Gastroback 46011 Testbericht

Gastroback-46011
ab 79,00
Bestes Angebot
mit Versand:
Cyberport
81,89 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 12/2007
Summe aller Bewertungen
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Janne0033

Vakuumieren ohne Reue

Pro:

Gutes Gerät in Design und Funktionalität

Kontra:

Schwächen beim Dauerbetrieb

Empfehlung:

Ja

Liebe Leserinnen und Leser,

seit einiger Zeit haben wir vor gehabt ein Folienschweißgerät zu kaufen. Die Wahl ist dabei auf den Gastroback 46011 Design Pro gefallen. Die Firma Gastroback ist eigentlich eine Firma die eigentlich die Wünsche von Gewerbetreibenden Kunden befriedigt, aber die Geräte sind nach meiner Ansicht so perfekt, daß sie auch zu Hause natürlich gute Dienste leisten.

Das Gerät heißt genau:

Gastroback 46011 Design / Folienschweißgeräte.

Besonders auf Messen habe ich diese Firmenprodukte gesehen und es fanden Vorführungen statt, bei denen sich immer mehr Gewerbetreibende Kunden für sehr gute Produkte begeistern konnten.

Aufgrund der großen Erfolge, wurden weitere, sehr gute Geräte entwickelt, die nun auch der privaten Klientel zur Verfügung stehen.

Design und neueste Technologien sind die Aushängeschilder dieser Marke.

Hergestellt wurde dieses Gerät für:

Firma Gastroback
Gewerbestrasse 29
21279 Hollenstedt/Germany

Das Folienschweißgerät Gastroback 46011 Design Pro hat eine Leistung von 120 Watt aus 220/230 Volt Netzbetrieb und hat als Sonderausstattung einem Schlauchanschluß zur Vakuumerzeugung in Behältern .

Die zwei Betriebsarten sichern eine vollautomatische Nutzung und die manuelle Benutzung für das Absaugen und Verschweißen. Somit ist ebenfalls eine sehr einfache Bedienung gewährleistet. Das Gerät verfügt über eine Kontrolleuchte zur Überwachung der Arbeitsvorgänge. Die Betriebsanleitung ist sehr ausführlich und gut beschrieben. Vakuumleistung der Pumpe 500 cm Hg bei 0,6 bar


Technische Daten:
Leistung 220/230 Volt Taktung 60 Herz, 120 Watt

Abmessungen des Gerätes
Breite 370mm, Tiefe 150mm, Höhe 80mm

Gewicht: 2300 g


Vollausstattung
2 Vakuumierdosen
Ein Vakuumierschlauch
1 Rolle Folie 280mm breit x 6000mm

Das Gerät ist in der Farbe schwarz und silber gehalten. Wie der Name Design Pro schon sagt, sehr extravagant.

Ich habe 82,-- € im Einzelhandel bei einem Haushaltswarenhändler in meiner Nähe bezahlt.

Die entsprechenden Folienbeutel sind für etwa 16,--€ ebenfalls im Fachhandel erhältlich.


Lebensmittel werden vakuumiert um sie länger frisch zu halten.

Mit einfachen Vakuumiergeräten kann man nur ein einfaches Vakuum erzeugen, das die Lebensmittel für einen geringeren Zeitraum haltbar macht, der Oxidationsprozess verlangsamt sich dies geschieht durch den Sauerstoffentzug.

Durch den Sauerstoffentzug haben Lebensmittel eine längere Haltbarkeit, die natürlichen Inhaltsstoffe und die Vitamine und der Mineralien bleibe erhalten .
.
Die Frische der Lebensmittel, insbesondere bei Fleisch, ist länger erhalten, vor allem gibt es keinen Gefrierbrand.




Mit dem Geräte kann man einfach und schnell arbeiten. Die Erfolge sind profihaft. Die Anleitung ist auf dm Gerät aufgedruckt. Als besonderes Plus ist die Möglichkeit das man mittels des Verbindungsschlauches, leicht Luft aus Behältnissen absaugen kann.

Die Bedienungsanleitung ist wie gesagt, gut beschrieben und gibt wichtige Sicherheitsinformationen.


Das Gerät ist leider nicht für den Dauerbetrieb ausgelegt.


Man sollte beim Arbeiten mit dem Gerät die Sicherheitshinweise beachten.
Oberstes Gebot ist natürlich ein sauberes Arbeiten, gerade mit verderblichen Lebensmitteln.
Nur vorgekühlte Waren vakuumieren
Beutel und Dosen nie stark überfüllen
Immer nach dem vakuumieren eine Pause einlegen
Das Gerät wird heiß, man sollte die Hände schützen und Handschuhe tragen.


Die Reinigung des Geätes ist immer sehr wichtig, da es um Lebensmittel geht. Wenn der Netzstecker vom Netz getrennt ist und das Gerät ausgekühlt ist, reicht es, das Gerät von Unreinheiten mit einem nassen Tuch zu reinigen.


Zusammenfassend kann ich für dieses Gerät, hinsichtlich Design und Ausstattung insgesamt 5 Sterne vergeben.

Jedoch muss ich Einschränkungen hinsichtlich des Dauerbetriebs machen. Selbst Fleisch und Fisch ließ sich einfach haltbar machen. Obst und Gemüse sollte man vorbereiten, vielleicht schon vorfrosten und dann einschweißen. Ein weiteren Nachteil ist die Verwendung der speziellen Folienbeutel, die doch sehr teuer sind. Im Moment bin ich mit anderen handelsüblichen Folien am Probieren.

Ich empfehle dieses Gerät zum Kauf schon allein wegen der profihaften Anwendung. Die Ergebnisse sind einfach Spitze.

38 Bewertungen, 10 Kommentare

  • Clarinetta2

    31.03.2010, 20:40 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr gut geschrieben

  • bigmama

    31.03.2010, 02:49 Uhr von bigmama
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Anett

  • rainbow90

    30.03.2010, 13:07 Uhr von rainbow90
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht. LG

  • 1simsgirl

    30.03.2010, 12:05 Uhr von 1simsgirl
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh von mir ,guter bericht .Lg Melli

  • sigrid9979

    30.03.2010, 11:21 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich ....Lg Sigi

  • 2002bin14

    30.03.2010, 11:16 Uhr von 2002bin14
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schöner Bericht!

  • Jack100

    30.03.2010, 11:13 Uhr von Jack100
    Bewertung: sehr hilfreich

    Danke für das Lesen meines Berichtes. Viele Grüße

  • anonym

    30.03.2010, 10:27 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guta Berichtli, Saludos Negerle

  • hjid55

    30.03.2010, 09:57 Uhr von hjid55
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und liebe Grüße Sarah

  • Iris1979

    30.03.2010, 09:46 Uhr von Iris1979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. LG Iris