.2008, 17:54 Uhr von anna8
    Bewertung: sehr hilfreich

    viele Grüße

  • anonym

    12.08.2008, 17:19 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Woche wünsch ich dir noch! GLG Anke

  • anonym

    12.08.2008, 17:17 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    toller Bericht! Viele Grüsse

  • Mondlicht1957

    12.08.2008, 16:43 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und liebe Grüsse